Rhade



Alles zum Ort "Rhade"


  • Fußball | Landesliga 3 Frauen: SSV Rhade - Fortuna Gronau

    Mo., 10.09.2018

    Überraschung in Rhade bleibt aus

    Spielführerin Evelyn Nagel und ihre Mitstreiterinnen unterlagen beim Vizemeister klar mit 1:4 (1:2).

    Vor knapp zwei Jahren gastierten die Fußballerinnen von Fortuna Gronau das letzte Mal im Sportpark Risthaus. Auch wenn der Landesliga-Abstieg damals nicht verhindert werden konnte, so sorgten die Blau-Schwarzen damals doch für eine Überraschung, als sie beim 2:1 alle drei Punkte aus Rhade entführten. Ein solches Husarenstück glückte dem Team um Trainer Bernd Post, der am Wochenende selbst privat verhindert passen musste, dieses Mal nicht.

  • Fußball: Saisonstart in den Frauen-Ligen

    Do., 23.08.2018

    Steckbriefe der TE-Frauenmannschaften

    Die Steckbriefe der überkreislich spielenden Frauenfußballmannschaften des Tecklenburger Landes.

  • Fußball

    Fr., 10.08.2018

    Neele Kesse trifft für die Warendorfer SU gegen Rhade

    Während Neele Kesse (unten) das Siegtor schoss, zog sich Zara Elamaa einen Muskelfaserriss zu.

    Zwei Testspiele waren bereits ausgefallen, jetzt ging endlich das erste über die Bühne – und zwar mit Erfolg. Allerdings gab es einen Wermutstropfen.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Mo., 28.05.2018

    Frauen der SG Telgte beim SSV Rhade chancenlos

    SG-Coach Sebastian Wende 

    Die Landesliga-Fußballerinnen der SG Telgte schließen die Saison auf dem achten Platz ab. Ein gutes Ergebnis für den Aufsteiger. Mit ihrem letzten Auftritt in der Saison 2017/18 konnte die Elf von Coach Sebastian Wende aber nicht zufrieden sein.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Sa., 26.05.2018

    Letztes Saisonspiel beim SSV Rhade – anschließend wartet eine lange Pause auf SG Telgte

    Co-Trainerin Eva Neffe

    In Dorsten trifft der Tabellendritte auf den Siebten. Beide Landesliga-Aufgebote haben sich über die Saison als sehr torgefährlich erwiesen. Obwohl der SG Telgte zahlreiche Akteurinnen fehlen, möchte sie die Saison beim SSV Rhade erfolgreich zu Ende bringen. Anschließend geht‘s in eine lange Pause.

  • Fußball: Kreispokal-Finale in Legden

    Mi., 09.05.2018

    Jetzt wollen die Damen von GW Nottuln ernten

    Stabilisator in der Nottulner Defensive: Melanie Krampe (l.).

    In Legden wird am Feiertag Christi Himmelfahrt (10. Mai) das Endspiel im Kreispokal der Frauen ausgetragen. Landesligist GW Nottuln trifft auf Fortuna Gronau. Die Grenzstädterinnen feierten in der Vorwoche die Meisterschaft in der Bezirksliga.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Mi., 02.05.2018

    BSV landet den vierten Sieg in Serie

    Mit dem vierten Sieg in Folge haben die Landesliga-Fußballerinnen des BSV Brochterbeck die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. Gegen BSV Heeren gewann die Mannschaft von Trainer Franz-Josef Wienke mit 2:1 (1:0). Arminia Ibbenbüren 2 kam gegen den Tabellendritten SSV Rhade zu einem 1:1 (0:0).

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Fr., 20.04.2018

    Schwache zweite Halbzeit: SG Telgte verliert gegen SSV Rhade

    Eng dran: Nele Lüttmann (r.) attackiert Maria Heisterklaus vom SSV Rhade.

    Eine gute Halbzeit reichte nicht, um gegen den SSV Rhade zu punkten. Nach einer müden Vorstellung im zweiten Durchgang verloren die Fußballerinnen der SG Telgte das Nachholspiel deutlich.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Fr., 20.04.2018

    Ausfall-Liste wird immer länger: SG Telgte erwartet SSV Rhade

    Für Gianna Grillemeier (l.) ist die Saison schon beendet. Sie gehört bei der SG zu den Leistungsträgerinnen.

    In einem Nachholspiel erwarten die Fußballerinnen der SG Telgte am Freitag (20. April, 19.30 Uhr) im Takko-Stadion den SSV Rhade. Bitter: Die Zahl der Langzeitausfälle ist rapide gestiegen bei der SG.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    So., 15.04.2018

    4:1-Sieg: BSV Brochterbeck lässt nichts anbrennen

    Einen klaren 4:1-Erfolg feierten die Damen des BSV gestern im Kreisderby gegen Arminia Ibbenbüren II.

    In der Frauen-Landesliga entschied BSV Brochterbeck das Derby gegen die U23 der DJK Arminia Ibbenbüren mit 4:1 für sich. Riesenbeck unterlag gegen Rhade mit 1:2.