Juventus Turin



Alles zur Organisation "Juventus Turin"


  • Juventus Turin

    Do., 15.10.2020

    Sportminister: Ronaldo hat gegen Corona-Regeln verstoßen

    Hat nach Ansicht des italienischen Sportminister gegen Corona-Regeln verstoßen: Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo.

    Turin (dpa) - Der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora hat Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin einen Verstoß gegen die Corona-Schutzmaßnahmen vorgeworfen.

  • Corona-Alarm in Italien

    Do., 15.10.2020

    Angst vor neuem Stopp der Serie A wächst

    SSC Neapel war am 4. Oktober wegen zwei Corona-Fällen nicht zum Spitzenspiel in Turin angetreten.

    Etwa drei Dutzend Spieler sind in Italien in Quarantäne. In dem schwer von der Corona-Pandemie betroffenen Land wächst die Sorge vor einer noch größeren Welle und der Unterbrechung der Fußballsaison.

  • DFB-Pokal

    Do., 15.10.2020

    Bayerns Auftritt gegen Düren mit vielen Debütanten

    Trifft mit dem FC Bayern auf Underdog Düren: Coach Hansi Flick.

    Rekordpokalsieger gegen Fünftligist - eigentlich ist der Ausgang dieses Erstrundenspiels im DFB-Pokal klar. Von solchen Prognosen will Hansi Flick aber nichts wissen. Gespannt ist der Bayern-Trainer auf seine Debütanten.

  • DFB-Pokal

    Mi., 14.10.2020

    Viele Bayern-Debüts: Mit Nübel statt Neuer gegen Düren

    Alexander Nübel wird im Pokal im Bayern-Tor stehen.

    Der krasse Außenseiter freut sich auf sein größtes Fußball-Abenteuer, der FC Bayern auf reichlich Debütanten gegen Düren. Das Pokalduell voller Gegensätze könnte trotz des programmierten Ausgangs zum Hingucker werden. Eine Bayern-Blamage liegt 20 Jahre zurück.

  • Serie A

    Mi., 14.10.2020

    Nächste Coronavirus-Fälle im italienischen Profi-Fußball

    Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Weston McKennie.

    Rom (dpa) - Im italienischen Profi-Fußball reißen die Meldungen von neuen Corona-Fällen nicht ab. Am Mittwochabend gab Erstligist Parma Calcio positive Tests bei vier Spielern bekannt.

  • Corona-Chaso

    Mi., 14.10.2020

    Neapel-Antrag abgelehnt: Spiel 3:0 für Juventus gewertet

    Der Schiedsrichter und die Spieler von Juventus Turin haben auf den nicht angereisten Gegner SSC Neapel gewartet.

    Rom (dpa) – Das Nichtantreten des SSC Neapel im Spitzenspiel der italienischen Serie A beim italienischen Fußball-Meister Juventus Turin aufgrund von Corona-Fällen wird für die Süditaliener mit 0:3 gewertet.

  • Portugals Superstar

    Mi., 14.10.2020

    Nach positivem Corona-Test: Ronaldo fliegt nach Italien

    Wurde positiv auf Corona getestet: Cristiano Ronaldo.

    Der positive Corona-Test von Cristiano Ronaldo wirft viele Fragen auf. Eine davon: Wie lange muss der Superstar nun in Quarantäne bleiben? Vieles bleibt unklar. Zurück nach Turin flog Ronaldo dennoch, wo auch sein ganzes Team wieder in Isolation ist.

  • Fußballverband Portugal

    Di., 13.10.2020

    Superstar Ronaldo positiv auf Coronavirus getestet

    Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo.

    Auch in Portugal steigen die Corona-Zahlen wieder. Nun hat es den fünfmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo erwischt. Gegen Schweden wird der Portugiese ausfallen.

  • Bayern-Neuzugang

    Di., 13.10.2020

    «Söldner»-Thema für Costa erledigt - Kein Treffen mit Hoeneß

    Kehrte zum FC Bayern München zurück: Douglas Costa.

    Die Nebengeräusche beim Abschied sollen für Douglas Costa vergessen sein. In seiner zweiten Amtszeit will er auch Vereinspatron Uli Hoeneß voll überzeugen. Ein junger Spanier strebt eine lange Bayern-Zeit an - und nennt einen großen Strategen als Vorbild.

  • Sportvorstand

    Mo., 12.10.2020

    Salihamidzic zu Bayern-Transfers: «Kader sehr gut besetzt»

    Zeigt sich mit den Transfers des FC Bayern München zufrieden: Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

    München (dpa) - Der FC Bayern ist nach Ansicht von Sportvorstand Hasan Salihamidzic nach seinem turbulenten Schlusseinkauf auf dem Transfermarkt gut für das herausfordernde Programm mit vielen Englischen Wochen gerüstet.