FC Augsburg



Alles zur Organisation "FC Augsburg"


  • Fußball

    Do., 27.02.2020

    Bosz rotiert zurück: Leverkusen in Porto mit Dreierkette

    Leverkusens Trainer Peter Bosz.

    Porto (dpa) - Peter Bosz rotiert zurück: Der Trainer von Bayer Leverkusen setzt im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League beim FC Porto so möglich auf dieselbe Taktik wie beim 2:1-Hinspielerfolg. Von den fünf beim 2:0 gegen den FC Augsburg geschonten Spielern kehren Lars Bender, Daley Sinkgraven und Kerem Demirbay ins Team zurück. Die beiden anderen, Charles Aranguiz (Erkältung) und Kevin Volland (Syndesmoseriss), hatten die Reise nach Portugal nicht mit antreten können. Dadurch setzt Bosz wie im Hinspiel auf eine Dreier- und nicht wie gegen Augsburg eine Viererkette in der Abwehr.

  • Europa League

    Do., 27.02.2020

    Bayer Leverkusen auch in Porto mit Dreierkette

    Setzt in Porto wieder auf die Taktik des Hinspiels: Leverkusens Trainer Peter Bosz.

    Porto (dpa) - Peter Bosz rotiert zurück: Der Trainer von Bayer Leverkusen setzt im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League beim FC Porto so möglich auf dieselbe Taktik wie beim 2:1-Hinspielerfolg.

  • Europa League

    Do., 27.02.2020

    Eintracht vom Weiterkommen in Salzburg überzeugt

    Eintracht hat ein gutes Polster für das Rückspiel in Salzburg: Frankfurts Filip Kostic (l) erzielt das Tor zum 4:0 gegen Salzburgs Torhüter Cican Stankovic.

    Eintracht Frankfurt geht in der Europa League mit einem 4:1 aus dem Hinspiel gegen Red Bull Salzburg in die zweite K.o.-Partie. Auch der 1:2-Dämpfer in der Bundesliga gegen Aufsteiger 1. FC Union Berlin soll die Hessen nicht vom Achtelfinaleinzug abhalten.

  • Fußball

    Mi., 26.02.2020

    Dortmund-Talent Reyna zur US-Nationalmannschaft eingeladen

    Dortmunds Giovanni Reyna (M.) gegen Werders Marco Friedl (l.) und Niklas Moisander.

    Dortmund (dpa) - Dortmund-Talent Giovanni Reyna ist zur Fußball-Nationalmannschaft der USA eingeladen worden. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler des Bundesligisten soll für die Freundschaftsspiele gegen die Niederlande am 26. März und vier Tage später gegen Wales zum US-Kader gehören.

  • Fußball

    Mi., 26.02.2020

    Bayer ohne Aranguiz nach Porto: «Alle Antennen ausgefahren»

    Bayer Leverkusen muss im Europa League-Spiel in Porto auf Mittelfeld-Strategen Charles Aranguiz verzichten.

    Köln (dpa) - Bayer Leverkusen ist am Mittwochmorgen ohne den Mittelfeld-Strategen Charles Aranguiz zum Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League beim FC Porto aufgebrochen. Der Chilene, der schon beim 2:0 am Sonntag gegen den FC Augsburg fehlte, fällt weiter wegen einer Erkältung aus.

  • Bundesliga am Montag

    Mo., 24.02.2020

    Union siegt in Frankfurt und überholt die Eintracht

    Berlins Torschütze Sebastian Andersson (2.v.l.) jubelt mit Mannschaftskollegen über sein Tor zum 1:0 gegen Eintracht Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Neuling 1. FC Union Berlin hat Eintracht Frankfurt geschlagen und in der Tabelle überholt. Der hessische Fußball-Bundesligist unterlag dem Aufsteiger am Montagabend mit 1:2 (0:0).

  • Bundesliga

    Mo., 24.02.2020

    Union Berlin beendet Frankfurter Heimserie

    Die Spieler von Union Berlin feiern den Torschützen Sebastian Andersson (l).

    Keine Eintracht-Punkte daheim gegen Union Berlin. Der Neuling gewinnt verdient. Frankfurt kann an die Leistungen der vorangegangenen Heimspiele nicht anschließen und fällt in der Tabelle hinter die Mannschaft aus Köpenick zurück.

  • Sprunggelenksverletzung

    Mo., 24.02.2020

    Vollands Ausfall trifft Bayer empfindlich - «Das ist bitter»

    Leverkusen muss vorerst auf Kevin Volland verzichten.

    Er war gut drauf zuletzt. Als Vorbereiter und Torschütze hat Volland großen Anteil am Aufschwung der Bayer-Elf in 2020. Jetzt fällt er in der entscheidenden Saisonphase aus.

  • Bundesliga

    Mo., 24.02.2020

    Havertz glänzt, Amiri trifft - Bayer bereit für Porto

    Kai Havertz trug in der Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg das erste Mal die Leverkusener Kapitänsbinde.

    Der junge Kapitän, der glückliche Tor-Debütant und ein erstaunlich starker Neuzugang waren die Garanten für den 2:0-Sieg von Bayer Leverkusen gegen den FC Augsburg. Und der Trainer hatte einen guten Plan.

  • Bundesliga

    So., 23.02.2020

    Starker Diaby führt Bayer zum 2:0-Sieg gegen Augsburg

    Leverkusens Moussa Diaby (l) wird nach seinem Treffer zum 1:0 von Teamkollege Jonathan Tah (2.v.l.) gedrückt.

    Pflichtsieg für Bayer, Tor-Debüt von Amiri und Sorgen um Torjäger Volland. Der Sieg gegen Augsburg war schnell abgehakt. Nun geht es in der Europa League zum FC Porto.