Burg Vischering



Alles zur Organisation "Burg Vischering"


  • Kleinkunst-Quintett zwischen den Burgen

    So., 30.06.2019

    Gelungene Mixtur

    Den Auftakt machten die Mitglieder der Band „Lippetaler Minirock“ auf der Wiese vor der Burg Vischering.

    Für die Organisatoren war es ein logistischer Kraftakt, für die Besucher ein Event der Extraklasse – beim Kleinkunst-Quintett konnte die Steverstadt mit ihren besonderen Reizen punkten.

  • Burg Vischering wird Filmkulisse

    Sa., 29.06.2019

    Die Braut in der Gräfte

    Burg Vischering wird Filmkulisse: Die Braut in der Gräfte

    Die Burg Vischering ist es gewohnt, als Kulisse zu dienen – etwa für die Fotos von Hochzeitspaaren. Jetzt taucht sie gar in einem Film auf. Regisseur Mark Lorei dreht dort für die historische Webserie „Haus Kummerveldt“. 

  • Kleinkunst-Quintett der „Freunde der Kleinkunst“ am Samstag

    Mo., 24.06.2019

    Kultureller Fünferpack

    Die humoristische Liedermacherin Fee Badenius tritt mit ihrer Band im Rahmen des Lüdinghauser Kleinkunst-Quintetts am Samstagabend auf der Burg Vischering auf.

    Ein Kleinkunst-Quintett an fünf benachbarten Standorten wartet am Samstag (29. Juni) auf die Kabarettfreunde. Eingeladen dazu haben die „Freunde der Kleinkunst“. Start ist um 17.30 Uhr.

  • Projekt zur Berufsorientierung

    Do., 20.06.2019

    Einmal im Bogen gemauert

    Maurer für einen Tag: Achtklässler der Sekundarschule nahmen an einem besonderen Pilotprojekt zur Berufsorientierung auf der Burg Vischering teil

    Achtklässler der Sekundarschule durften auf der Burg Vischering mit Maurer Matthias Krusel verschiedene Bögen herstellen. Dabei handelte es sich um ein Projekt zur Berufsorientierung, das den Schülern viel Spaß gemacht hat.

  • Schlösser- und Burgentag in der Steverstadt

    Mo., 17.06.2019

    Vier Burgen auf einen Streich

    Der Tag begann mit einem Mitsing-Konzert in der Landschaft zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering.

    Ein großes Mitsing-Konzert in der Stadtlandschaft zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering machte den Auftakt für einen Tag, an dem die Steverstadt mit ihren vier Burgen ihr ganzes Potenzial in die Waagschale werfen durfte.

  • Schlösser- und Burgentag

    Fr., 14.06.2019

    Große Resonanz auf Führungen

    Auch die Burg Kakesbeck öffnet am Sonntag ihre Pforten. Dort sind die Führungen allerdings bereits ausgebucht.

    Der dritte Schlösser- und Burgentag am Sonntag (16. Juni) wird auch in Lüdinghausen seine Spuren hinterlassen. Verschiedene Führungen sind schon ausgebucht. Andere Angebote sind ohne Anmeldung nutzbar.

  • Aktion zum Weltstricktag an der Burg Vischering

    Di., 11.06.2019

    Kein Hobby nur für alte Frauen

    Auch Frauen aus der weiteren Umgebung fanden sich zum Weltstricktag am Samstag an der Burg Vischering ein. Dort wurde im Schatten der Kiepenkerl-Figur an Pullovern, Schals und anderen Dingen gestrickt und gehäkelt.

    Anlässlich des Weltstricktages hatte die Coesfelderin Claudia Gossens zu einer Strickaktion an der Burg Vischering eingeladen. Strickbegeisterte Frauen auch aus der weiteren Umgebung fanden sich dazu am Samstag ein. Sie stellten unter Beweis, dass das Hobby nicht nur für alte Frauen ist.

  • Vischering, Lüdinghausen, Kakesbeck und Wolfsberg machen mit

    Fr., 07.06.2019

    Vier auf einen Streich

    Präsentierten das Lüdinghauser Programm für den Schlösser- und Burgentag am 16. Juni (v.l.): Bürgermeister Richard Borgmann, Detlef Schütt (Kulturdezernent des Kreises Coesfeld), Chorleiterin Sigrid Hartmann, Martina Götsch (bei der Stadt Lüdinghausen für den Kulturbereich zuständig) und Markus Kleymann (Kreis Coesfeld).

    Das gab‘s noch nie: Gleich vier Lüdinghauser Burgen öffnen bei der dritten Auflage des Schlösser- und Burgentages am 16. Juni ihre Türen. Es gibt viel Historisches zu bestaunen, aber auch Zauberkunst, Spiele und jede Menge Musik – auch zum Mitmachen.

  • „Kleinkunst-Quintett“ in Lüdinghausen

    Mi., 05.06.2019

    Fünf Orte werden gleichzeitig bespielt

    „Kleinkunst-Quintett“ in Lüdinghausen: Fünf Orte werden gleichzeitig bespielt

    Ungewöhnliche Veranstaltungen sind das Markenzeichen der „Freunde der Kleinkunst“ in Lüdinghausen. Am 29. Juni (Samstag ab 17.30 Uhr) setzt die Lüdinghauser Kulturinitiative noch eins drauf.

  • Förderverein Sandstein-Museum

    So., 02.06.2019

    Halbtagsfahrt zur Burg Vischering

    Die Burg Vischering in Lüdinghausen ist Reiseziel.

    Die Burg Vischering in Lüdinghausen ist das Ziel einer Halbtagsfahrt des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum am 15. Juni (Samstag).