Sierra Leone



Alles zum Ort "Sierra Leone"


  • Gesundheit

    Mi., 14.10.2015

    Zustand kritisch: Schottin erneut wegen Ebola in Behandlung

    Laut dem Londoner Royal Free Hospital ist die eingelieferte Krankenschwester in einem kritischen Zustand.

    Können als geheilt geltende Ebola-Patienten erneut an dem Virus erkranken? Eine im Januar aus einer Klinik entlassene Schottin wird in London erneut behandelt und ist in kritischem Zustand. Ein deutscher Experte sagt, solche Fälle seien wiederholt bekannt geworden.

  • Mit Schwung dem Ziel entgegen

    Mo., 21.09.2015

    Fast 50 junge Fahrer beteiligen sich am Seifenkistenrennen

    Flott dem Ziel entgegen: Die jungen Piloten bewiesen Ehrgeiz und peilten den Sieg an. Das erste Seifenkistenrennen lockte nicht nur zahlreiche Fahrer an, sondern auch ein großes Publikum.

    Ein schnelles Tempo legten am Samstag die Fahrer der Seifenkisten für die Projekte der Armenküche in Sierra Leone vor. Fast 50 Teilnehmer gingen mit ihren „heißen Kisten“ beim Rennen an den Start. Schon vor Wochen haben sie sich mit dem Bau der Fahrzeuge auf diese Veranstaltung vorbereitet und dabei nicht nur Wert auf Aerodynamik, sondern auch auf Originalität gelegt.

  • Leute

    So., 06.09.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 06. September 2015: Idris Elba

    Der britische Schauspieler Idris Elba wird 43 Jahre alt.

    Berlin (dpa) - Obwohl Daniel Craig als James Bond noch fest im Sattel sitzt, wird bereits über seinen möglichen Nachfolger spekuliert. Ein Name fällt dabei immer wieder: Idris Elba, der heute 43 Jahre alt wird.

  • Gesundheit

    Mi., 05.08.2015

    Ärzte ohne Grenzen: Gefährliche Ermüdung im Kampf gegen Ebola

    Impfstoff-Test gegen Ebola: Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt vor einem nachlassenden Kampf gegen Ebola in Westafrika.

    Die Ebola-Epidemie in Westafrika ist immer noch nicht ganz vorbei. Zwar werden nur noch wenige Fälle registriert. Doch die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt: Das internationale Engagement darf nicht einschlafen.

  • Aktion von Plan-International

    Mo., 20.07.2015

    Haare schneiden für den guten Zweck

    Stellen sich in den Dienst der guten Sache: die Mitarbeiter des Salons Ehling.

    Seit Jahren unterstützt der Salon Ehling die Projekte des Kinderhilfswerks Plan International. Am 10. August (Montag) ist es wieder soweit. Dann fließt das Geld für jeden Haarschnitt in den Spendentopf des Kinderhilfswerks.

  • 15. Sponsorentour von Peter Friemel

    Fr., 17.07.2015

    4520 Euro für Sierra Leone

    Don-Bosco-Mission in Bonn übermittelte jetzt den aktuellen Kontostand der Spendenaktion.

  • Gesundheit

    So., 12.07.2015

    Ebola-Länder erhalten 3,4 Milliarden Dollar an Hilfen

    Ein Poster warnt in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, vor den Gefahren von Ebola. 

    Liberia hat Angst vor einem neuem Ebola-Ausbruch. Das Land hat einen Rückschlag im Kampf gegen die Seuche hinnehmen müssen. Umso wichtiger ist weitere internationale Hilfe für Westafrika.

  • Krankheiten

    Sa., 11.07.2015

    Hilfszusagen über 3,4 Milliarden Dollar für Ebola-Länder

    New York (dpa) - Bei einer Geberkonferenz der Vereinten Nationen sind gestern neue Hilfszusagen von 3,4 Milliarden Dollar für die am stärksten von Ebola betroffenen Länder Guinea, Liberia und Sierra Leone gemacht worden. Das teilte die Leiterin des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen, Helen Clark, in New York mit. Insgesamt habe die internationale Gemeinschaft jetzt Hilfszusagen von mehr als fünf Milliarden Dollar gemacht. Deutschland beteiligt sich mit knapp 200 Millionen Euro am Aufbau eines Gesundheitssystems in den betroffenen Ländern.

  • Tollkühne Piloten in flotten Kisten

    Mo., 06.07.2015

    Seifenkistenrennen für Armenküche

    Kinder bauten erstmals 1904 aus Holz und Kinderwagenrädern fahrende Kisten zusammen, um die Berge im Taunus herunterzufahren. Das erste Kinderautomobilrennen fand in Oberursel statt. Am 19. September 2015 gibt es ein großes Seifenkistenrennen in Lienen, an dem sich alle Fans dieser Sportart aus dem gesamten Kreis Steinfurt beteiligen können. Ob als Erbauer, Fahrer, Helfer, Sponsor oder Zuschauer. Und das ist keine eine Spaßveranstaltung. Denn alle Einnahmen kommen bedürftigen Menschen in Sierra Leone zugute. Und so ein Bau einer Seifenkiste kann auch Lust aufs Handwerk machen.

  • Wissenschaft

    Mo., 18.05.2015

    Merkel will nach Ebola-Epidemie WHO-Reform

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und WHO-Generaldirektorin Margaret Chan (r) bei der Weltgesundheitsversammlung in Genf.

    In der Ebola-Krise hat die WHO versagt. Nun werden Konsequenzen gefordert. Angela Merkel regt einen Plan zum Katastrophenschutz an. WHO-Chefin Margaret Chan fordert Millionen für einen Notfonds.