Israel



Alles zum Ort "Israel"


  • Volleyball

    Fr., 17.04.2020

    Christian Wolf hat aus der Ferne Münster immer im Blick

    Wohin geht der Blick von Christian Wolf (r.) – etwa nach Münster? Bei der EM 2019, bei der er als Assistent von Bundestrainer Felix Koslowski (l.) tätig war, sammelte der ehemalige Chefcoach des Bundesstützpunkts Münster neue Eindrücke und wertvolle Erfahrungen.

    Er war dann mal weg. Nach fünf Jahren als Chefcoach am Bundesstützpunk Münster folgte Christian Wolf im vergangenen Sommer dem Ruf der weiten Welt, neue Eindrücke und Erfahrungen wollte er sammeln – und sein Wunsch wurde Realität, in Sachen Volleyball war er viel unterwegs.

  • Bald vierte Wahl?

    Do., 16.04.2020

    Israel: Rivlin gibt Parlament Auftrag zur Regierungsbildung

    Ein Wahlplakat zeigt Benny Gantz (l) neben Benjamin Netanjahu.

    Oppositionskandidat Gantz und Ministerpräsident Netanjahu können sich weiter nicht auf eine Regierung einigen. Nun kommt das Parlament zum Zug. Israel droht eine vierte Parlamentswahl seit April 2019.

  • Verhandlungen in Jerusalem

    Di., 14.04.2020

    Israel: Gantz und Netanjahu ringen um Regierungsbildung

    Wahlplakate zeigen den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu (r) und den Oppositionspolitiker Benny Gantz (l).

    Lange hatte Israels Oppositionskandidat Gantz eine Regierung unter Ministerpräsident Netanjahu wegen dessen Korruptionsanklage abgelehnt. Doch die Corona-Krise setzt die Spitzenpolitiker nun unter Druck.

  • Verhandlungen gestoppt

    Di., 07.04.2020

    Blau-Weiß-Bündnis: Regierungsbildung in Israel liegt auf Eis

    Israel wird seit Ende 2018 von einer Übergangsregierung unter Benjamin Netanjahu verwaltet.

    Seit 2018 wird Israel schon von einer Übergangsregierung verwaltet. Erneut drohen alle Bemühungen um eine Regierungsbildung zu scheitern.

  • Coronavirus

    Mo., 30.03.2020

    Ministerpräsident Netanjahu begibt sich in Quarantäne

    Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel und Vorsitzender der Likud-Partei.

    Nun geht auch Israels Regierungsschef Benjamin Netanjahu in Quarantäne - freiwillig. Einer seiner Beraterinnen soll sich mit dem Coronavirus infiziert haben.

  • «Erste Coronavirus-Diktatur»

    Do., 26.03.2020

    In Zeiten von Corona krankt auch Israels Demokratie

    Eine junge Frau Anfang der Woche während eines Protests gegen Ministerpräsident Netanjahu in Jerusalem.

    Anfang März hat Israel zum dritten Mal innerhalb eines Jahres ein neues Parlament gewählt. Doch die Corona-Krise verschärft auch die Sorge um die demokratischen Grundsätze im Land. Regierungspolitiker stellen das Höchste Gericht in Frage.

  • Nach der Wahl in Israel

    Mo., 16.03.2020

    Netanjahu-Rivale Gantz mit Regierungsbildung beauftragt

    Staatspräsident Reuven Rivlin (r) hat Oppositionsführer Benny Gantz mit der Regierungsbildung beauftragt (Archiv).

    Israels Likud-Partei ging aus der Wahl als stärkste Kraft hervor, aber Parteichef Netanjahu wurde nicht mit der Bildung einer Regierung beauftragt. Stattdessen soll es sein Rivale Gantz richten. Kann der Ex-Militärchef binnen eines Monats eine Koalition schmieden?

  • Kommt die große Koalition?

    So., 15.03.2020

    Israels Präsident beauftragt Gantz mit Regierungsbildung

    Ein Wahlplakat zeigt Benny Gantz (l) neben Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.

    Bei Israels dritter Wahl binnen eines Jahres wurde Netanjahus Likud stärkste Fraktion. Doch sein Rivale Gantz soll den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Netanjahus Likud will mit ins Boot.

  • Kunst und Fotografie zur Passionszeit im Museum Religio

    So., 15.03.2020

    Von Leid und Leidenschaft

    Eröffneten die Ausstellung „Leiden und Leidenschaft – Kunst und Fotografie zur Passionszeit“: (v.l.) Ursula Mindermann, Museumsleiterin Dr. Anja Schöne, Kunstlehrerin Lisa Terhürne, Schülerin Sophie Gerkmann und Kunstlehrerin Angelika Ulrich.

    Unter dem Titel „Leiden und Leidenschaft – Kunst und Fotografie“ haben Ursula Mindermann und Kunstkurse des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums im Museum Religio eine Sonderausstellung zur Passionszeit zusammengestellt.

  • Neue Einreisebestimmungen

    Fr., 06.03.2020

    Israel-Coach Herzog in Tel Aviv in Quarantäne

    Vorerst in Quarantäne: Israel-Coach Andreas Herzog.

    Tel Aviv (dpa) - Israels österreichischer Fußball-Nationaltrainer Andreas Herzog hat sich unmittelbar nach seiner Ankunft in Tel Aviv in Quarantäne begeben müssen.