SF Aligse



Alles zur Organisation "SF Aligse"


  • Volleyball: 3. Liga

    So., 17.12.2017

    Tecklenburger Land-Volley kassieren empfindliche 1:3-Niederlage bei SF Aligse

    Tebu-Trainer Hendrik Rieskamp zeigte sich nach dem 1:3 in Aligse schwer enttäuscht.

    „Ich hatte nach den beiden Siegen zuletzt eigentlich gedacht, dass wir weiter sind“, war Hendrik Rieskamp, Trainer der Tecklenburger Land Volleys, nach dem 1:3 seiner Mannschaft am Samstag bei den Sportfreunden Aligse enttäuscht.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Do., 14.12.2017

    SF Aligse und BSV Ostbevern im Topduell um die Herbstmeisterschaft

    Sophia Eggenhaus (l.) ist am Samstag wegen eines privaten Termins verhindert. Gleichwohl wollen Wiebke Silge (r.) und ihre Ostbeverner Mitspielerinnen beim Aufstiegsanwärter in Aligse erfolgreich abschneiden.

    In der 3. Liga West spielen die Volleyballerinnen der Sportfreunde Aligse und des BSV Ostbevern am Samstag die Herbstmeisterschaft aus. Im Hinspiel fegten die Blau-Weißen ihren Gegner mit 3:0 aus der Halle, im Rückspiel muss Trainer Dominik Münch auf eine wichtige Akteurin verzichten.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Fr., 08.12.2017

    BSV Ostbevern hat riesengroßen Respekt vor dem TV Eiche Horn Bremen

    Die Fahrt nach Norddeutschland tritt der BSV am Sonntag ohne Nachwuchsspielerin Anna Dreckmann (r.) an.

    Spitzenreiter BSV Ostbevern reist zum Tabellenvierten TV Eiche Horn Bremen. Mit im Gepäck: riesengroßer Respekt vor den Norddeutschen und Sorgen über den Fitnesszustand einiger Spielerinnen aus dem eigenen Kader.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 03.12.2017

    Pause bringt Aasee in Aligse aus dem Konzept

    Nils Kaufmann 

    Zwei Sätze lang lief entpuppte sich BW Aasee erneut als unangenehmer Gegner für ein Spitzenteam. Bei den SF Aligse brachen die Münsteranerinnen danach allerdings ein und mussten mit einer 1:3-Niederlagen die Heimreise antreten.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 26.11.2017

    Aligse eine Nummer zu groß für den TSC

    Alles versuchte der TSC um Felix Wessels (r.), am Ende aber siegte Aligse mit Marten Ahlborn.

    Die Sätze waren äußerst knapp, doch am Ende stand ein 0:3 zu Buche für den TSC Gievenbeck. Gegen die SF Aligse war nichts auszurichten für die Münsteraner, dieser Gegner war für den Gastgeber der stärkste der gesamten Saison.

  • Volleyball: 3. Liga

    Mo., 30.10.2017

    Erstes echtes Heimspiel

    Jannik Graw und die Tecklenburger Land Volleys erwarten am Dienstag die Sportfreunde Aligse.

    Rund eineinhalb Monate nach Saisonbeginn bestreiten die Drittliga-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys am Dienstag endlich ihr erstes echtes Heimspiel. Ab 16 Uhr gastiert am Reformationstag SF Aligse in der Laggenbecker Halle am Burgweg, die wieder für den Ballsport freigegeben ist.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 29.10.2017

    0:3 – ASV Senden geht bei den Sportfreunden Aligse unter

    Nichts zu holen gab es für den ASV Senden bei den SF Aligse. Bei Hannover verloren die Gäste mit 0:3 – deutlich auch dem Spielverlauf nach.

  • Volleyball: 3. Liga

    Fr., 27.10.2017

    BSV Ostbevern gegen TV Cloppenburg plötzlich in der Favoritenrolle

    Viel zu lachen und zu feiern hatten bislang die Drittliga-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern in der noch jungen Saison 2017/18. Nach vier Siegen in den ersten vier Begegnungen zieren sie die Tabellenspitze der Weststaffel.

    Der Start in die zweite Drittliga-Saison hätte für die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern kaum besser laufen können. Vier Spiele, vier Siege, zwei Titelanwärter besiegt. Aber nun stellt sich schon wieder ein Spitzenteam in der Beverhalle vor.

  • Volleyball: 3. Liga

    Do., 26.10.2017

    ASV in Aligse Außenseiter

    Marion Koenig (r.) vertritt Suha Yaglioglu am Sonntag.

    Der ASV Senden gastiert am Sonntag, 16 Uhr, bei den Sportfreunden Aligse. Bei den Niedersachsen zu punkten, dürfte schwer werden. Zumal der Trainerposten vorübergehend vakant ist.

  • Kommentar: Höhenflug der BSV-Volleyballerinnen

    So., 15.10.2017

    2. Liga ist kein Hirngespinst

    Nach dem Sieg gegen SF Aligse haben die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern mit dem Erfolg gegen RC Sorpesee – einem weiteren Top-Favoriten in der 3. Liga West – ihre Reifeprüfung bestanden. Was ist der Mannschaft nach dem grandiosen Saisonstart zuzutrauen? Ganz klar: Die 2. Liga ist kein Hirngespinst.