Bundesverband deutscher Banken



Alles zur Organisation "Bundesverband deutscher Banken"


  • Unternehmen

    Di., 11.09.2018

    Aareal Bank will Düsseldorfer Hypothekenbank kaufen

    Die Aareal Bank, aufgenommen am 24.02.2016 in Wiesbaden (Hessen).

    Wiesbaden (dpa) - Der Finanzierer von gewerblichen Immobilien Aareal Bank will die sich in der Abwicklung befindende Düsseldorfer Hypothekenbank übernehmen. Der Kaufpreis für das Institut, das derzeit im Eigentum des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) ist, betrage rund 162 Millionen Euro, teilte die im MDax notierte Aareal Bank am Dienstag in Wiesbaden mit. Über die Übernahme war bereits seit längerem spekuliert worden.

  • Bei Datenschutzbedenken

    Fr., 07.09.2018

    Bankkunden können Kontaktloses Bezahlen deaktivieren

    Beim Fintech-Unternehmen Revolut lässt sich die Kontaktlos-Bezahlfunktion der Geldkarte per App deaktivieren.

    Im Supermarkt oder an der Tankstelle ist es schon praktisch: Statt ihre Karte in das Bezahlterminal hineinzustecken, halten Verbraucher sie nur kurz über das Display. Doch was ist, wenn sie die Technik des kontaktlosen Bezahlens nicht haben wollen?

  • Charge, Prepaid oder Revolving

    Mo., 13.08.2018

    Diese drei Kreditkartenformen gibt es

    Die in Deutschland beliebteste Kreditkarte ist die Charge-Karte. Hier werden die Umsätze auf dem Kreditkartenkonto gesammelt und meist einmal im Monat abgerechnet.

    Ob Urlaubsbuchung, Shoppen im Internet oder Tanken - vieles zahlen Verbraucher gern mit der Kreditkarte. Was sie wissen sollten: Das Bezahlmittel unterscheidet sich in drei Arten.

  • Rendite, hä?

    Mi., 25.07.2018

    Jugend weiß wenig über Wirtschaft

    «Erschreckend viele Menschen in Deutschland, nicht nur unter den jungen Generationen, können nichts mit einfachen Wirtschafts- und Finanzkonzepten anfangen», so Ökonom Marcel Fratzscher.

    Viele Stimmen beklagen, die Menschen in Deutschland wüssten zu wenig über Wirtschaft. Zu dem Ergebnis kommt auch eine neue Studie unter jungen Leuten. Muss ein neues Schulfach her?

  • Schnell handeln

    Mo., 09.07.2018

    Was Kunden bei Karteneinzug am Geldautomaten tun müssen

    Immer wieder ziehen Geldautomaten Bankkarten ein. Dies geschieht etwa, wenn die PIN mehrfach falsch eingegeben wurde oder die Karte abgelaufen ist.

    PIN zu oft falsch eingetippt oder eine gesperrte Karte - meist ziehen Geldautomaten Karten aus Sicherheitsgründen ein. Am besten wenden sich betroffene Kunden direkt an ihre Bank.

  • Alte Bank ade

    Mi., 13.06.2018

    Was beim Wechsel des Girokontos wichtig ist

    Wer mit seiner alten Bank nicht zufrieden ist, kann zu einem neuen Geldinstitut wechseln. Beim Umzug müssen die Institute den Kunden helfen.

    Das Girokonto zu wechseln, ist einfacher, als viele denken. Denn sowohl die alte als auch die neue Bank müssen Kunden dabei unterstützen. Dazu sind sie per Gesetz verpflichtet.

  • Verhalten umstellen

    Mo., 11.06.2018

    Banken verlangen Mindestbetrag für Geldabhebung

    Wer sich am Geldautomaten mit Bargeld versorgt, muss bei einigen Banken inzwischen einen Mindestbetrag abheben.

    Mal eben 20 Euro abheben? Das könnte für viele Kunden bald schwieriger werden. Denn immer mehr Banken führen Mindestbeträge für Abhebungen am Geldautomaten ein. Was sollten Kunden jetzt tun?

  • Der Bankenverband warnt

    Fr., 25.05.2018

    Vorsicht vor betrügerischen Mails zu Datenschutznovelle

    Betrüger nutzen derzeit die Datenschutznovelle aus. Sie verschicken E-Mails und bitten um die Nennung persönlicher Daten wie Kontonommer und Passwort.

    Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung landen derzeit sehr viele E-Mails im Postfach. Firmen, Banken oder Vereine bitten um eine Einwilligung der Nutzer. Ein Umstand, der von einigen Betrügern ausgenutzt wird.

  • «Dodd-Frank»-Gesetz

    Mi., 23.05.2018

    US-Kongress macht Weg zur Lockerung von Bankenregeln frei

    Nach dem Senat hat nun auch das US-Repräsentantenhaus für eine Rücknahme wesentlicher Teile des «Dodd-Frank»-Gesetzes gestimmt.

    Zehn Jahre nach der letzten großen Finanzkrise weichen die USA die als Lehre daraus entstandenen Regeln für Banken wieder auf. Präsident Trump hatte sie als «Desaster» bezeichnet und am liebsten ganz abschaffen wollen. Auch deutsche Banken wollen nun Erleichterungen.

  • Klares Singal erwünscht

    Mo., 19.03.2018

    Bankenverband dringt auf Brexit-Übergangsfrist

    Die Briten scheiden aus der Europäischen Union zum 30. März nächsten Jahres.

    Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Privatbanken dringen auf eine Übergangsfrist für den britischen EU-Austritt nach März 2019.