Heilbronn



Alles zum Ort "Heilbronn"


  • Unfälle

    So., 22.07.2018

    Karambolage auf A81 mit vier Toten - Hergang weiter unklar

    Heilbronn - Einen Tag nach der Karambolage mit vier Toten und fünf Schwerverletzten auf der A81 bei Heilbronn ist der genaue Hergang weiter unklar. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass nicht alle Fahrzeuge auf einmal in einander gefahren sind. In welchem zeitlichen Abstand die zehn Fahrzeuge, darunter drei Kleintransporter, zusammenkrachten, ist unklar. Spezialisten sollen Hergang und Unfallursache nun ermitteln. Sicher ist: Die Fahrbahn war zum Zeitpunkt der Karambolage gestern Nachmittag nass.

  • Unfälle

    Sa., 21.07.2018

    «Riesengroßes Trümmerfeld» - Vier Tote bei Karambolage

    Heilbronn (dpa) - Bei einer Karambolage mehrerer Autos sind auf der A81 nahe Heilbronn vier Menschen ums Leben gekommen. Vier weitere wurden schwerstverletzt. Den Helfern bot sich ein schlimmes Bild: Zehn Fahrzeuge waren auf der Autobahn zwischen Ahorn und Boxberg am Nachmittag ineinander gekracht. Die Polizei sprach von einem «riesengroßen Trümmerfeld» und einem «sehr komplexen Unfallgeschehen». Zur Ursache des Unglücks und dem Hergang konnte noch nichts gesagt werden. Untersucht wird auch, ob starker Regen zu der Karambolage geführt haben könnte.

  • Urteil der Woche

    Mi., 04.07.2018

    Aufenthalt im Betriebs-WC ist nicht unfallversichert

    Stoßen sich Mitarbeiter während des Aufenthalts auf dem Betriebs-WC etwas zu, greift nicht die gesetzliche Unfallversicherung.

    Natürlich müssen Arbeitnehmer auch während der Arbeitszeit gelegentlich auf die Toilette. Die meisten Betriebe stellen dafür ein WC bereit. Doch wer zahlt, wenn ein Mitarbeiter in den Sanitärräumen verunglückt?

  • Leichtathletik: U23-DM in Heilbronn

    Mo., 02.07.2018

    Dramatisches Finale

    Meike Gerlach (2. v.l.) sicherte sich mit der Staffel des TV Gladbeck verdientermaßen die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften in Heilbronn.

    Das war knapp: Meike Gerlach sprintete mit der Staffel bei den Deutschen Meisterschaften U23 ganz knapp am Titel vorbei und sicherte sich die Silbermedaille.

  • Leichtathletik: U-23-DM

    So., 01.07.2018

    Bronze für Manuel Sanders und drei vierte Preußen-Plätze

    Bronze über 400 Meter: Manuel Sanders war der einzige münsterische Medaillen-Gewinner in Heilbronn.

    Für den SC Preußen Münster haben sich bei U-23-DM in Heilbronn nicht alle Hoffnungen erfüllt. 400-Meter-Läufer Manuel Sanders gewann als Dritter die einzige Medaille. Trainer Frank Bartschat zog dennoch zufrieden Bilanz.

  • Leichtathletik: U-23-DM

    Do., 28.06.2018

    In Heilbronn soll es mehrere Medaillen für Preußen geben

    Schneller Sprinter, weiter Springer: Matthis Leon Wilhelm geht in Heilbronn an den Start.

    In Heilbronn geht es um Medaillen, soviel steht fest. Der SC Preußen schickt eine beachtliche Abordnung nach Heilbronn, auch die LG Brillux ist vertreten. SCP-Coach Frank Bartschat sieht gleich mehrere Schützlinge auf dem Weg Richtung Podest.

  • Unwetterrisiko bleibt

    So., 10.06.2018

    Frühlingsgewitter toben über Deutschland

    Helfer in der Eiffel beseitigen ein Wohnhaus von Schlammmassen.

    Unwetter haben in Deutschland am Wochenende die Einsatzkräfte in Atem gehalten. Feuerwehren und Rettungskräfte rückten in mehreren Bundesländern zu Einsätzen aus. In Niedersachsen wurde ein Mann vom Blitz erschlagen, auch in anderen Ländern Europas gab es Tote.

  • Pflege-Oma tatverdächtig

    Mo., 30.04.2018

    Tod bei Übernachtung: Siebenjähriger wurde offenbar erwürgt

    Absperrband der Polizei hängt vor dem mutmaßlichen Tatort. Der Junge hatte hier bei einer Bekannten übernachtet. Als die Eltern ihn abholen wollen, fanden sie ihren toten Sohn.

    Warum sollte eine Kinderbetreuerin plötzlich einen ihr oft anvertrauten Jungen erwürgen? Der Tod eines Siebenjährigen erschüttert die Kleinstadt Künzelsau.

  • Kriminalität

    So., 29.04.2018

    Nach Tod eines Siebenjährigen - Bekannte festgenommen

    Heilbronn (dpa/lsw) - Nach dem Tod eines sieben Jahre alten Jungen in Künzelsau bei Heilbronn hat die Polizei eine 69 Jahre alte Bekannte der Familie festgenommen. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte, sei die Frau nach einer Fahndung «gefunden worden». Die Ermittler machten zunächst keine Angaben dazu, in welchem Verhältnis genau die Frau zu dem Jungen und seinen Eltern steht und ob sie als verdächtig gilt. Die Eltern hatten ihren Sohn in der Wohnung der Bekannten am Samstag leblos gefunden.

  • 80 Werke zusammengetragen

    Fr., 16.03.2018

    Selten gezeigte Werke Emil Noldes in Heilbronn

    Das Meer und die norddeutsche Küstenlandschaft wählte Emil Nolde fern als Motive.

    Der norddeutsche Maler hat Meisterwerke mit der Darstellung des Meeres und der Küstenlandschaft hinterlassen, die bisher nur selten gezeigt worden sind.