Straßburg



Alles zum Ort "Straßburg"


  • EU

    Di., 16.07.2019

    Kreise: Von der Leyen erringt Mehrheit

    Straßburg (dpa) - Ursula von der Leyen ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur als Präsidentin der Europäischen Kommission bestätigt worden. Die CDU-Politikerin erzielte am Dienstagabend im Europaparlament in Straßburg die nötige absolute Mehrheit, wie die dpa aus Kreisen erfuhr.

  • EU

    Di., 16.07.2019

    Abstimmung im EU-Parlament über von der Leyen eröffnet

    Straßburg (dpa) - Im Europaparlament in Straßburg hat die mit Spannung erwartete Abstimmung über Ursula von der Leyen als neue Chefin der EU-Kommission begonnen. Nach jüngsten Angaben der Sozialdemokraten und der Liberalen sind die Chancen für eine Mehrheit für die CDU-Politikerin gestiegen. Die Sozialdemokraten wollen mehrheitlich für sie stimmen. Bei den Liberalen gab es bei einer Probeabstimmung am Nachmittag nur einzelne Gegenstimmen. Die Europäische Volkspartei hat ebenfalls Unterstützung zugesagt. Von der Leyen muss mindestens 374 Stimmen erreichen.

  • EU

    Di., 16.07.2019

    Wahl von der Leyens wird wahrscheinlicher

    Straßburg (dpa) - Eine Mehrheit der Sozialdemokraten im Europaparlament will nach Angaben aus der Fraktion für Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin stimmen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Fraktionskreisen in Straßburg. Die Erfolgsaussichten der scheidenden deutschen Verteidigungsministerin bei der Wahl steigen damit erheblich. Die Liberalen stellten sich ebenfalls auf ihre Seite. Seine Gruppe werde sie unterstützen, teilte Fraktionschef Dacian Ciolos auf Twitter mit. Von der Leyen hat bereits ihren Rücktritt als Verteidigungsministerin angekündigt.

  • EU

    Di., 16.07.2019

    Von der Leyen beschwört Einheit Europas

    Straßburg (dpa) - In ihrer Bewerbungsrede für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin hat Ursula von der Leyen die europäische Einheit beschworen. Nur dann könne sich Europa in der Welt behaupten, sagte die CDU-Politikerin im Europaparlament in Straßburg. Sie bekräftigte ihr Versprechen für ein klimaneutrales Europa bis 2050 und eine Senkung der Treibhausgase um bis zu 55 Prozent bis 2030. «Unsere drängendste Aufgabe ist es, unsere Planeten gesund zu halten», sagte von der Leyen. Sie kündigte eine Klimaförderbank an, die Investitionen von bis zu einer Billion Euro auslösen soll.

  • EU

    Di., 16.07.2019

    EU: Abstimmung über von der Leyen als Kommissionspräsidentin

    Straßburg (dpa) - Das Europaparlament stimmt heute über Ursula von der Leyen als neue Präsidentin der EU-Kommission ab. Vor der Wahl soll die CDU-Politikerin eine Rede im Plenum in Straßburg halten. Danach ist eine öffentliche Debatte geplant, bevor sich die Fraktionen zu internen Gesprächen zurückziehen könnten. Der Beginn der geheimen Abstimmung ist dann für den Abend angesetzt. Ob von der Leyen die absolute Mehrheit bekommt, ist unsicher. Deutlich hinter sie gestellt hat sich bislang nur die eigene Parteienfamilie EVP.

  • EU

    Mo., 15.07.2019

    Von der Leyen: Sozialdemokraten vor Wahl noch skeptisch

    Straßburg (dpa) - Bis kurz vor der Abstimmung bleibt offen, ob Ursula von der Leyen die nötige Mehrheit im Europaparlament für ihre Wahl als EU-Kommissionspräsidentin erreichen kann. Es habe viel Wohlwollen für einen Brief von der Leyens an die europäischen Sozialdemokraten gegeben, hieß es aus Kreisen der Fraktion in Straßburg. Es herrsche aber Misstrauen, ob die Versprechen wirklich eingehalten werden. Von der Leyen hatte in Schreiben an die Sozialdemokraten und Liberalen mit neuen Zusagen bei Themen wie Klimaschutz und Parlamentsrechte um Unterstützung geworben. Die Wahl findet am Dienstagabend statt.

  • Wahl zur EU-Kommissionschefin?

    Mo., 15.07.2019

    «Volle Kraft für Europa»: Von der Leyen gibt Ministeramt ab

    Mit neuen Zusagen hat Ursula von der Leyen am Tag vor der geplanten Wahl zur Präsidentin der EU-Kommission um Unterstützung geworben.

    Noch ist ihre Wahl zur Präsidentin der Europäischen Kommission nicht sicher. Doch Ursula von der Leyen legt sich bereits fest: Am Mittwoch kommt der Abschied vom Verteidigungsministerium. So oder so.

  • EU-Abstimmung

    Mo., 15.07.2019

    Soll Ursula von der Leyen nach Brüssel?

    EU-Abstimmung: Soll Ursula von der Leyen nach Brüssel?

    Ist sie die richtige Frau für Brüssel? Ursula von der Leyen wird sich am Dienstag zur Wahl als EU-Kommissionspräsidentin stellen. Es dürfte spannend werden. 

  • Hintergrund

    Do., 11.07.2019

    Abstimmung über von der Leyen: So sind die Stimmverhältnisse

    Umstrittene Kandidatin: Ursula von der Leyen im EU-Parlament.

    Straßburg (dpa) - Für die Wahl zur Präsidentin der EU-Kommission braucht Ursula von der Leyen die absolute Mehrheit der derzeit 746 Abgeordneten im Europaparlament. Also müssen bei der geheimen Abstimmung am kommenden Dienstag in Straßburg (18.00 Uhr) mindestens 374 Abgeordnete für sie stimmen. Falls das gelingt, tritt von der Leyen am 1. November die Nachfolge des Luxemburgers Jean-Claude Juncker an.

  • Der Unerschrockene

    Mi., 10.07.2019

    Arte zeigt Dokumentarfilm über Artur Brauner

    Am Mittwoch ist Artur Brauner in Berlin beigesetzt worden.

    Er hat dem deutschen Film nach dem Zewiten Weltkrieg wieder zu Ansehen verholfen. Die Arte-Doku «Der Unerschrockene lässt das Leben von Artur Brauner Revue passieren.