Oman



Alles zum Ort "Oman"


  • Konflikte

    Fr., 14.06.2019

    Feuer auf norwegischem Tanker gelöscht

    Oslo (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Angriff im Golf von Oman konnte das Feuer auf dem norwegischen Öltanker «Front Altair» gelöscht werden. Das teilte die Reederei Frontline mit. Das Schiff liege stabil und es sei bislang keine Verschmutzung des Wassers festgestellt worden. Im Laufe des Tages werde ein Bergungsschlepper erwartet. Den 23 Besatzungsmitgliedern gehe es gut. Das Schiff und der japanische Tanker «Kokuka Courageous» waren gestern im Golf von Oman möglicherweise angegriffen worden. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich. Dieser weist die Vorwürfe zurück.

  • Zwischenfälle im Golf von Oman

    Do., 13.06.2019

    Mutmaßliche Angriffe auf Öltanker: USA beschuldigen den Iran

    US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigt Teheran, im Golf von Oman Tanker angegriffen zu haben.

    Schwere Zwischenfälle mit Öltankern im Golf von Oman haben die Spannungen in der Region angeheizt. Für die USA ist schon kurz danach klar, wer für die mutmaßlichen Angriffe auf die Schiffe verantwortlich ist. Die UN warnen vor einer «großen Konfrontation».

  • Schiffe in Flammen

    Do., 13.06.2019

    Mutmaßliche Angriffe auf Tanker heizen Konflikt am Golf an

    Brennender Öltanker «Front Altair». Nach den Vorfällen in der Straße von Hormus stellt sich die Frage: Sind die Schiffe angegriffen worden - und wenn ja: Von wem?

    Seit Wochen wachsen die Spannungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran. Jetzt kommen in der Region zum zweiten Mal innerhalb nur eines Monats Handelsschiffe zu Schaden. Wieder sind die Umstände nebulös.

  • Konflikte

    Do., 13.06.2019

    Iran besorgt über «dubiose» Zwischenfälle im Golf von Oman

    Teheran (dpa) - Das iranische Außenministerium hat sich besorgt über die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman geäußert und von «dubiosen» Zwischenfällen gesprochen. Besonders der Zeitpunkt sei sehr verdächtig, sagte ein Sprecher. Teheran hat in jüngster Vergangenheit mehrmals vor «Verschwörungen und Abenteurertum ausländischer Elemente» gewarnt, um unter solchen Vorwänden einen Militärkonflikt im Persischen Golf zu provozieren. Mit ausländischen Elementen sind die beiden Erzfeinde USA und Israel gemeint.

  • Konflikte

    Do., 13.06.2019

    Iran untersucht Zwischenfälle im Golf von Oman

    Teheran (dpa) - Der Iran untersucht die Zwischenfälle mit zwei Handelsschiffen von Reedereien aus Deutschland und Norwegen im Golf von Oman. Mehrere Expertenteams seien mit Hubschraubern über das Seegebiet geflogen, in dem es Explosionen gegeben habe, so ein Sprecher der Rettungsabteilung der iranischen Flotte. Die Ergebnisse der Untersuchungen sollen schon bald bekanntgegebenen werden. Iranische Rettungsteams hätten die Evakuierung von 44 Seeleuten der beiden Schiffe mit koordiniert. Die iranischen Behörden sprechen bis jetzt von einer Explosion, nicht aber von einem Angriff.

  • Fahrrad-Weltreisende aus Münster

    Mo., 10.06.2019

    Mit Blaulicht durchs Löwen-Land

    Fahrrad-Weltreisende aus Münster: Mit Blaulicht durchs Löwen-Land

    Die beiden Fahrrad-Weltreisenden Magda Mayerhoffer und Manu Winkler aus Münster wollten vom Oman nach Sri Lanka fliegen. Eigentlich. Stattdessen sind sie lieber nach Afrika abgebogen. Dort erleben sie die vielleicht spannendsten Wochen ihrer Reise - mit höllischem Straßenverkehr, spektakulären Naturschönheiten und Polizei-Schutz gegen gefräßige Löwen...

  • Familie zur See

    Di., 04.06.2019

    Mehrgenerationen-Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

    Ein Basketball-Spiel auf hoher See? Auf Kreuzfahrtschiffen gibt es für Kinder oft genug Möglichkeiten, sich auszutoben.

    Immer häufiger machen ganze Familien generationsübergreifend gemeinsam Urlaub, weil sie sich im Alltag selten sehen - und in alle Richtungen verstreut leben. Eine Kreuzfahrt bietet sich dafür besonders an. Ein Erlebnisbericht.

  • Autorin aus dem Oman

    Mi., 22.05.2019

    Internationaler Man-Booker-Preis an Jokha Alharthi

    Jokha Alharthi (l) teilt sich den Preis mit ihrer Übersetzerin Marilyn Booth.

    Ein Buch, das nach Jury-Angaben Kopf und Herz gewinnt: Die omanische Autorin Jokha Alharthi hat den gewonnen. Ihre Themen sind Romanlesern in aller Welt vertraut.

  • Spannungen am Golf

    Di., 14.05.2019

    Wachsende Sorge vor Militärkonflikt zwischen USA und Iran

    Eine Boeing B-52H Stratofortress beim Start von der Al Udeid Air Base in Katar.

    Im Streit zwischen Washington und Teheran ist keine Lösung in Sicht. Zugleich führen Berichte über angebliche Sabatogeakte gegen Öltanker zu weiteren Spannungen in der Region.

  • Spannungen am Golf

    Mo., 13.05.2019

    EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

    Begleitschiffe des Flugzeugträger USS Abraham Lincoln im Suezkanal. 

    Der Streit um das iranische Atomabkommen schwelt seit Monaten. Während Außenminister in Brüssel über dessen Schicksal verhandeln, mehren sich mysteriöse Berichte über Sabotageakte am Golf von Oman - und damit Ängste, dass die Lage sich weiter zuspitzen könnte.