Corriere della Sera



Alles zur Organisation "Corriere della Sera"


  • MeToo-Debatte

    Mi., 30.05.2018

    Jonas Kaufmann wurde zu Karrierebeginn sexuell belästigt

    Der Opernsänger Jonas Kaufmann spricht über sexuelle Erpressung.

    Der Star-Tenor findet sexuelle Erpressung generell «grauenhaft». Es seien aber nicht nur Frauen betroffen. Auch er habe zu Beginn seiner Karriere eine schlechte Erfahrung gemacht.

  • WM-Zuschauer

    Di., 29.05.2018

    Mit Mancini und Balotelli: Italien startet Neuanfang

    Wurde bei seiner Rückkehr in die Squadra Azzurra rassistisch beleidigt: Mario Balotelli.

    Erstmals seit 60 Jahren fehlt der viermalige Weltmeister Italien bei einer WM-Endrunde. Mit neuem Trainer und altem Star will die Squadra Azzurra aber zu ihrer Stärke zurückfinden.

  • Kriminalität

    Fr., 11.05.2018

    Mann schießt in Kalabrien auf Menschen - zwei Tote

    Nicotera (dpa) - Ein Mann hat in Süditalien zwei Menschen erschossen und drei weitere verletzt. Der Mann wurde am Abend in Kalabrien gefasst, nachdem er zunächst geflüchtet war. Das berichten «La Repubblica» und «Corriere della Sera». Aus bislang unbekanntem Motiv hatte der Mann in der Kleinstadt Nicotera mit einem Gewehr einen Mann getötet und eine Frau so schwer verletzt, dass sie kurz danach ihren Verletzungen erlag. Im nahegelegenen Limbadi hatte der Schütze der Nachrichtenagentur Ansa zufolge zuvor bereits auf drei Personen gezielt, die sich in einer Bar aufhielten. Sie seien verletzt worden.

  • Formel 1

    Mo., 16.04.2018

    Pressestimmen zum Großen Preis von China

    Daniel Ricciardo zeigt mit seinem Sieg in Shanghai, dass mit Red Bull Racing zu rechnen ist.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von China zusammengestellt.

  • Parteien

    Mi., 07.03.2018

    Berlusconi unterstützt Lega-Chef im italienischen Machtpoker

    Rom (dpa) - Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi will den Chef der rechtspopulistischen Lega-Partei, Matteo Salvini, bei der Bildung einer möglichen Regierung unterstützen. «Ich bin überzeugt, dass wir Erfolg haben werden», sagte der Chef der konservativen Forza Italia der Zeitung «Corriere della Sera». Er warb zugleich um Politiker, die seiner Mitte-Rechts-Allianz im Parlament zu einer Mehrheit verhelfen könnten. Allerdings greift auch die Fünf-Sterne-Protestpartei nach der Macht in Rom.

  • Wagen-Präsentationen

    Mi., 21.02.2018

    Erster Akt: Silberpfeil vs. Rote Göttin, die Enthüllung

    Bekommen neue Dienstwagen: Weltmeister Lewis Hamilton (l) von Mercedes und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

    Zuerst Titelverteidiger Mercedes, dann Verfolger Ferrari. Die neuen Autos werden vorgestellt. Bis das Duell auf der Strecke weitergeht, dauert es nicht lange. Am Montag starten die offiziellen Testfahrten.

  • «Letzte Phase meines Lebens»

    Do., 15.02.2018

    Sorge im Vatikan: Benedikt und die schwindenden Kräfte

    Der ehemalige Papst Benedikt XVI. bereitet sich nach seinen eigenen Worten auf den Tod vor.

    Fünf Jahre nach seinem spektakulären Rücktritt mehren sich die Sorgen um den Gesundheitszustand von Ex-Papst Benedikt. Plötzlich ist von Sterbestunde und Tod die Rede. Der 90-Jährige spricht vom letzten Wegstück.

  • Internationale Reaktionen

    Sa., 13.01.2018

    GroKo-Sondierung: Europas Medien vorsichtig optimistisch

    Eine Kundin sucht sich an einem Kiosk eine Zeitung aus.

    Der Abschluss der Sondierungen von Union und SPD wird in europäischen Medien überwiegend als positives Signal für Deutschlands Rolle in Europa gesehen. In regierungsnahen türkischen Medien stoßen die Verabredungen dagegen auf harsche Kritik.

  • Nach Trump-Alleingang

    Do., 07.12.2017

    Internationale Medien warnen vor Gewaltspirale

    Nach Trump-Alleingang: Internationale Medien warnen vor Gewaltspirale

    Donald Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels stößt bei internationalen Medien größtenteils auf harsche Kritik. Dieser Schritt könne zu neuer Gewalt im Nahen Osten führen, heißt es.

  • Nach GP von Abu Dhabi

    Mo., 27.11.2017

    Die Pressestimmen zum Abschluss der Formel-1-Saison

    Mercedes-Pilot Valtteri Bottas gewann in Abu Dhabi.

    Abu Dhabi (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Abschluss der Formel-1-Saison.