FCE



Alles zur Organisation "FCE"


  • Fußball: Kreisliga B1

    So., 02.12.2018

    FCE 2 wieder alleiniger Erster

    Am Sonntag schlug die Stunde des Tabellenführers FC Epe 2, aber auch die der anderen drei B-Liga-Teams aus unserem Verbreitungsgebiet.

    B-Liga-Spitzenreiter FC Epe 2 erledigte am Sonntag in den Bülten seine Hausaufgaben. Die Mannschaft von Bernd Meyer besiegte SuS Stadtlohn 3 mit 4:2 (2:0) und ist nun mit drei Zählern Vorsprung auf RW Nienborg wieder alleiniger Tabellenführer.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.11.2018

    Joker-Tore machen VfL-Sieg klar

    Joker Sebastian Klaas (links) vollendet zum 3:1 für den VfL Osnabrück. Cottbus-Kapitän Marc Stein kann nicht mehr eingreifen.

    Zwei Joker-Tore sorgten am Samstagnachmittag für lila-weiße Glückseligkeit. Mit 3:1 (1:0) besiegte Drittligist VfL Osnabrück vor eigenem Anhang den FC Energie Cottbus.

  • Fußball: Kreisliga B1

    Mo., 19.11.2018

    FCE 2 holt zum Rundumschlag aus

    Shemsi Osmani beteiligte sich mit drei Treffern am 6:0-Kantersieg des FC Epe 2 gegen TG Almsick.

    Die letzten Wochen liefen für Spitzenreiter FC Epe 2 in der Kreisliga B1 nicht sonderlich rund. Mit Ach und Krach verteidigten die Blau-Weißen Platz eins. Doch nun holten sie beim 6:0 (4:0) gegen TG Almsick zum Rundumschlag aus.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 08.11.2018

    Wieder eine Premiere für die Sportfreunde Lotte

    Dimitar Rangelov (am Ball) erzielte schon einmal einen Hattrick gegen die Sportfreunde. Das war allerdings schon vor acht Jahren und im Trikot von Borussia Dortmund.

    Den Sportfreunden Lotte steht am Samstag wieder eine Premiere bevor. Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte treffen die Blau-Weißen auf den FC Energie Cottbus (14 Uhr, Stadion der Freundschaft).

  • Fußball | Bezirksliga 11: Der 13. Spieltag

    Fr., 02.11.2018

    FCE will die Serie ausbauen

    Dirk Bültbrun: „Wir sind noch kein Top-Team. Deuten schon.“

    Tabellenführer in der Bezirksliga ist RW Deuten zwar nicht. Im Gegensatz zu Klassenprimus Eintracht Coesfeld allerdings bleiben die Rot-Weißen auch nach zwölf Spieltagen ungeschlagen. Neun Siege und drei Unentschieden stehen auf Deutens Konto, das jetzt Sonntag ab 14.45 Uhr Vorwärts Epe erwartet.

  • Fußball | Kreisliga B1: Der 14. Spieltag in der Zusammenfassung

    Mo., 29.10.2018

    Eper Reserve verliert in Alstätte

    In die Knie ging Spitzenreiter FC Epe 2 am Sonntag in Alstätte. Die VfB-Reserve gewann mit 2:1.

    Da hat der VfB Alstätte 2 einem der Titelanwärter in der B-Liga mal mächtig in die Suppe gespuckt. Denn am 14. Spieltag besiegte die Reserve der Rot-Weißen etwas überraschend die Mannschaft von Trainer Bernd Meyer mit 2:1. Niederlagen mussten auch Fortuna Gronau 2 und ASC Schöppingen 2 verdauen.

  • Fußball | Bezirksliga 11: Der zwölfte Spieltag

    Fr., 26.10.2018

    Vorsicht, FCE! Die Adler fliegen wieder

    Moritz Göckener fehlt dem FC Epe. Auf einen offensivfreudigen Umut Berke hoffen derweil die Vorwärts-Fans. 

    Den zwölften Spieltag in der Bezirksliga haben schon am Donnerstag Billerbeck und Gahlen mit einem 2:2 eröffnet. Auch Vorwärts Epe hat sein Match vorverlegt, spielt Samstag um 15 Uhr am Wolbertshof. Tags darauf führt den FCE die Reise zum Schlusslicht. Doch der Schein trügt!

  • Fußball | Bezirksliga: FC Epe - Adler Weseke

    So., 21.10.2018

    Am Ende überwiegt Enttäuschung

    Niklas Bruns (gr. Foto, li.) sorgte nach seiner Einwechslung für frischen Wind. Die Szene, die zum 1:0 für den FCE führte: Philipp Hörst (kl. Foto) umspielt Wesekes Torhüter Andre Späher und trifft anschließend ins leere Tor.

    Drei Punkte hätten es werden sollen, doch am Ende musste sich Fußball-Bezirksligist FC Epe gegen Adler Weseke mit nur einem Zähler zufriedengeben. So blieb nach dem mageren 1:1 (0:0)-Remis letztlich die ernüchternde Erkenntnis, dass sich mangelnde Qualität angesichts zahlreicher Ausfälle nur bis zu einem gewissen Grad kompensieren lässt. „Wir sind natürlich enttäuscht. Aber wir hätten das Spiel auch ohne die sechs oder sieben Spieler, die heute gefehlt haben, gewinnen müssen“, sagte Epes Spielertrainer Markus Banken.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 19.10.2018

    Matellia Metelen bleibt im Tabellenkeller

    Bertino Nacar (l.) gelang der Anschlusstreffer.

    Matellia Metelen kommt einfach nicht aus der sportlichen Talsohle heraus. Auch bei der Reserve des FC Eintracht Rheine setzte es eine Niederlage (1:2). Spielertrainer Bertino Nacar haderte nach der Partie, dass die Mühen seiner Elf mal wieder nicht belohnt wurden. Als einen Schlüsselmoment machte er eine Szene in der 34. Minute aus.

  • Fußball | Bezirksliga 11: 9. Spieltag

    Sa., 06.10.2018

    FC Epe - SpVgg Vreden 2

    Jo Wilkes

    Am 9. Spieltag warten auf die beiden Eper Bezirksligisten auf dem Papier lösbare Aufgaben. FC-Trainer Markus Banken erwartet dabei alte Bekannte. Vorwärts-Trainer Dirk Bültbrun hadert noch mit der letzten Partie in Haltern – auch wenn sie seinem Team Platz eins bescherte.