Mclaren Group Limited



Alles zur Organisation "Mclaren Group Limited"


  • Formel 1

    Do., 09.07.2020

    Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen

    Auf dem Red-Bull-Ring findet am 12. Juli das zweite Rennen der verkürzten Notsaison statt.

    Nur eine Woche nach dem Formel-1-Auftakt in Österreich steht in Spielberg die zweite Etappe der Notsaison an. Ferrari-Star Sebastian Vettel will seinen Fehlstart vergessen machen.

  • Ex-Weltmeister zurück

    Mi., 08.07.2020

    Formel-1-Comeback perfekt: Alonso ab 2021 bei Renault

    Kehrt 2021 in dir Formel 1 zurück: Ex-Weltmeister Fernando Alonso.

    Fernando Alonso soll für eine Renaissance von Renault sorgen. Der spanische Altstar feiert bei seinem ehemaligen Weltmeisterteam ein Sensationscomeback. Die Formel-1-Rückkehr ist für die Franzosen ein Wagnis - und betrifft auch die Zukunft von Sebastian Vettel.

  • Formel 1

    Mi., 08.07.2020

    Schlaglichter zum Red-Bull-Ring

    Auf der Rennstrecke im österreichischen Spielberg wird zum Auftakt der Formel 1 innerhalb einer Woche gleich zweimal um WM-Punkte gefahren.

    Spielberg (dpa) - Die ersten beiden Rennen der Formel-1-Saison 2020 werden in Österreich auf der Rennstrecke in Spielberg ausgefahren.

  • Medienberichte

    Di., 07.07.2020

    Alonso angeblich vor F1-Comeback - 2021 wieder für Renault

    Soll nach Medienberichten 2021 wieder in der Formel 1 für Renault fahren: Fernando Alonso.

    Fernando Alonso kehrt wohl in die Formel 1 zurück. Der zweimalige Weltmeister soll 2021 wieder für Renault fahren. Sebastian Vettel würde damit eine weitere Option wegbrechen. Alonsos Verpflichtung wäre ein Wagnis.

  • Formel 1

    Di., 07.07.2020

    Vettel über Zukunft: «Noch keine Entscheidung getroffen»

    Hat noch nicht über seine weitere Zukunft entschieden: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

    Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel ist über seine weitere Formel-1-Zukunft noch unschlüssig. «Ich habe noch keine Entscheidung getroffen und weiß es für mich selber auch noch nicht», sagte der viermalige Weltmeister bei Servus TV.

  • Formel 1

    So., 05.07.2020

    «Wurm drin»: Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

    Sebastian Vettel kam in Österreich nur auf Platz zehn.

    Die Ferrari-Abschiedstour von Vettel beginnt frustrierend. Der Deutsche fährt beim Formel-1-Neustart in Österreich chancenlos hinterher - und patzt auch noch. Es gewinnt mal wieder ein Mercedes-Pilot.

  • Elektrifizierter Falter

    Fr., 03.07.2020

    So fährt sich ein E-Klapprad

    Saus und Braus: Noch flexibler kann ein Faltrad werden, wenn es als Pedelec wie das GoCycle GXi zusätzliche Motorunterstützung bietet.

    Falträder sind nichts Neues - Elektro-Varianten schon eher. Wie die nicht-motorisierten eignen sich E-Falträder als Gepäck. Und damit für Pendler und Urlauber, die es bequemer mögen. Ein Testbericht.

  • Auftakt in Österreich

    Mi., 01.07.2020

    McLaren-Teamchef: Intensivste Formel-1-Saison aller Zeiten

    Andreas Seidl, Teamchef des Teams McLaren F1.

    Spielberg (dpa) - McLaren-Teamchef Andreas Seidl erwartet nach dem Neustart der Formel 1 außergewöhnliche Belastungen. «Wir werden die intensivste Saison aller Zeiten erleben», sagte der 44 Jahre alte Passauer vor dem Auftaktrennen am Sonntag in Österreich.

  • Die neue Freude am Fahren

    Fr., 19.06.2020

    Im E-Auto fühlt sich vieles anders an

    Komplett unter Strom: Neben den klassischen Modellen bieten die Rüsselsheimer ihren Kleinwagen Corsa auch als reines E-Auto an.

    Flüsterleise und überraschend flott - wer mit einem Elektroauto unterwegs ist, macht ganz neue Erfahrungen und muss seine Sinne schulen. Der Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke. Im Gegenteil.

  • Der Reiz der raren Raser

    Di., 16.06.2020

    Kleinstserien der Autohersteller

    Bescheidenheit nur bei der Namensfindung - «Das schwarze Auto»: Der Bugatti La Voiture Noire ist ein 1500 PS starkes Einzelstück und kostet rund 16 Millionen Euro.

    Klar, Bentley Continental oder gar ein Bugatti Chiron sind rare Autos. Doch manchem sind selbst solche Exoten zu gewöhnlich. Modifizierte Kleinserien wollen diese Not kostspielig lindern.