Hansa Rostock



Alles zur Organisation "Hansa Rostock"


  • Fußball

    Sa., 31.08.2019

    Rostock verlässt nach 1:0 über Münster Abstiegsplätze

    Ein Ball geht ins Netz.

    Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostock hat nach drei sieglosen Spielen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Das Team von Trainer Jens Härtel bezwang am Samstag Preußen Münster mit 1:0 (0:0) und verließ nach dem zweiten Heim-Dreier die Abstiegsränge der 3. Fußball-Liga. Aaron Opoku (77. Minute) erzielte vor 11 373 Zuschauern im Ostseestadion das Tor für die Mecklenburger.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 31.08.2019

    Re-Live: Preußen verlieren in Rostock mit 0:1

    Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen verlieren in Rostock mit 0:1

    Der SC Preußen Münster wartet weiter auf den ersten Auswärtssieg der neuen Saison. Als Gast im Ostseestadion von Hansa Rostock gab es für die Mannen von Coach Sven Hübscher eine 0:1 (0:0)-Niederlage. Die „Höhepunkte“ der Partie finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 30.08.2019

    Preußen Münster zu Gast in Rostock

    Zentrale Figur im Preußen-Spiel: Fridolin Wagner, hier beim Kopfball, ist wie viele seiner Kollegen gesetzt.

    Auswärts hat Drittligist SC Preußen Münster in dieser Spielzeit noch nicht gewonnen. Am Samstag bietet sich die Gelegenheit, das im vierten Anlauf zu ändern. Allerdings hat der SC Hansa Rostock nach verkorkstem Ligastart auch nichts zu verschenken.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 30.08.2019

    Preußen-Neuzugang Rossipal genoss die gute Hoffenheimer Schule

    Für Alexander Rossipal geht es in Münster vor allem um Spielpraxis.

    Alexander Rossipal ist die Preußen-Hoffnung auf der Linksverteidiger-Position. Zumindest für diese Saison. Der 23-Jährige ist für zehn Monate vom SV Sandhausen ausgeliehen. Die fehlende Spielpraxis bereitet ihm keine Sorge.

  • 2. Liga

    Di., 13.08.2019

    Stuttgarts Mangala zieht sich Innenbanddehnung zu

    Stuttgarts Orel Mangala (r) hat sich verletzt.

    Stuttgart (dpa) - Zweitligist VfB Stuttgart muss voraussichtlich für drei bis vier Wochen auf Orel Mangala verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich beim 1:0-Auswärtserfolg im DFB-Pokal bei Hansa Rostock eine Innenbanddehnung im linken Knie zu.

  • Fußball

    Mo., 12.08.2019

    Wolfsburg mit Mühe in Runde zwei

    Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat mit Mühe die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Die Niedersachsen siegten beim Drittligisten Hallescher FC mit 5:3 nach Verlängerung. Auch Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart erledigte durch ein 1:0 beim Drittligisten Hansa Rostock seine Pflichtaufgabe und revanchierte sich damit für das Pokal-Aus im Vorjahr an der Ostsee. Ex-Bundesligist Hannover 96 verlor dagegen beim Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC 0:2.

  • DFB-Pokal

    Mo., 12.08.2019

    VfB Stuttgart zittert sich in Rostock zum Sieg

    Rostocks Pascal Breier (r) wird von Daniel Didavi (M) und Mario Gomez unter Druck gesetzt.

    Rostock (dpa) - Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat die erste Runde im DFB-Pokal glanzlos überstanden. Das Team von Trainer Tim Walter setzte sich am Montagabend beim Drittligisten FC Hansa Rostock mit 1:0 (1:0) durch.

  • Fußball

    Mo., 12.08.2019

    DFB-Pokal: Stuttgart und Karlsruhe weiter

    Berlin (dpa) - Zweitligist VfB Stuttgart hat die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Schwaben gewannen mit 1:0 beim Drittligisten Hansa Rostock und revanchierten sich damit für das Pokal-Aus im Vorjahr an der Ostsee. In einem reinen Zweitliga-Duell verlor Hannover 96 beim Karlsruher SC mit 0:2.

  • DFB-Pokal

    Mo., 12.08.2019

    VfB ohne Keeper Kobel bei Hansa Rostock

    Fehlt dem VfB Stuttgart in Rostock: Keeper Gregor Kobel.

    Stuttgart (dpa) - Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss im DFB-Pokalspiel bei Hansa Rostock verletzungsbedingt auf Stammtorhüter Gregor Kobel verzichten.

  • VfB-Stürmer

    Mo., 05.08.2019

    Angeschlagener Gomez trainiert zum Wochenauftakt individuell

    Konnte nicht mit der Mannschaft trainieren: VfB-Stürmer Mario Gomez.

    Stuttgart (dpa) - Der angeschlagene frühere Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat auch zum Wochenauftakt beim VfB Stuttgart individuell trainiert, soll aber für die Vorbereitung auf das DFB-Pokalspiel bei Hansa Rostock am kommenden Montag bereit sein.