Steinfurt



Alles zum Ort "Steinfurt"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 17.04.2019

    Aufschwung á la SC Preußen Borghorst

    Dass sie in Deckung gehen, kann man von den Preußen aktuell kaum behaupten. Sie sind seit acht Spielen ungeschlagen und eilen von Sieg zu Sieg in Richtung Klassenerhalt.

    In der Hinrunde traf der SC Preußen so gut wie keinen Ton. Mittlerweile rocken die Borghorster die Kreisliga A. Warum das so ist, erklärt Trainer Michael Straube in einem Interview mit der Sportredaktion der Westfälischen Nachrichten.

  • Projekt „Sieben auf einen Streich“

    Mi., 17.04.2019

    Startschuss zur Aktivierung

    Häuser aus den 50er-Jahren sind typisch für das Sanierungsquartier in Büren.

    Die zweite Phase des Förderprogramms für energetische Stadtsanierung für das 50er-Jahre-Quartier in Büren soll anlaufen. Im Verkehrs- und Umweltausschuss sperrte sich einzig die CDU gegen dieses Vorhaben. Sie spricht von Steuerverschwendung.

  • Junioren-Fußball: Änderungen geplant

    Mi., 17.04.2019

    Revolution im Kinderfußball

    Drei Jungs, ein Team – das ist genau das, was sich der Bayrische Fußballverband vorstellt. Gut möglich, dass diese Philosophie in absehbarer Zeit auch im Kreis Steinfurt umgesetzt wird.

    Kleinere Mannschaften, mit oder ohne Torwart? Mehr Ballkontakte, weniger auf der Bank sitzen? Der DFB will die kleinen Kicker mehr ins Spiel einbinden.

  • Verkehrskontrollen der Polizei

    Di., 16.04.2019

    Pusten ist keine Pflicht

    Was darf man, was muss man tun, wenn man in eine Verkehrskontrolle der Polizei gerät? Hauptkommissar Ludger Schröder, Leiter Verkehrsdienst bei der Polizei im Kreis Steinfurt, klärt auf.

  • Kreis Steinfurt lädt ein

    Di., 16.04.2019

    Eiersuche, Hüpfburg und Theater

    Auch in diesem Jahr gibt es für die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher auf dem Gravenhorster Osterfest in Hörstel wieder einiges zu entdecken.

    Zum dritten Mal veranstaltet der Kreis Steinfurt am Ostermontag (22. April) das Gravenhorster Osterfest. Von 11 bis 17 Uhr ist für kleine und große Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm rund um das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Klosterstraße 10, in Hörstel aufgestellt worden.

  • 160 Jahre Kolpingwerk: Anja Karliczek feiert mit

    Di., 16.04.2019

    Ministerin spricht Mut zu

    Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Susanne Deusch, Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Uwe Slüter (Geschäftsführer des Kolpingwerkes), Harold Ries (Diözesanvorsitzender) und Sonja Wilmer-Kausch (Verbandsreferentin im Kolpingwerk) waren zu Gast in Saerbeck.

    Der Diözesanverband hatte anlässlich des 160-jährigen Bestehens des Kolpingwerkes im Bistum Münster die aus Brochterbeck stammende Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, nach Saerbeck eingeladen.

  • Laufen: Enschede-Marathon

    Di., 16.04.2019

    Eine persönliche Bestzeit

    Kerstin Kul, Sven Jansen, Tamara Coco und Ralf Brüggemann (v.l.) mittendrin beim Enschede-Marathon.

    Am ältesten Marathon der Niederlande in Enschede nahmen auch Läufer von Marathon Steinfurt teil.

  • Neue themenorientierte Stadtführung

    Mo., 15.04.2019

    Wenn die Kräuterhexe über Steinfurts Dächer fliegt

    Stellten das Programm der Gästeführungen vor: Gerda Schmerling, Susanne Kaufmann, Marion Niebel, Ulrike Wanink und Ellen Fraune von der Steinfurt Marketing & Touristik.

    Kammerfrau Gese, Wehmutter Anna und Kanoniker Franz bekommen Zuwachs – ab sofort gehört auch Kräuterhexe Susa zum Kreis der Stadtführer. Für ihre Rolle schlüpft Susanne Kaufmann stilecht in eine Hexenmontur – mit Reisigbesen, spitzem Hut und knorriger Nase. Bei dem Mitmachangebot sticht die „Neue“ mit ihrem Wissen über die in vielerlei Hinsicht nützlichen Kräuter heraus.

  • Tipps zum richtigen Verhalten in der Natur

    Mo., 15.04.2019

    Hochsaison für junge Wildtiere

    Scheinbar verwaiste Rehkitze sind meistens gar nicht so hilflos, wie es vielleicht den Anschein hat.

    Wildtiere sind jetzt besonders schutzbedürftig. Deswegen weisen die Naturschutzbehörde, die Kreisjägerschaft und die Jagdbehörde auf wichtige Verhaltensregeln hin.

  • Veranstaltungen der Biologischen Station

    Mo., 15.04.2019

    Endspurt im Hotspot 22

    Um die biologische Vielfalt geht es bei den Exkursionen im Hotspot 22.

    Zum Abschluss des Projektes „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“ finden noch einige Veranstaltungen der Biologischen Station Kreis Steinfurt statt.