Arminia Bielefeld



Alles zur Organisation "Arminia Bielefeld"


  • Handball: Männer 1-Konkurrenz beim Dreikönigsturnier

    So., 05.01.2020

    SW Havixbeck wird Letzter

    Die Meisterschaft, die nächsten Sonntag fortgesetzt wird, ist für Joshua Schmidt und SW Havixbeck wichtiger als ein Erfolg beim eigenen Turnier. Deshalb konnten die Schwarz-Weißen mit dem letzten Platz gut leben.

    Obwohl die Bezirksliga-Handballer von SW Havixbeck beim eigenen Turnier den letzten Platz belegten, war Co-Trainer Jan-Philipp Schürmann nicht unzufrieden.

  • Tischtennis: Deutsche Meisterschaft der Leistungsklassen

    Fr., 03.01.2020

    Arminia Ochtrup richtet Deutsche Meisterschaft aus

    2016 haben die Arminen die Prädikatspalette „Topausrichter“ verliehen bekommen. Das half Timo Scheipers (l.) und der Abteilung jetzt, den Zuschlag für die Leistungsklassen-DM zu bekommen.

    Die Tischtennisabteilung des SC Arminia Ochtrup hat sich den Ruf erarbeitet, ein Topausrichter von bedeutenden Turnieren zu sein. Daher hat der Deutsche Tischtennisbund den Töpferstädtern jetzt den Zuschlag für eine Deutsche Meisterschaft gegeben – die der Leistungsklassen. Der Wettbewerb ist so groß, dass am 6. und 7. Juni sogar beide Hallen des Schulzentrums benötigt werden.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 02.01.2020

    Heinz Ahlers verlässt Arminia Ochtrup

    Heinz Ahlers hat sich dazu entschieden, seine Trainertätigkeit beim SC Arminia Ochtrup nicht weiter fortzuführen.

    Heinz Ahlers hat sich dazu entschieden, die Bezirksliga-Handballer des SC Arminia Ochtrup nicht über die laufende Saison hinaus zu trainieren. Als Grund gab der 67-jährige Osnabrücker den hohen zeitlichen Aufwand an. Abteilungsleiter Reinhard Stücker bedauert den Entschluss des Übungsleiter sehr. Verlängert worden ist hingegen die Zusammenarbeit mit einem anderen Coach.

  • Fußball: Jungprofi

    Mo., 30.12.2019

    Draußen, drinnen, draußen, drinnen – das irre Jahr des Amos Pieper

    Zweikampfstarker Innenverteidiger mit guter Spieleröffnung: DSC-Jungprofi Amos Pieper.

    Amos Pieper (Arminia Bielefeld) hat ein schier unglaubliches Jahr hinter sich. Im großen WN-Exklusiv-Interview spricht der gebürtige Lüdinghauser über Konkurrenz im Team, Ambitionen der Ostwestfalen sowie, natürlich, die Bezirksliga-Derbys zwischen Union und Nordkirchen.

  • Hallenfußball

    Mo., 30.12.2019

    Profis zeigen wieder ihr Können

    Vor einem Jahr setzte sich RW Oberhausen (rotes Trikot) gegen Michael Schulze und SF Lotte im Finale mit 5:1 durch. Beide Clubs sind auch bei der 33. Auflage dabei.

    Am zweiten Januar-Wochenende ist es wieder so weit: Das Hallenturnier der DJK Arminia Ibbenbüren lockt wieder Fußballfans aus dem Tecklenburger Land und dem Münsterland in die Ibbenbürener Kreissporthalle. Wird Regionalligist RW Oberhausen seinen Titel verteidigen? Und: Schafft es ein TE-Team, sich für das Hauptturnier zu qualifizieren?

  • SV Arminia Appelhülsen

    Di., 24.12.2019

    Schneller AED-Einsatz ist lebensrettend

    Martin Franke (Mitte) überreichte Birger Schaardt (3.v.r.) einen kostenlosen AED für SV Arminia. Mit dem wieder genesenen Sportler freuten sich der 1. Vorsitzende Andreas Hüls, Mechthild Riegelmeyer, Barbara König, Mohammad Al Hariri und Dirk Heumann (v.li.).

    Ein Defibrillator kann Leben retten. Jetzt hat der SV Arminia ein zweites Gerät gesponsert bekommen.

  • Fußball

    Mo., 23.12.2019

    Neuhaus: «So nah war ich noch nie dran an der Bundesliga»

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Für Zweitliga-Trainer Uwe Neuhaus vom Herbstmeister Arminia Bielefeld ist die Bundesliga auch ein ganz persönliches Ziel. «Jeder sollte Ziele in seinem Leben haben. Die Bundesliga ist mein Ziel. Das habe ich schon immer gesagt. So nah wie jetzt war ich noch nie dran», sagte der Chefcoach von Arminia Bielefeld dem Fachmagazin «Kicker». Der 60-Jährige, der seinen Vertrag bei den Ostwestfalen im November bis 2022 verlängert hat, ist seit einem Jahr Trainer auf der Alm. Zuvor war er als Chefcoach bei Dynamo Dresden, Union Berlin und Rot-Weiss Essen tätig.

  • 2. Liga

    So., 22.12.2019

    Führungstrio schwächelt - Trainerdiskussion beim VfB

    Der Regensburger Torschütze zum 3:1 Sebastian Stolze (l) jubelt mit Andreas Albers.

    Herbst- und Wintermeister Bielefeld geht mit einer herben Pleite auf St. Pauli in die Winterpause. Doch auch die Verfolger HSV und Stuttgart blieben erneut ohne Sieg. Beim VfB rumort es, Trainer Walter droht offenbar das Aus.

  • Hallenkreismeisterschaft: Vorrunde

    So., 22.12.2019

    VfL Ladbergen schnappt sich letzten freien Platz

    Hatten alles im Griff (von re.): Turnierleiter Bernward Pinke, Hallensprecher Norbert Plogmeier und Zeitnehmer Bastian Apitz.

    In der Ladberger Rotthalle wurde die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft abgeschlossen. Große Überraschungen blieben aus, obgleich die Entscheidungen, wer in die Zwischenrunde einzieht, erst auf den letzten Metern fielen.

  • 2. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Zweitliga-Spitzentrio enttäuscht zum Jahresabschluss

    Bielefelds Florian Hartherz (l) und Cedric Brunner (r) reagieren enttäuscht nach der Partie gegen FC St. Pauli.

    Herbstmeister Bielefeld geht mit einer herben Pleite auf St. Pauli in die Winterpause. Doch auch die Verfolger HSV und Stuttgart gewannen nicht. Beim VfB rumort es, Coach Walter droht offenbar das Aus.