Deep Purple



Alles zur Organisation "Deep Purple"


  • Start der Abschiedstournee

    Sa., 20.05.2017

    Deep Purple gelingt würdiges Finale

    Die legendäre Gruppe «Deep Purple» startete in München ihre Abschiedstournee. Die fünf Altrocker um Sänger Ian Gillan hatten auf der Bühne viel Spaß.

    Die Alt-Rocker von Deep Purple haben in der Münchner Olympiahalle ihre mit «The Long Goodbye» betitelte Abschiedstournee durch Deutschland gestartet - 100 Minuten Hardrock vom Feinsten.

  • Abschiedstournee

    Fr., 19.05.2017

    Deep Purple gehen in Rente

    Deep Purple sagen Bye Bye.

    Vor kurzem haben Deep Purple mit «Infinite» ein letztes Album aufgenommen. Jetzt verabschieden sich die Rocker auch live von ihren Fans.

  • Tourneekalender

    So., 30.04.2017

    Rock- und Pop-Konzerte im Mai

    Hinterm Horizont geht's weiter: Udo Lindenberg ist nicht aufzuhalten.

    Berlin (dpa) - Alles neu macht der Mai - da muss auch Altes weichen: Gleich zwei Giganten der Rockgeschichte verabschieden sich im kommenden Monat vom deutschen Live-Publikum.

  • „Soundchäck“ wagt eine Neuerung

    Mi., 26.04.2017

    Zwei Bands heizen im Mühlenhof ein

    „Soundchäck“ wagt eine Neuerung : Zwei Bands heizen im Mühlenhof ein

    Seit 2004 organisieren Ehrenamtliche aus Havixbeck unter dem Namen „Sound­chäck“ Musikveranstaltungen, die sich im Münsterland etabliert haben. Der Reinerlös wird stets Bedürftigen und sozialen Einrichtungen gespendet – so auch jetzt, wenn die Macherinnen und Macher erstmals eine Musiknacht im Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster auf die Beine stellen. Am 15. Juli (Samstag, 19 Uhr) tritt zuerst die Band „Skarage“ aus Münster auf, eine neunköpfige Gruppe, die Eigenkompositionen und bekannte Songs im Repertoire hat. Danach zeigt die Coverband „Pick Up“, was in ihr steckt: Ob Deep Purple, Pink Floyd, Jethro Tull oder die Rolling Stones – ihr Sound ist immer ganz nah am Original. Eintrittskarten für den Musikabend im Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster am 15. Juli (Samstag, 19 Uhr) sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt 13-14 in Münster.

  • Rock-Legenden

    Di., 11.04.2017

    Ein letztes Album von Deep Purple für die Ewigkeit

    Ian Paice (l) und Roger Glover haben mit Deep Purple Musik-Geschichte geschrieben.

    Fast 50 Jahre Rock-Geschichte gehen langsam dem Ende zu. Deep Purple wollen zum Jahresende Abschied nehmen. Zur Goodbye-Tour gibt es noch das neue Album «inFinite», in dem die Magie der Band steckt.

  • Wortspiele

    Do., 06.04.2017

    Deep Purple: Socken und Wolldecken statt Sex and Drugs

    Die Musiker Ian Paice (l) und Roger Glover von der Rockband Deep Purple.

    Die britische Band landete in den 70er Jahren viele Hits. Jetzt will sie sich von ihrem Live-Publikum mit einer Tour verabschieden. Ein neues Album gibt es auch.

  • Frühjahrskonzert des Musikvereins Vorhelm

    So., 02.04.2017

    Ganz schön anspruchsvoll

    Das Jugendorchester, hier

    Eine überzeugende Umsetzung anspruchsvoller Stücke lieferte das Blasorchester Vorhelm beim Frühjahrskonzert in der Stadthalle. Auch die jungen Musiker konnten glänzen.

  • Leben für die Musik

    Di., 21.02.2017

    Deep Purple bereiten sich auf langen Abschied vor

    Die Musiker Ian Paice (l) und Roger Glover kündigen den langen Live-Abschied von Deep Purplean.

    Sie haben die Musikwelt geändert und Teile von ihr neu geschrieben, aber nach fast 50 Jahren auf der Bühne denken die Mannen von Deep Purple so langsam an Abschied. Auch wenn sie es eigentlich nicht wollen.

  • Kultur im Bürgerhaus

    Di., 31.01.2017

    Was nicht passt, wird passend gemacht

    Die Gruppe „Wildes Holz“ sorgte am Sonntagabend im Bürgerhaus für geniale Arrangements, die das Publikum begeisterten.

    In Telgte ist „Wildes Holz“ wohlbekannt. Bereits zum dritten Mal nach 2005 und 2008 fetzte das „Trio infernal“ seine genialen Arrangements im Bürgerhaus von der Bühne.

  • Musik

    Sa., 10.12.2016

    Rekordversuch mit E-Gitarren in Mainz

    Mainz (dpa) - Hunderte Gitarristen wollen heute in Mainz gleichzeitig den legendären Rocksong «Smoke on the Water» der Band Deep Purple spielen. Ob genug Musiker für einen neuen Weltrekord zusammenkommen, war vor der Veranstaltung unklar. Bis zum Abend hätten sich knapp 300 Musiker angemeldet, wie Veranstalter Andreas Schermer sagte. Den bisherigen Rekord hält eine Gruppe aus Indien mit dem Lied «Knocking on heaven's door» auf 368 elektrischen Gitarren.