OVG



Alles zur Organisation "OVG"


  • Schöppingen

    Di., 12.11.2019

    Anwohner legt Normenkontrollklage gegen das Baugebiet Am Berg ein

    Schöppingen: Anwohner legt Normenkontrollklage gegen das Baugebiet Am Berg ein

    Ein Anwohner des geplanten Baugebiets Am Berg hat vor dem Oberverwaltungsgericht Münster eine Normenkontrollklage gegen das Baugebiet eingereicht.

  • Satellitenstandort der Feuerwehr Telgte

    Fr., 08.11.2019

    Rechtsstreit geht in die nächste Runde

    Der Rechtsstreit um den möglichen Standort für ein Feuerwehrgerätehaus auf dem derzeitigen Parkplatz an der Ostbeverner Straße/Einener Straße geht in die nächste Runde.

    Der Rechtsstreit um den Satellitenstandort der Feuerwehr auf dem Parkplatz an der Ecke Ostbeverner Straße/Einener Straße geht in die nächste Runde.

  • OVG Münster fällt positive Eilentscheidung für Geschäftsleute

    Fr., 08.11.2019

    Lichtblick für den Laternensonntag

    In einer Eilentscheidung hat das OVG Münster am Freitag bestätigt, dass der Laternenumzug durch die Gemeinde ein ausreichender Anlass dafür ist, dass die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein dürfen.

    Es war ein Eilantrag der Gewerkschaft Verdi, der den Stein ins Rollen brachte. Darin wurde die Öffnung der Geschäfte am sogenannten Laternensonntag parallel zum Laternenumzug der Heeker Kindergärten als nicht rechtmäßig kritisiert. Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) folgte dieser Einschätzung nicht.

  • Gerichtsbeschluss

    Do., 07.11.2019

    Deutschland muss IS-Anhägerin aus Syrien zurückholen

    Eine IS-Flagge in Rawa, Irak.

    Bisher hatte das Auswärtige Amt die Rückholung der Kinder aus Syrienin in die Wege geleitet, die der Mutter aber abgelehnt. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg betont nun aber das Schutzbedürfnis der Familie.

  • Erneute Niederlage vor Gericht

    Do., 07.11.2019

    Opel muss für Software-Update Diesel-Modell zurückrufen

    Produktion des Opel Zafira im mittlerweile geschlossenen Bochumer Opel-Werk.

    Schleswig (dpa) - Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat die Verpflichtung von Opel bestätigt, mehrere Diesel-Modelle im Zuge des Abgasskandals umgehend zurückzurufen.

  • Justiz

    Di., 05.11.2019

    Bau von umstrittener Forensik: Land muss neu planen

    Eine Aussenaufnahme des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen.

    Münster (dpa/lnw) - Im juristischen Streit um einen bei den Anwohnern umstrittenen neuen Standort für eine forensische Klinik hat die Stadt Lünen Zeit gewonnen. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster kippte am Dienstag laut Mitteilung die Zustimmung der Bezirksregierung Arnsberg für einen Bauvorbescheid aus dem Jahr 2015. Das Land muss jetzt die Planung neu aufrollen.

  • Justiz

    Di., 05.11.2019

    OVG prüft Planung zu umstrittenem Forensikstandort in Lünen

    Oberverwaltungsgericht Münster.

    An gleich fünf neuen Standorten in Nordrhein-Westfalen entstehen neue forensische Kliniken. Die Stadt Lünen kämpft noch juristisch gegen die Auswahl des Landes. Sie will mehr Abstand zu den Anwohnern.

  • Kommunen

    Sa., 02.11.2019

    Neue Forensiken: Lünen kämpft vor OVG gegen Standort

    Das Gelände der ehemaligen Zeche Victoria.

    Fünf neue Forensiken bekommt das Land NRW. An einem der ausgewählten Standorte kämpft die Stadt noch juristisch gegen die Auswahl. Die obersten NRW-Verwaltungsrichter prüfen jetzt eine Klage der Stadt Lünen.

  • Absicherung der Tiefgarage

    Mi., 30.10.2019

    Steine sollen Millionenschaden an Hafencenter verhindern

    Absicherung der Tiefgarage: Steine sollen Millionenschaden an Hafencenter verhindern

    Mit Klinker einen Millionenschaden verhindern: Nach dem vom Oberverwaltungsgericht verhängten Baustopp am Hafencenter, muss die bereits fertiggestellte Quartierstiefgarage mit Steinen beschwert werden. Zu diesem Zweck steuern am Mittwoch (30. Oktober) Sattelzüge das Gelände am Hansaring an.

  • Schutz für fertige Gebäudeteile

    Di., 29.10.2019

    Hafencenter: Gewichte für die Tiefgarage

    Ab Mittwoch werden zehn Sattelzüge das Gelände des inzwischen von Hafencenter in Hafen-Markt umfirmierten Geländes am Hansaring ansteuern.  

    Anwohner aufgepasst: Ab Mittwoch werden zehn Sattelzüge das Gelände des inzwischen von Hafencenter in Hafen-Markt umfirmierten Geländes am Hansaring ansteuern und dort große Pakete mit Steinen abladen.