St. Bartholomäus



Alles zum Ort "St. Bartholomäus"


  • Pfarrversammlung von St. Bartholomäus

    Do., 08.11.2018

    Gottesdienstordnung auf dem Prüfstand

    Am Schluss waren zwar einige Stühle frei, weil die Pfarrversammlung lange dauerte. Doch anfangs waren über 80 Gemeindemitglieder der Einladung gefolgt.

    Die Pfarrversammlung der Pfarre St. Bartholomäus fand am Mittwochabend großen Zuspruch. Über 80 Gemeindemitglieder ließen sich im Pfarrheim St. Gottfried von Pfarrer Dr. Ludger Kaulig und der Pfarreiratsvorsitzenden Carola Paulmichl über neueste Entwicklungen in der Pfarre informieren.

  • Kirchenvorstandswahl

    Fr., 26.10.2018

    Gute Wahlbeteiligung ist das Ziel

    Am 17. und 18. November finden auch in Einen-Müssingen und Milte die Kirchenvorstandswahlen statt.

    Auch in der katholischen Pfarrei St. Bartholomäus in Einen-Müssingen und St. Johannes der Täufer in Milte findet am 17. und 18. November die Kirchenvorstandswahl statt. Diese wird als Allgemeine Briefwahl gestaltet. Die Wahlunterlagen kommen per Post.

  • „Misa Criolla“

    Mo., 08.10.2018

    Ein wahrer Hörgenuss

    Die Chorgemeinschaft St. Bartholomäus machte mit ihren Gästen die „Misa Criolla“ zu einem herausragenden Erlebnis.

    Das war ein Fest für die Ohren: Die Chorgemeinschaft St. Bartholomäus brachte gemeinsam mit Solisten und dem peruanischen Gitarristen Juan Carlos Navarro die „Misa Criolla“ zur Aufführung.

  • St. Bartholomäus

    Do., 04.10.2018

    „Alles Liebe“: Chanson trifft Oper

    Larissa Neufeld und Annika van Dyk bringen Chanson und Oper zusammen.

    Chanson trifft Oper – dafür sorgen Larissa Neufeld und Annika van Dyk bei der nächsten Marktmusik am Samstag.

  • Neues Domizil gefunden

    So., 30.09.2018

    Kleiderstube in alter Bäckerei

    Endlich eine großzügige barrierefreie Verkaufsfläche im Erdgeschoss: Ralf Berkemeier, Hildegard Wonnemann und Hermann Steinhorst freuen sich schon für die Mitarbeiter der Kleiderstube.

    Die Kleiderstube von St. Bartholomäus hat ein neues Domizil gefunden. Ab November sind die Ehrenamtlichen in der ehemaligen Bäckerei ­Woeste an der Weststraße 115 anzutreffen. Dann auch unter einem neuem Namen.

  • Sammlung

    Do., 16.08.2018

    Gebrauchtkleider- und Haushaltswarensammlung am 3. und 4. September

    Der Caritas-Ausschuss der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus führt am 3. und 4. September (Montag und Dienstag) jeweils von 15 bis 17 Uhr seine Gebrauchtkleider- und Haushaltswarensammlung im örtlichen Pfarrzentrum durch. Gesammelt werden saubere Bekleidung aller Art, Schuhe, Handtücher, Bettwäsche, Tischwäsche und Wolldecken. Besonders erwünscht ist auch Kinderkleidung. Gerne werden aber auch funktionstüchtige Haushaltsgegenstände wie beispielsweise Töpfe, Porzellan, Besteck und Vorratsbehälter entgegengenommen.

  • St. Bartholomäus feiert

    Mi., 15.08.2018

    „SEEnsucht“: Maritim zum Gemeindefest

    Das Organisationsteam mit Tanja Teufel, Hildegard Freisfeld, Martina Jürgens, Michael Uhlenkamp, Isolde Schnapka und Martin Göcke lädt am 25. August zum familienfreundlichen Fest für alle ein.

    Unter dem Motto „SEEnsucht“ feiert die Pfarrgemeinde St. Bartholomäus am 25. August ein Fest für alle.

  • Erster Marktabschnitt frei

    Fr., 06.07.2018

    Catwalk auf frischem Pflaster

    Sonntag sind Gläser und Tassen voll: Gaby Klumpp, Carlo Pinnschmidt und Iris Goltz bitten zur Modenschau auf den ersten frisch gepflasterten Metern Markt(außen)zone.

    Mit einer Modenschau melden sich die ersten Meter Pflasterfläche am Sonntag zurück, für die die Marktbaustelle jetzt gelaufen ist. Andere Anlieger haben die Beeinträchtigungen noch vor sich.

  • Kleiderstube St. Bartholomäus

    Mi., 20.06.2018

    Kleiderstube ein Sanierungsfall

    Hildegard Wonnemann, Sabine Holzkamp, Pfarrer Joseph Thota und die Ehrenamtlichen Gisela Meßmann, Gerda Kampmann und Antonia Marquardt (v.l.) suchen nach einem Ladenlokal für die Kleiderstube.

    Die Kleiderstube St. Bartholomäus ist ein Sanierungsfall. Die Suche nach einem Alternativstandort läuft. Dabei bitten die Ehrenamtlichen jetzt selbst um Hilfe.

  • Pfarrfest in Einen

    Di., 19.06.2018

    Public Viewing und Rekordbrief

    Das Dorfmarketing unterstützte Autorin Mia Mondstein bei ihrem Appell an die Bundeskanzlerin, die Arbeitsbedingungen für Geburtshelfer mit dem längsten Brief der Welt zu unterstützen. Kleines Foto: Musikalisch bestimmt der Spielmannszeug St. Georg Müssingen unter Leitung von Jasmin Kirian den Festtag.

    Gut besucht war das sonntägliche Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Bartholomäus und St. Johannes der Täufer. Kein Wunder, hatten die Organisatoren doch wirklich ein buntes Programm zusammengestellt, das für jeden etwas zu beiten hatte - bis hin zum Public Viewing!