Raesfeld



Alles zum Ort "Raesfeld"


  • Reiten: Turniere in Laer und Erle

    Di., 06.03.2018

    RV Nottuln: Familie Merschformann erfolgreich

    Beim E-Springen in Laer platzierten sich (v.l.): Malte Merschformann auf Melvin (1. Platz), Lea Thiemann auf Fantasy (2. Platz) und Max Merschformann auf Moorland Carthago (3. Platz).

    Der RV Nottuln freut sich über seine erfolgreichen Reiter. Vor allem ein Name taucht dabei immer wieder auf.

  • Unfälle

    Fr., 02.03.2018

    Eisplatte durchschlägt Windschutzscheibe: Frau verletzt

    Raesfeld (dpa) - Eine 54 Jahre alte Autofahrerin ist bei Raesfeld im Münsterland von einer Eisplatte schwer verletzt worden, die sich vom Anhängerdach eines entgegenkommenden Lastwagens gelöst hatte. Die Eisplatte habe in einer Linkskurve am Donnerstagnachmittag die Windschutzscheibe des Autos der 54-Jährigen durchschlagen und die Frau schwer am Kopf verletzt, teilte die Polizei mit. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden, Lebensgefahr bestand aber nicht.

  • Lkw-Fahrer setzte Fahrt fort

    Fr., 02.03.2018

    Autofahrerin von herabfallender Eisplatte schwer verletzt

    Lkw-Fahrer setzte Fahrt fort: Autofahrerin von herabfallender Eisplatte schwer verletzt

    (Aktualisiert um 11.21 Uhr) Eine Autofahrerin wurde am Donnerstag von herabfallenden Eisplatten schwer verletzt. Diese hatten sich zuvor von einem Lastwagen mit Sattelanhänger gelöst und fielen durch die Windschutzscheibe der Frau.

  • Schießen | Bezirksliga LP Münsterland

    Di., 20.02.2018

    Überraschung bleibt aus

    Trotz ihrer Niederlage waren (v.l.) Eric Buntkowski, Theo Meiring, Philip Mensing, Ingo Litmeier, Ludger Leuderalbert und Katrin Grotenhues mit der Saison zufrieden.

    Die große, aber nicht wirklich zu erwartende Überraschung blieb für das Luftpistolen-Team der Vereinigten Sportschützen Epe aus.

  • Unfall in Raesfeld

    Mo., 19.02.2018

    Beifahrerin nach Kollision mit Baum gestorben

    Unfall in Raesfeld: Beifahrerin nach Kollision mit Baum gestorben

    Am Montagnachmittag kam es laut Angaben der Polizei Borken auf der Straße "Zum Michael" zu einem Unfall mit tödlichen Folgen. Ein 79-Jähriger kam von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Seine 80-jährige Beifahrerin wurde dadurch so schwer verletzt, dass sie noch im Krankenhaus verstarb.

  • Generalversammlung AMSC Lüdinghausen

    So., 28.01.2018

    Rasenmäher-Fahrer messen sich

    Der AMSC-Vorsitzende Karsten Jakobs (r.) und sein Stellvertreter Thomas Raesfeld (l.) ehrten die langjährigen Mitglieder Adolf Beerens (2.v.l.), Alois Petrausch (M.) und Jürgen Stucke.

    Am 10. Mai startet das 79. Westfalenringrennen. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange, wie die Mitglieder des AMSC Lüdinghausen während der Generalversammlung am Freitagabend erfuhren. Für den 2. Juni planen die Motorsportler eine Premiere.

  • Tischtennis | Kreisliga Westmünsterland

    Di., 16.01.2018

    TV Westfalia wieder Dritter

    Matchwinner: Patrick Brouwer bliebt auf Seiten von Westfalia Epe sowohl in seinen Einzeln als auch im Doppel unbesiegt und ließ sich auch von einem 0:2-Satzrückstand nicht aus der Ruhe bringen.

    Gelungener Rückrundenstart für Westfalia Epes Tischtennisspieler: Beim 9:6 gegen den TSV Raesfeld nahmen Brouwer, Brinker und Co. nicht nur erfolgreich Revanche für die 7:9-Niederlage im Hinspiel, sondern tauschten mit den Gästen auch gleich die Plätze in der Kreisliga Westmünsterland: Epe rangiert nun auf Relegationsrang drei, Raesfeld rutschte auf Platz vier ab.

  • Prozess

    Do., 11.01.2018

    Offene Fragen zu Vergewaltigungsvorwürfen

    Vor dem Landgericht Münster muss sich ein 25-jähriger Münsteraner verantworten.

    Vom Hawerkamp hat ein 25-jährige Münsteraner im letzten Frühjahr zwei Frauen an unterschiedlichen Tagen nach Hause genommen. Beide werfen ihm vor, sich gegen ihren Willen an ihnen vergangenen zu haben. Beim Landgerichtsprozess kam am Mittwoch die Frage auf, ob sich beide Frauen kennen.

  • Winterfest des AMSC Lüdinghausen

    So., 17.12.2017

    Sven Klein hat Abo auf Platz fünf

    Winterfest beim AMSC: Sieger der Clubmeisterschaft mit Gewinner Andre Gehling (Mitte), dem Zweiten Thomas Raesfeld (2.v.l.) und dem Dritten Christian Hülshorst (2.v.r.), eingerahmt. von Sportleiter Maik Domscheit (i.) und dem Vorsitzenden Karsten Jakobs. Die aktiven Fahrer (kl. Foto) wurden von Karsten Jakobs (l.) und Sportleiter Maik Domscheit (r.) geehrt: Dominik Durau, Sven Klein, Jens Benneker und Christian Hülshorst.

    Im Rahmen des Winterfestes ehrten die Verantwortlichen des AMSC Lüdinghausen zahlreiche erfolgreiche Sportler dieses Jahres. Unter ihnen Christian Hülshorst, der bei 20 Rennen am Start war.

  • Schach | Regionalliga: Raesfeld - SC Gronau

    Di., 14.11.2017

    Kantersieg im Spitzenspiel

    Boris Tsoukkerman wagte eine selten gespielte Verteidigung, mit der er seinen Gegner überraschte.

    Da hat der Schachclub Gronau aber ein Ausrufezeichen gesetzt. Im Vergleich mit Spitzenreiter Raesfeld war ein Kampf auf Augenhöhe erwartet worden. Doch es kam ganz anders.