Spelle



Alles zum Ort "Spelle"


  • Sieben Minuten schneller

    Di., 16.08.2016

    Nordwalder Läufer beim Speller Halbmarathon

    LaufenAn drei verschiedenen Wettbewerben nahmen vier Läufer des Nordwalder Lauftreffs an diesem Sportwochenende teil.

  • Fußball: Nächstes Testspiel

    Di., 02.08.2016

    Preußen Lengerich will in Recke Wiedergutmachung leisten

    Timo Wiesch (links) und Preußen Lengerich wollen sich in Recke wieder von ihrer besseren Seite zeigen.

    Die Wunden von der 1:8-Pleite am vergangenen Samstag in Spelle sind geleckt, jetzt gilt es auf das nächste Spiel zu schauen. Am Mittwochabend setzt Fußball-Landesligist Preußen Lengerich seine Testspielserie fort.

  • Fußball: Preußen Lengerich

    Sa., 30.07.2016

    1:8-Debakel mit schweren Beinen

    Niklas Cirkovic (Mitte) versucht hier gegen zwei Speller durch zu kommen. Insgesamt blieb er aber glücklos beim 1:8 gegen den Oberligisten. Wieder besser machen können es die Preußen am kommenden Mittwoch (19 Uhr) in Recke.

    Zwei Tage nach dem starken Auftritt gegen Westfalenligist Preußen Münster II bekam Fußball-Landesligist Preußen Lengerich am Samstag in Spelle eine Lehrstunde erteilt. Beim niedersächsischen Oberligisten SC Spelle-Venhaus kassierten die Lengericher eine 1:8 (1:5)-Schlappe.

  • Fußball - 3. Liga: Sportfreunde Lotte

    Mo., 18.07.2016

    Test gegen Heracles Almelo wohl ohne Gastspieler

    Während Gerrit Nauber (links) heute gegen Almelo sicher dabei ist, steht hinter dem Einsatz von André Dej (rechts) ein Fragezeichen.

    Das dritte fünfte Vorbereitungsspiel tragen die Sportfreunde Lotte am Dienstagabend aus. Gegner ist der letztjährige Tabellensechsten der erstklassigen „Eredivisie“ der Niederlande, Heracles Almelo. Gespielt wird auf der Sportanlage des TVC Tubbergen.

  • Fußball: Volksbank-Cup in Spelle

    So., 17.07.2016

    SF Lotte verpasst Turniersieg

    Kevin Freiberger (rechts) bracht Lotte im ersten Spiel gegen Spelle mit 1:0 in Führung. Nach zwei weiteren Siegen mussten die Sportfreunde Cupverteidiger SV Rödinghausen jedoch den Turniersieg überlassen. Kleines Bild: Als Gastspieler dabei war auch Lottes Ex-Keeper David Buchholz.

    Die Sportfreunde Lotte mussten sich am Sonntagabend mit dem zweiten Platz beim Volksbank-Cup-Turnier des SC Spelle-Venhaus zufrieden geben. Nach Siegen gegen Spelle (3:0), BV Cloppenburg (2:1) und BSV Rehden (2:0) kassierte die von Co-Trainer Joseph Laumann betreute Drittliga-Elf im entscheidenden Spiel gegen den SV Rödinghausen eine nicht unverdiente 0:2-Niederlage.

  • Fußball: Drittligist SF Lotte spielt Turnier in Spelle

    Fr., 15.07.2016

    Gute Möglichkeit zum Testen

    Joseph Laumann (links) vertritt auch in Spelle Chefcoach Ismail Atalan, der bei der U19-EM weilt.

    Am Sonntag nimmt Drittligaaufsteiger SF Lotte am Turnier um den Volksbank-Cup des niedersächsischen Oberligisten SC Spelle-Venhaus teil. Dort warten zwei Oberligisten und zwei Regionalligisten auf die Blau-Weißen.

  • Volleyball: BW Aasee steigt nachträglich auf

    Mi., 04.05.2016

    Blauweißer Aufstieg ist perfekt – Durchmarsch in Liga drei

    dem Playoff-Sieg regnete es Gold für die BW-Damen. Jetzt ist es amtlich: Nach nur einem Jahr in der Regionalliga folgt der nächste Aufstieg – und weiter geht es in Liga 3. 

    BW Aasee hatte sportlich alles gerichtet, was zu richten war: Platz zwei in der Punkterunde und dann ein Sieg in den Aufstiegsplayoffs gegen Spelle-Venhaus. Mehr geht nicht – und jetzt ist es amtlich. Ein Jahr nach dem Aufstieg in die Regionalliga erklimmen die Blauweißen die nächste Stufe: Weiter geht es in Liga drei.

  • Volleyball: Die 3. Liga winkt

    So., 24.04.2016

    BW Aasee lässt Spelle keine Chance und hofft

    Dafür reichten die Kräfte auch noch: Nach dem Matchball war kollektives Feiern angesagt in Reihen der Blauweißen.

    Mehr können sie nicht tun, jetzt heißt es abwarten. Die Volleyballerinnen von BW Aasee haben sportlich alle Voraussetzungen geschaffen, ein Jahr nach dem Aufstieg in die Regionalliga direktenwegs in Liga drei zu wechseln. Mitte Mai werden die letzten Plätze vergeben.

  • Volleyball: Frauen-Regionalliga

    Do., 21.04.2016

    BW Aasee will den sportlichen Teil erfüllen

    Auf in Liga drei? Während Wiebke Fieseler (v.) passen muss, wollen Kerstin Theis und Janine Kelm (h.) die Relegation erfolgreich bestreiten.

    Die Saison, die bislang die Volleyballerinnen von BW Aasee in der Regionalliga gespielt haben, gehört in die Rubrik „mehr als beachtlich“. Als Aufsteiger marschierte das Team des Trainerduos Johanna Paetz und Nils Kaufmann auf Platz zwei – und der eröffnet den Blau-Weißen nun die Chance zum Sprung in die 3. Liga.

  • Hafen bei Rheine

    So., 27.03.2016

    Von Spelle nach Dubai

    Hafen mit Weitblick: Im Stichhafen wird Weizen aus einem Binnenschiff entladen.

    Weizen oder Windturbinen: Von einem Hafen hinter Rheine werden Güter in die ganze Welt verschifft. Die Anlage sieht zwar klein aus, aber pro Jahr werden hier umgerechnet mehr als 30.000 Lkw-Ladungen umgeladen. Für manch größeren Transport müssen auch schon mal Straßen gesperrt werden.