Arbeitsamt



Alles zur Organisation "Arbeitsamt"


  • Blick in den Krisenstab des Kreises Steinfurt

    Mi., 29.04.2020

    Wie die Betreuung der Pflegeheime abläuft

    Blick in den Krisenstab des Kreises Steinfurt: Wie die Betreuung der Pflegeheime abläuft

    Das leise Klackern auf der Tastatur ist bis in den Verwaltungsflur zu hören. Der Blick durch die offen stehende Bürotür bleibt auf den Plakaten an der linken Wand hängen: Namen von Pflegeheimen stehen dort, darunter Fakten wie die Zahl der infizierten Mitarbeitenden sowie der Bewohnerinnen und Bewohner, ergriffene Maßnahmen wie Quarantäne und Isolierung. Es sind zurzeit die wichtigsten Infos für die Mitarbeitenden von „KRITIS Pflege“ – eine Abkürzung für Kritische Infrastruktur Pflege – im 2. Stock des Südflügels der Kreisverwaltung. Denn es ist Corona-Zeit.

  • Gewerkschaften

    Mo., 27.04.2020

    DGB fordert «Sonderfonds Kurzarbeitergeld Plus»

    Die Fahne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) weht vor einem Haus.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert einen «Sonderfonds Kurzarbeitergeld Plus» in Nordrhein-Westfalen. Es sei ungerecht, wenn Arbeitnehmer in der Corona-Krise zu Hartz-IV-Empfängern würden, sagte DGB-Landeschefin Anja Weber am Montag in Düsseldorf. «Drei Monate Kurzarbeitergeld mit nur 60 beziehungsweise 67 Prozent vom Netto führen auch mittlere Einkommen ins Jobcenter.»

  • Coronavirus

    Di., 21.04.2020

    Fragen und Antworten zur Maskenpflicht in Münster

    Coronavirus: Fragen und Antworten zur Maskenpflicht in Münster

    Die Stadt Münster hat als erste nordrhein-westfälische Großstadt eine Maskenpflicht eingeführt. Sie gilt ab dem kommenden Montag (27. April). Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Maskenpflicht in Münster gibt es hier im Überblick:

  • Konjunkturgespräch

    Do., 16.04.2020

    Eine Job-Plattform ist das Ziel

    Konjunkturgespräch : Eine Job-Plattform ist das Ziel

    Die Corona-Pandemie verändert die Wirtschaft. Aber: Sie zeigt auch neue Lösungen auf. Dass die Lage für Unternehmen/Betriebe sehr ernst ist, bestätigte kürzlich das Kreis-Konjunkturgespräch. Landrat Klaus Effing hatte den Mai-Termin vorgezogen.

  • Prozesse

    Do., 16.04.2020

    Jobcenter muss wohnungslosem Portugiesen Hartz IV zahlen

    Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen eines Eingangs zu einem Landgericht zu sehen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Wuppertaler Jobcenter muss einem wohnungslosen Portugiesen wegen der Corona-Pandemie Grundsicherung zahlen. Das Jobcenter könne den Mann wegen der Pandemie derzeit nicht einfach auf die Leistungen in seinem Heimatland verweisen, entschied das Sozialgericht in Düsseldorf, wie es am Donnerstag bekanntgab (Az.: S 25 AS 1118/20 ER).

  • Hartz IV

    Mi., 01.04.2020

    Gilt ein Pick-Up-Truck als verwertbares Vermögen?

    Wer Hartz IV beantragt, muss seine finanzielle Situation offenlegen. Vorhandenes Vermögen wird in der Regel verwertet.

    Wer Hartz IV beziehen möchte, muss zunächst sein Vermögen verwerten. Dabei sind allerdings verschiedene Freibeträge zu berücksichtigen. Daher muss auch ein teures Auto nicht unbedingt verkauft werden.

  • Gesundheit

    Di., 31.03.2020

    Starker Anstieg der Kurzarbeit: Erste Hochrechnung für NRW

    Die Zeiger der Uhr neben dem Logo und der Aufschrift „Agentur für Arbeit“ stehen auf fünf vor zwölf.

    Kurzarbeit soll verhindern, dass Mitarbeitern in der Krise sofort die Entlassung droht. Davon haben in NRW schon wenige Tage nach den Einschränkungen im öffentlichen Leben mehr als 10 000 Unternehmen Gebrauch gemacht. Jetzt wird eine Hochrechnung für den März erwartet.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 23.03.2020

    Preußen setzen wie viele Konkurrenten auf Kurzarbeit

    Fußball mit den Preußen, wie hier zwischen Kölns Marcel Gottschling (Mitte) und dem Münsteraner Alexander Rossipal, wird wohl noch auf sich warten lassen.

    Die Preußen haben für ihre komplette Mannschaft, den Trainerstab und auch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle Kurzarbeit beantragt. Ein logischer Schritt, der intern viel Zustimmung erfährt. Aber auch andere Drittligisten haben dieses Mittel gewählt.

  • Bürgermeister Peter Vennemeyer über Corona

    Sa., 21.03.2020

    „Jetzt muss alles raus“

    Peter Vennemeyer muss in seinem letzten Amtsjahr die größte Krise meistern, die er je erlebt hat.

    Bürgermeister Vennemeyer hat so eine Krise noch nicht erlebt. Was die Verwaltung tut, um sie zu beherrschen, erklärt er im Gespräch.

  • Wirtschaftsförderung zu den Einzelhandelsgeschäften

    Do., 19.03.2020

    Deimann: Stadt bei Leistung von Arbeitslosengeld II schnell

    GfW-Geschäftsführer Stefan Deimann gibt Ratschläge, was jetzt mit den Corona-Verboten zu beachten ist.