3Sat



Alles zur Organisation "3Sat"


  • TV-Tipp

    Di., 01.10.2019

    Der Doppelgänger von Ost-Berlin

    Der Doppelgänger: der Däne Morten Bank-Mikkelsen.

    «Tränenpalast» - so hieß im Volksmund der DDR-Grenzübergang am Berliner Bahnhof Friedrichstraße, an dem viele Menschen aufwühlende Momente erlebten. Michael Schneider verbindet mit diesem Ort eine Flucht-Geschichte, die kaum zu glauben ist.

  • Medien

    Mo., 09.09.2019

    Der Deutsche Comedypreis feiert sein 20-Jähriges

    Köln (dpa) - Der Deutsche Comedypreis wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Die Preisverleihung werde am 2. Oktober ab 20.15 Uhr live bei RTL aus Köln übertragen, sagte am Montag eine Sprecherin des Senders. Pünktlich zum Jahrestag werde es einige Neuerungen geben: So werde diesmal kein klassischer Moderator durch den Abend führen, vielmehr sollen verschiedene Laudatoren und Gäste diese Rolle übernehmen.

  • Die „Sternstunde Philosophie“ auf 3sat

    Mi., 04.09.2019

    Wundertüte des Denkens

    Zur „Sternstunde Philosophie“ gehört bisweilen auch der Philosophische Stammtisch. Hier diskutiert Barbara Bleisch (r.) mit den Philosophen (v.l.) Dr. Katja Gentinetta und Prof. Konrad Paul Liessmann (von hinten) sowie dem Soziologen Prof. Harald Welzer.

    Der populäre Professor grübelt, seine Antworten kommen langsam und bedächtig – nicht so flott, wie es das Fernsehen sonst gerne hat. Aber Dietrich Grönemeyer darf das, wenn er mit Gastgeberin und Moderatorin Barbara Bleisch über Ärzte und Heiler spricht. Oder sollte man sagen: philosophiert?

  • Gemeinschaftsprojekt

    Mi., 19.06.2019

    Neue Streaming-Plattform Joyn ist gestartet

    Fahri Yardim (l) und Christian Ulmen sind mit der Comedyserie «Jerks» bei Joyn mit dabei.

    Joyn ist am Start. Mit der neuen Plattform sind die Angebote von 55 TV-Sendern mit einer App zu nutzen. Und nicht nur das. Im Angebot sind auch eigenproduzierte Serien. «Jerks» gehört dazu.

  • Free-TV-Angebot

    Di., 18.06.2019

    ProSieben startet seine Streaming-Plattform Joyn

    Fahri Yardim (l) und Christian Ulmen bringen die dritte Staffel von «Jerks» an den Start.

    Erwächst da eine Konkurrenz zu Netflix, Amazon Prime und Co.? ProSieben startet eine neue Streaming-Plattform, die den Namen Joyn trägt. Zum Start gibt es die dritte Staffel von «Jerks» - Previews und Originals sollen zukünftig aber nur im kostenpflichtigen Abo zu sehen sein.

  • Filmreihe

    Di., 05.02.2019

    Zur Berlinale: «Arthouse Kino» auf 3sat

    Harry Dean Stanton spielt «Lucky», einen 90-jährigen Navy-Veteranen.

    In der Hauptstadt geht bald der Vorhang auf für die Berlinale. Der Kulturkanal 3sat begleitet das Cineasten-Event mit einer Filmreihe.

  • Top Ten

    Do., 03.01.2019

    iOS-App-Hits: Unterhaltung und Kreativität am iPad

    Über die ARD Mediathek sind TV-Angebote des Ersten, der Dritten Programme, der ARD-Digitalkanäle sowie von arte, 3sat, KiKA und Phoenix verfügbar.

    Die große Auswahl an verfügbaren Apps lässt auch an kalten grauen Winterabenden keine Langeweile aufkommen. Bei den iPad Nutzern beliebt sind unter anderem die Mediatheken von ARD und ZDF sowie die Zeichenapp «Procreate».

  • TV-Tipp

    Mo., 19.11.2018

    Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    Auf ihrer Reise um die Welt bedienen sich Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser allermöglicher Fortbewegungsmittel, mit Ausnahme des Flugzeugs - im Iran mieten sie sich ein Motorrad.

    Zu zweit auf eine Reise, die einmal um die Erde führt: Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser haben es gemacht. Drei Jahre später, nach mehr als 100.000 Kilometern, kehrten sie zu dritt zurück. Daraus entstanden ist ein anrührender Dokumentarfilm.

  • Punkrock vom Dorf

    Mo., 05.11.2018

    Kraftvoll gegen Rechts: Feine Sahne Fischfilet

    Christoph Sell (l) und Jan "Monchi" Gorkow von der Band Feine Sahne Fischfilet.

    Den Rechten sind sie schon lange ein Dorn im Auge. Für andere sind sie die Band der Stunde. Kaum eine Gruppe beschäftigt dieses Land zurzeit so sehr wie Feine Sahne Fischfilet - besonders seit dem Wirbel in Dessau. Wer sind die Jungs aus der ostdeutschen Provinz?

  • Preis mit Wohnung

    Mo., 29.10.2018

    Eva Menasse wird Stadtschreiberin in Mainz

    Eva Menasse bei der Lit. Cologne 2018.

    Sie sei «eine große Menschenerzählerin, die mit feiner Empathie und scharfsinnigem Humor über fragile Beziehungen schreibt». Sagt die Jury über Preisträgerin Eva Menasse.