St. Lamberti



Alles zum Ort "St. Lamberti"


  • Chorgemeinschaften St. Johannes und St. Lamberti präsentieren erfolgreich den „Messias“

    So., 12.01.2020

    Überaus gelungene vokale Partnerschaft

    Mit der Aufführung des „Messias“ boten die Chorgemeinschaften St. Johannes Altenberge und St. Lamberti aus Münster ihre zweite erfolgreiche vokale Partnerschaft. Denn was die beiden Dirigenten Marco Schomacher und Alexander Toepper den vereinigten Chören an Tönen zu entlocken vermochten, hinterließ einen durch und durch prächtigen Eindruck. Händel schont seine Chorsänger keineswegs. Für die Sopranstimmen ging es hinauf in höchste Höhen, substanzvolle Kraft wie im „Ehre sei Gott“ und federnde Beweglichkeit waren allenthalben im ganzen Ensemble gefragt.

  • Preisübergabe beim WN-Weihnachtsrätsel

    Sa., 11.01.2020

    47 Gewinner aus 2038 Coupons

    Der Kreis der Gewinner des WN-Weihnachtsrätsels scharrte sich bei der Preisübergabe am Donnerstagnachmittag um einen wahren Geschenkeberg, den Redaktionsassistentin Brigitte Mikat (l.) zusammengetragen hatte.

    m Donnerstag fand im Forum der Bücherei St. Lamberti die Preisübergabe zum WN-Weihnachtsrätsel statt. Eine Vielzahl von Lesern beteiligte sich an der Aktion. Insgesamt landeten 2038 Coupons in der Lokalredaktion. Aus ihnen wurden 47 Gewinner ermittelt.

  • Kinder der Pfarrei St. Lamberti mit neuer Aktion

    Mo., 06.01.2020

    „Segen to go“ – mitten in der Stadt

    Sternsinger der Pfarrei St. Lamberti beim erfolgreichen Spendensammeln auf dem Kirchplatz (v.l.): Nico Teigelkamp, Leni Marie Teigelkamp, Marret Fahrendorf, Clarissa Sophie Arracher

    Viel Zuspruch erlebten die Sternsinger mit ihrer Aktion „Segen to go“. Am Montag waren Kinder der Pfarrei St. Lamberti auf dem Kirchplatz unterwegs, um Passanten den Segen zu spenden. Das Angebot wurde gut angenommen.

  • Altenberge

    Sa., 04.01.2020

    Karten für Konzert

    Alexander Toepper, Kantor an St. Lamberti in Münster.

    Das Gemeinschaftskonzert der Chorgemeinschaften St. Johannes Baptist und St. Lamberti Münster findet am 11. Januar. Der Kartenvorverkauf läuft auf Hochtoren.

  • Sternsingeraktion in St. Lambertus ist gestartet

    Sa., 04.01.2020

    Segen und Frieden für die Menschen

    Zahlreiche Mädchen und Jungen der Kirchengemeinde St. Lambertus waren gestern und sind auch heute wieder als Sternsinger unterwegs, um Spenden zu sammeln.

    Die Sternsinger sind wieder unterwegs: Am Freitag starteten 60 Mädchen und Jungen aus dem Seelsorgebezirk St. Lamberti in die Spendenaktion. Am Samstag kommen auch die Sternsinger aus St. Marien, St. Dionysius und St. Johannes Baptist hinzu.

  • Ochtrup

    Fr., 03.01.2020

    Ochtrup:

    Kaplan Bernd Bettmann.

  • Münsters Stadtviertel im Porträt

    Fr., 27.12.2019

    Das Domviertel: das Herz der Stadt

    Münsters Stadtviertel im Porträt: Das Domviertel: das Herz der Stadt

    Der 1264 fertiggestellte St.-Paulus-Dom ist nicht nur Namensgeber, sondern auch Wahrzeichen des Domviertels mit den Haupteinkaufsstraßen Prinzipalmarkt, Salz- und Ludgeristraße als Teil der Altstadt. Ebenso bekannt wie die große Kathedrale ist die Kirche St. Lamberti, die ab dem 14. Jahrhundert von den Kaufleuten finanziert wurde. Ein Überblick zum Zentrum von Münster.

  • „Ensemble 22“ in der Lambertikirche

    Mo., 09.12.2019

    Jeder Ton wie in Geschenkpapier verpackt

    Das „Ensemble 22“ sang unter neuer Leitung von Marion Wood in der Lambertikirche.

    Mal ehrlich: Wer käme auf die Idee, am vierten oder fünften Sonntag in der Passionszeit schon „Das Grab ist leer“ anzustimmen? Niemand! Für die Advents- und Weihnachtszeit scheint eine vergleichbare Trennschärfe schon lange nicht mehr zu gelten. Und so sang das exquisite „Ensemble 22“ am Sonntag in St. Lamberti schon eifrig „Resonet in laudibus“ und „Es ist ein Ros‘ entsprungen“, obwohl die Krippe sich erst in gut zwei Wochen füllen wird.

  • 25 Jahre Abendrunde im Altenzentrum St. Lamberti

    So., 08.12.2019

    Das Leben rund machen

    Teilnehmer der Abendrunden feierten zusammen mit den haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden das Jubiläum.

    Seit 25 Jahren gibt es die Abendrunde im Altenzentrum St. Lamberti. Sie ist ein wichtiges Ritual – und soll dazu beitragen, den Tag gut zu beenden.

  • Lego-Bauspaß in der Bücherei

    So., 01.12.2019

    Kreativität und bunte Steine

    Jede Menge Legosteine standen am Samstag beim Lego-Bauspaß in der Bücherei St. Lamberti zur Verfügung. Etwa 20 Kinder machten mit.

    In der Bücherei St. Lamberti fand am Samstag der erste Lego-Bauspaß in diesem Jahr statt. Ein zweiter Termin ist für Samstag (7. Dezember) geplant.