DRV



Alles zur Organisation "DRV"


  • Ungetrübte Reiselaune

    Do., 08.08.2019

    Urlaub in Deutschland liegt im Trend

    Warum in die Ferne streifen? Urlaub an Nord- und Ostsee bleibt bei den Deutschen beliebt.

    Deutschland ist beliebt bei Reisenden aus dem In- und Ausland. Nach einem Zuwachs im ersten Halbjahr scheint ein weiteres Rekordjahr in Sicht. Dafür spricht auch die ungebrochene Reiselust.

  • Inlandstourismus wächst

    Do., 08.08.2019

    Verbraucher in Deutschland in Reiselaune

    Am Ostseestrand von Warnemünde herrscht Hochbetrieb. Strandmuscheln und Sonnenschirme bestimmen das Bild.

    Deutschland ist beliebt bei Reisenden aus dem In- und Ausland. Nach einem Zuwachs im ersten Halbjahr scheint ein weiteres Rekordjahr in Sicht. Dafür spricht auch die ungebrochene Reiselust.

  • Den Sommerurlaub 2019 verbringen die meisten am Mittelmeer oder auf dem Schiff

    Sa., 03.08.2019

    Wohin geht‘s bei Ihnen?

    Balkonien oder doch der Traumstrand mit Blick auf das blaue Nass. Für viele gehört das Meer zum Urlaub dazu.

    Heißt es auch im Reisesommer 2019 wieder Sonne, Strand und Meer? Für die meisten Deutschen gehört der Jahresurlaub ganz klar in den Sommer und dann darf das flüssige Blau nicht fehlen. Im letzten Jahr vereisten so viele Deutsche wie noch nie. Fast zwei Drittel packten ihren Koffer, wie die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen feststellte. Die Prognose für diesen Sommer sieht ähnlich gut aus, dass die Reiselust noch mehr Deutsche packt als im letzten Jahr, ist allerdings eher unwahrscheinlich.

  • Rentenbetrug im ganz großen Stil

    Fr., 26.07.2019

    Bisher 134 Millionen Euro Schaden verhindert

    Rentenbetrug im ganz großen Stil: Bisher 134 Millionen Euro Schaden verhindert

    Es ist eine systematische Betrugsmasche, die die Deutschen Rentenversicherung Westfalen aufgedeckt hat: erschlichene Erwerbsminderungen. Neben einem Neurologen und einem Psychiater sind weitere sechs Mediziner in den Fokus der Ermittler geraten. Der Schaden wird mit 134 Millionen Euro beziffert.

  • Steuern

    Do., 25.07.2019

    Zwist um Gewerbesteuer: Reisebranche hofft auf Bundesgericht

    Schilder weisen den Weg zu Hotels.

    München (dpa) - Der Bundesfinanzhof verhandelt heute über die Gewerbesteuer für Hotelzimmer, die Reiseveranstalter ans Finanzamt zahlen müssen. Der Fall betrifft die gesamte Branche - ihre Verbände sprechen von einer «Urlaubssteuer», weil sie viele Reisen teurer mache. Für nicht wenige mittelständische Anbieter gehe es um die Existenz, warnte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Ob das höchste Steuergericht heute bereits ein Urteil fällt, ist offen.

  • Rudern: U-23-Weltmeisterschaften

    Mi., 17.07.2019

    RVM-Quartett startklar – Florida-Boys warten nur noch auf ihre Boote

    Das ehrgeizige Quartett des RV Münster, das unter der Sonne Floridas für Deutschland im WM-Einsatz ist: Thorsten Kortmann, Sönke Kruse, Ole Kruse, Floyd Benedikter (v.l.).

    Der RV Münster entsendet vier Florida-Boys in den Sunshine-State. Am Mittwoch sind Floyd Bendikter, Trainer Thorsten Kortmann sowie die Brüder Ole und Sönke Kruse in Tampa gelandet – das Quartett wäre startklar, jetzt fehlen nur noch die Boote.

  • WM-Generalprobe

    So., 14.07.2019

    Dämpfer in Rotterdam: Deutschland-Achter erstmals geschlagen

    Der Deutschland-Achter patzte bei der WM-Generalprobe.

    Bisher lief alles nach Plan. Doch bei der WM-Generalprobe blieb den Seriensiegern aus dem Deutschland-Achter erstmals in dieser Saison das Nachsehen. Auch für Einer-Ruderer Oliver Zeidler war das Weltcup-Finale kein Mutmacher für die Titelkämpfe in sechs Wochen.

  • Paradeboot

    Fr., 12.07.2019

    Deutschland-Achter startet mit Sieg ins Weltcup-Finale

    Ist mit einem Sieg ins Weltcup-Finale gestartet: Der deutsche Ruder-Achter

    Rotterdam (dpa) - Der Deutschland-Achter ist trotz widriger Umstände erfolgreich in das Weltcup-Finale gestartet. Mit einem Sieg im Vorlauf der Regatta auf der Willem-Alexander Baan in Rotterdam zog das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) direkt in den Endlauf ein.

  • Sommerspiele 2020

    Fr., 12.07.2019

    Deutsche 7er-Rugbyteams kämpfen um Olympia-Qualifikation

    Bei der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 hat das deutsche 7er-Rugby-Team Außenseiterchancen.

    Hamburg (dpa) - Für die deutschen Nationalteams der Frauen und Männer im 7er-Rugby stehen Qualifikations-Turniere für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio auf dem Programm.

  • Rudern: Weltcup

    Do., 11.07.2019

    Brummel und Kruse starten für den DRV in den Niederlanden

    Ida Kruse

    Zwei Athleten des RV Münster gehen am Wochenende in den Niederlanden aufs Wasser. Nahe Rotterdam wollen sich Ida Kruse und Felix Brummel im deutschen Nationaltrikot empfehlen und möglichst nachhaltig in Szene setzen.