Stromberg



Alles zum Ort "Stromberg"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Mi., 11.04.2018

    Westfalia Vorhelm erwartet Germania Stromberg

    Julian Müller fehlt der Westfalia eventuell gegen Stromberg.

    Plötzlich ist Westfalia Vorhelm wieder mittendrin im Titelrennen der A-Liga. Die Mannschaft von Oliver Glöden kann in ihren Nachholspielen noch Boden gutmachen. Eines davon wartet am Donnerstag gegen Germania Stromberg.

  • Festlegung auf Rollen

    Mi., 28.03.2018

    Bjarne Mädel beklagt Schubladen-Denken

    Bjarne Mädel: Schauspieler bekommt oft die gleichen Rollen angeboten.

    Bjarne Mädel ist derzeit oft zu sehen: Am Montag im Drama «24 Wochen», das das ZDF zeigte, und jetzt in einem neuen Kinofilm.

  • 53 Chöre im Sängerkreis Emsland

    Di., 20.03.2018

    Sänger werben für Projektchor

    Zum Mitsingen wolllte Heinz Braunsmann (Vorsitznder des Kolpingchors Sendenhorst) beim Kreissängertag motivieren.

    Die Gewinnung von Nachwuchs und die Veränderung des Liedguts spielten beim Kreissängertag in Stromberg eine wichtige Rolle. Vorsitzender Franz-Josef Börste verdeutlichte dies auch daran, dass freie Posten im Vorstand des Sängerkreises Emsland nicht wieder besetzt werden konnten. Die Bilanz für das vergangene Jahr fiel trotzdem positiv aus.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum - Vorschau auf den 20. Spieltag

    Sa., 10.03.2018

    Vorwärts Ahlen muss sich steigern

    Ein Volltreffer ist weit und breit nicht in Sicht. Philipp Woestmann (links) und Westfalia Vorhelm bleibt an diesem Wochenende abermals nur die Statistenrolle, während Kevin Ortmann und Vorwärts Ahlen die Zweite des SC Roland Beckum empfangen.

    Westfalia Vorhelm kann dem Treiben mal wieder nur tatenlos zusehen. Die übrigen Ahlener Mannschaften sind am Wochenende aber im Einsatz. Vor allem die Reserve von Rot-Weiß und Vorwärts Ahlen müssen sich aber gegenüber ihrem Auftritt vom vergangenen Sonntag ordentlich steigern.

  • Jugend-Fußball

    Mo., 05.03.2018

    Vorwärts Ahlens C-Jugend erleidet überraschend einen Rückschlag

    Unerwartet kam die Niederlage der Vorwärts-C-Jugend (hier in gelb) gegen Schlusslicht Sünninghausen/Stromberg.

    Völlig überraschend fand der Aufwärtstrend der C-Junioren von Vorwärts Ahlen gegen die Spielgemeinschaft Sünninghausen/Stromberg sein Ende – die DJK unterlag dem zuvor noch sieglosen Tabellenletzten mit 2:5.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – der 19. Spieltag

    So., 04.03.2018

    Vorwärts Ahlen erlebt 90-minütige Seuche bei Germania Stromberg

    Manchmal ist es einfach zum Haareraufen. . . Vorwärts Ahlen war beim Auswärtsspiel in Stromberg vom Pech verfolgt. Das fing schon beim Aufwärmen an, als sich Torhüter Christian Splett verletzte. Später mussten noch drei weitere Ahlener verletzt runter.

    Sie haben derzeit die Seuche bei Vorwärts Ahlen. Seit Monaten plagt sich die Elf von Trainer Wolfgang Holtz mit Verletzungssorgen herum. Nach der deftigen 0:3-Pleite im wichtigen Auswärtsspiel gegen Germania Stromberg sind diese nicht kleiner geworden. Bereits beim Aufwärmen verdrehte sich Torwart Christian Splett den Knöchel und musste passen – und so ging es weiter...

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 03.03.2018

    Statistik verteilt Favoritenrolle zwischen Germania Stromberg und Vorwärts Ahlen

    Patrick Huesmann (links) und die DJK Vorwärts sind weiterhin auf Schlagdistanz zu Fortuna Walstedde und zum Tabellenführer BW Sünninghausen. Am Sonntag reisen sie zur Germania nach Stromberg, gegen die es zuletzt immer ein Erfolgserlebnis gab.

    Etwas zäh läuft es derzeit für Vorwärts Ahlen im Liga-Alltag. Viele Spieler fehlen der DJK. Am Sonntag gastiert die Elf von Wolfgang Holtz bei Germania Stromberg. Die Bilanz ist vor diesem Duell eindeutig.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – Ergebnisse des 18. Spieltags

    So., 25.02.2018

    Verbale Spitzen nach Sünninghausens Sieg bei der Ahlener SG

    Der Höhenflug geht weiter: Spitzenreiter BW Sünninghausen gewann auch bei der Ahlener SG, hier mit Christoph Bambrowicz (rechts). Uneins waren sich die Trainer der beiden Teams, ob dieses Ergebnis gerechtfertigt war.

    Auch nach der Dusche saß der Frust bei Ahlens Interimstrainer Ajdin Ajdini tief. Wieder einmal belohnte sich die ASG für ihre Leistung nicht und ging gegen den Tabellenführer nach 90 Minuten als Verlierer vom Platz. Die 0:2-Niederlage schmerzte – und Ajdini machte seinem Ärger Luft.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 03.12.2017

    Kurioser Pfiff bringt Ärger: Ahlener SG unterliegt Germania Stromberg

    Wahrlich kein Eiskunstlaufen war die Partie zwischen der Ahlener SG und Germania Stromberg.

    Jens Jeremies, einst Abräumer beim FC Bayern, war zwar nicht als Philosoph bekannt, doch eine zeitlose Aussage tätigte der ehemalige Sechser: „Wenn es einmal hart auf hart kommt, kommt es meistens ganz hart.“ Diese Erkenntnis trifft sehr gut die Lage der Ahlener SG nach der 0:2-Heimpleite gegen Germania Stromberg. Ein Pfiff hatte die Hausherren auf die Palme gebracht.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 02.12.2017

    Wundertüte Ahlener SG trifft auf Überraschungsteam Germania Stromberg

    Mike von den Berg fehlt der Ahlener SG im Heimspiel gegen Germania Stromberg aufgrund einer Gelbsperre.

    Die einen macht derzeit die Unbeständigkeit aus, die anderen sind eine echte Überraschung: Wenn am Sonntag die Ahlener SG auf Germania Stromberg trifft, ist der Ausgang der Partie schwer vorherzusagen. Und auch in Sachen Selbstbewusstsein nehmen sich die beiden Trainer nichts.