SC Freiburg



Alles zur Organisation "SC Freiburg"


  • Fußball

    Sa., 26.10.2019

    Revier-Derby auf Schalke - Bayern gegen Union in der Pflicht

    Berlin (dpa) - Das Revier-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund steht im Mittelpunkt des neunten Spieltags der Fußball-Bundesliga. Beide Clubs trennt auf den Plätzen sieben und vier nur ein Punkt. Titelverteidiger FC Bayern München ist gegen Neuling Union Berlin nach zuletzt zwei Liga-Spielen ohne Sieg in der Pflicht. Rivale RB Leipzig ist beim SC Freiburg zu Gast. Außerdem empfängt Hertha BSC die TSG 1899 Hoffenheim, Aufsteiger SC Paderborn trifft auf Fortuna Düsseldorf. Im Abendspiel treffen dann Bayer Leverkusen und Werder Bremen aufeinander.

  • Ex-Freiburg-Coach

    Fr., 25.10.2019

    Schluss mit «ewigen Klischees»: Finke lobt RB Leipzig

    Hält viel von RB Leipzig: Ex-Freiburg-Coach Volker Finke.

    Freiburg (dpa) - Freiburgs ehemaliger Trainer Volker Finke hält die in Fankreisen immer wieder aufkommende Kritik am Modell von RB Leipzig für überholt.

  • Schwolow-Ersatz

    Do., 24.10.2019

    Flekken gegen RB Leipzig im Freiburger Tor

    Steht gegen Leipzig im Freiburger Tor: Mark Flekken.

    Freiburg (dpa) - Ersatztorhüter Mark Flekken wird im Heimspiel des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg gegen RB Leipzig die verletzte Nummer eins Alexander Schwolow ersetzen.

  • Veraltete Lärmgrenzwerte

    Do., 24.10.2019

    Streit um Abendspiele in Freiburg: Gericht will nun prüfen

    Noch in der Bauphase: Das neue Stadion des SC Freiburg.

    Freiburg (dpa) - Der Verwaltungsgerichtshof will sein offenbar auf Basis von veralteten Lärmschutz-Werten ausgesprochenes Verbot von Abendspielen im neuen Stadion des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg nun überprüfen.

  • Champions League

    Do., 24.10.2019

    Charaktertest bestanden: RB Leipzig feiert Tabellenspitze

    Die Leipzig-Spieler feiern den Sieg gegen St. Petersburg mit ihren Fans.

    Nach dem Erfolgserlebnis in der Champions League will RB Leipzig auch in der Bundesliga nach drei sieglosen Partien wieder punkten. Doch nun geht's ausgerechnet zum Angstgegner SC Freiburg. Für Stürmer Werner könnten die Breisgauer ein Stimmungsaufheller werden.

  • Fußball

    Mi., 23.10.2019

    Lärmschutz: Freiburg darf neues Stadion nur begrenzt nutzen

    Freiburg (dpa) - Keine Spiele am späten Abend, keine Spiele am Sonntagmittag - ein Gerichtsbeschluss aus Lärmschutzgründen hat dem SC Freiburg ein massives Problem mit seinem neuen Stadion beschert. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat dem Bundesligisten nach Klagen von Anwohnern die Nutzung seiner sich derzeit im Bau befindlichen Fußball-Arena nach 20.00 Uhr sowie an Sonntagen auch zwischen 13.00 und 15.00 Uhr untersagt. Um eine Lizenz der Deutschen Fußball Liga für die kommende Saison zu erhalten, muss der SC Freiburg nun eine Lösung finden.

  • Brände

    Mo., 21.10.2019

    Brand in Zug: Ermittler gehen von technischem Defekt aus

    Berlin (dpa) - Ermittler halten derzeit einen technischen Defekt als Brandursache in dem mit Hunderten Fußballfans besetzten Sonderzug in Berlin für wahrscheinlich. Ein Sprecher der Bundespolizei sagte, man gehe derzeit von dieser Ursache aus, es werde aber weiterhin in alle Richtungen ermittelt. Nach dem Brand am Samstagabend hatte es auch Spekulationen über Pyrotechnik als Ursache der Flammen gegeben. Das Feuer war in dem Zug mit insgesamt 700 Fans des SC Freiburg an Bord ausgebrochen. Ein Waggon brannte lichterloh. Vier Reisende wurden leicht verletzt.

  • Muskelfaserriss

    Mo., 21.10.2019

    Torhüter Schwolow fehlt SC Freiburg mehrere Wochen

    Freiburgs Keeper Alexander Schwolow hat sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

    Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg muss voraussichtlich für mindestens drei Wochen ohne Stammtorhüter Alexander Schwolow auskommen.

  • Brände

    Mo., 21.10.2019

    Sonderzug in Flammen: Suche nach Ursache geht weiter

    Berlin (dpa) - Nach dem Brand eines mit Hunderten Fußballfans besetzten Sonderzugs in Berlin dauern die Ermittlungen zur Ursache an. Das Feuer war am Samstagabend in dem Zug mit insgesamt 700 Fans des SC Freiburg an Bord ausgebrochen, der dann beim Berliner S-Bahnhof Bellevue zum Stehen kam. Ein Waggon brannte lichterloh. Vier Menschen wurden verletzt. Die Fanorganisation Supporters Crew Freiburg hatte über einen technischen Defekt spekuliert. Das private Unternehmen Schweizer Centralbahn, um deren Zug es sich handelt, schließt das aber aus.

  • Brände

    So., 20.10.2019

    Feuer im Zug: Feuerwehr lobt ruhiges Verhalten von Fans

    Berlin (dpa) - Nach dem Brand in einem Sonderzug hat die Berliner Feuerwehr das Verhalten der Freiburger Fußballfans an Bord gelobt. «Die Leute haben in ruhiger und disziplinierter Weise den brennenden Waggon in Richtung der anderen Waggons verlassen», sagte ein Feuerwehrsprecher. In Berlin blieb es laut Feuerwehr trotz rasanter Brandentwicklung in einem Waggon bei drei Leichtverletzten, die wegen Rauchvergiftungen im Krankenhaus behandelt wurden. An Bord des Sonderzuges waren rund 700 Fans des SC Freiburg, die nach dem Bundesligaspiel bei Union Berlin zurückreisen wollten.