Nordhorn



Alles zum Ort "Nordhorn"


  • Pläne für Haus Nordhorn an der Martinistraße umstritten

    Sa., 06.07.2019

    Pläne für ein Nadelöhr

    Ästhetisch verbesserungswürdig – das fand die Mehrheit im ASU-Ausschuss und schickte diese Entwürfe in den Gestaltungsbeirat.

    26 Wohnungen, jede vierte öffentlich gefördert. Und das anstatt eines Gebäudes, von dem Stadtplaner Matthias Herding etwas despektierlich als „Bruchbude“ sprach. Am Donnerstag wurden im ASU-Ausschuss die Pläne für das Haus Nordhorn an der Martinistraße vorgestellt. Bei der Diskussion ging es gleich ums große Ganze.

  • Handball: 1. Bundesliga

    Do., 04.07.2019

    HSG Nordhorn-Lingen startet mit einem Heimspiel

    Die HSG-Fans freuen sich auf die 1.Liga.

    Die ersten vier Spieltage für die 1. Handball-Bundesliga sind terminiert worden, die weiteren Daten sollen am 19. Juli veröffentlicht werden. Auf die HSG Nordhorn-Lingen warten gleich ein paar dicke Brocken.

  • SV Epe startete beim Pfingstschwimmen in Nordhorn

    Di., 11.06.2019

    Jäger schnappt sich Goldmedaille

    Die Mannschaft des SV Epe, die am traditionellen Pfingstschwimmen in Nordhorn teilnahm. Links außen steht die Jahrgangsbeste über 200 m Freistil, Lotta Jäger.

    Mit einer 15-köpfigen Abordnung nahm der SV Epe am traditionellen und über die Landesgrenzen hinweg bekannten Pfingstschwimmen in Nordhorn teil.

  • Film über Wesseler-Landmaschinen

    Sa., 08.06.2019

    Historische Traktoren im Einsatz

    Einer der historischen Wesseler-Traktoren ist hier im Einsatz zu sehen.

    Über alte Traktoren ist viel geschrieben und erzählt worden. Der Filmautor Manfred Müller zeigt am 14. Juni (Freitag) um 19.30 Uhr im Saal Bornemann, Bahnhofstraße 1, einen Film und erläutert die Highlights der „Historischen Feldtage“ in Nordhorn, einer großen Landmaschinenshows, heißt es in der Ankündigung

  • Grenzgang

    Fr., 07.06.2019

    Einfach zur Ruhe kommen . . .

    Auf der Vechtetalroute wird nicht nur geradelt, sondern auch gekurbelt. Übersetzten mit der Fähre ist echte Handarbeit.Immer am Fluss entlang. Viele Teilabschnitte der Route machen auf gut ausgebauten Radwegen das Fahren neben der Vechte zum ­Vergnügen. Dieter Huge sive Huwe

    Runterkommen aus der Hektik des Alltags – was liegt da näher als eine gemütliche Radtour längs eines langsam dahinfließenden Flusses? Die Vechte ist ein solches Gewässer, das mit der Vechtetal-Route ein entspannendes, mehrtägiges Radwander-Erlebnis bietet.

  • Gronau

    So., 12.05.2019

    HSG Nordhorn-Lingen baut Vorsprung aus

    Lasse Seidel markierte elf Treffer. 

    Nachdem sich am Freitagabend im Spitzenspiel der 2. Liga der HSC Coburg und Spitzenreiter Balingen 28:28 getrennt hatten, nutzte die HSG Nordhorn-Lingen die Gunst der Stunde.

  • Handball | 2. Liga: HSG Nordhorn-Lingen strebt den Aufstieg an

    So., 12.05.2019

    „Haben es selbst in der Hand“

    Nicht zu stoppen ist zurzeit Handball-Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen (hier Georg Pöhle im Spiel gegen seinen früheren Verein TV Emsdetten). Nach sechs Siegen in Serie nimmt das Zwei-Städte-Team Platz zwei ein und hofft auf den Aufstieg in die 1. Liga.

    Verrückt nach Handball waren sie schon früher in der Grafschaft Bentheim und auch im Emsland. Jetzt hat die Begeisterung für die HSG-Nordhorn-Lingen eine neue Dimension erreicht. Heute trifft die HSG auf den HC Rhein Vikings.

  • Handball | 2. Liga: HSG Nordhorn-Lingen nimmt einen Aufstiegsrang ein

    Fr., 10.05.2019

    Der Charakter ist überragend

    Trainer Heiner Bültmann strebt mit der HSG Nordhorn-Lingen den Aufstieg in die 1. Liga an.

    Auch wenn die HSG Nordhorn-Lingen noch keinen Balkon für eine Aufstiegs- oder gar Meisterfeier gebucht hat, ist die Begeisterung in der Grafschaft und auch im Emsland riesig.

  • THW-Übung mit Dieselaggregat

    Mo., 06.05.2019

    Wenn „Gertrud“ tuckert

    Die Gronauer und Nordhorner THW-Helfer mit Elektromeister Kevin ten Winkel (Mitte) vor dem Gronauer Notstromaggregat „Gertrud“.

    Stromausfall im Krankenhaus – was sich gefährlich anhört, war vor einer guten Woche in der Nordhorner Euregio-Klinik zum Glück nur eine Übung des Technischen Hilfswerks (THW). Die Fachgruppen „Elektroversorgung“ der benachbarten THW-Ortsverbände Gronau und Nordhorn bekamen während einer geplanten Abschaltung des Stroms nämlich die Möglichkeit, das Radiologie-Zentrum mit ihren Notstromaggregaten zu versorgen. Wie kam es dazu?

  • Handball | 2. Bundesliga

    So., 05.05.2019

    HSG Nordhorn-Lingen rückt auf Platz zwei vor

    Auf Keeper Björn Buhrmester war erneut Verlass.

    Die HSG Nordhorn-Lingen klopft mit Nachdruck an das Tor zur 1. Bundesliga. Am Samstag sicherte sich die Mannschaft von Trainer Heiner Bültmann den zweiten Platz, der zum direkten Aufstieg berechtigt.