Daimler



Alles zur Organisation "Daimler"


  • «Nicht schnell überwunden»

    So., 22.03.2020

    Daimler-BR: Corona-Krise nicht in zwei Wochen erledigt

    Ein Mitarbeiter von Daimler geht am Mercedes-Benz Werk Untertürkheim.

    Daimler fährt als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie die Produktion in Europa herunter - mit schwer absehbaren Folgen. Betriebsratschef Brecht warnt: Wer glaubt, das Thema sei schon bald abgehakt, liegt falsch.

  • Weniger Emissionen

    Sa., 21.03.2020

    Wie die Corona-Krise Luft und Klima beeinflusst

    Weniger Verkehr - wie hier im bayerischen Mittenwald.

    Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den Städten und fürs Klima?

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 20.03.2020

    DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.03.2020 um 20:30 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.03.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 20.03.2020

    DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.03.2020 um 17:55 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.03.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Energie

    Fr., 20.03.2020

    Auch Eon verschiebt Hauptversammlung wegen Corona-Krise

    Vor dem Verwaltungshochhaus hängt ein Werbetransparent von Eon.

    Essen (dpa) - Auch der Energiekonzern Eon verschiebt wegen der Corona-Pandemie seine Hauptversammlung. Das Aktionärstreffen war für den 13. Mai geplant. Jetzt soll es auf Mitte Juni verschoben werden, wie Eon am Freitag mitteilte. Der genaue Termin werde zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Zuvor hatten bereits mehrere andere Konzerne wie RWE, Adidas, Daimler oder Deutsche Telekom ihre Hauptversammlung verschoben.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 20.03.2020

    DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.03.2020 um 13:05 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.03.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 19.03.2020

    DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.03.2020 um 13:05 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.03.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 18.03.2020

    DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.03.2020 um 20:30 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.03.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 18.03.2020

    DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.03.2020 um 17:55 Uhr

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.03.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Energie

    Mi., 18.03.2020

    Auch RWE verschiebt Hauptversammlung wegen Coronavirus

    Zentrale des Energiekonzerns RWE in Essen.

    Essen (dpa) - Wegen der Coronakrise verschiebt auch der Energiekonzern RWE seine - ursprünglich für den 28. April geplante - Hauptversammlung. Die Gesundheit der Aktionäre und Mitarbeiter habe absolute Priorität, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch mit. Durch die Verlegung der Hauptversammlung sei auch eine entsprechende Verschiebung des Gewinnverwendungsbeschlusses und der Dividendenauszahlung unvermeidbar. Ein neuer Termin hänge «vom weiteren Verlauf der Infektionswelle» ab. Zuvor hatten schon andere große Konzerne wie Daimler, Beiersdorf oder Deutsche Telekom ihre Aktionärsversammlungen verschoben.