SpVgg Greuther Fürth



Alles zur Organisation "SpVgg Greuther Fürth"


  • Fußball

    So., 29.09.2019

    Kiel überzeugt auswärts - Aue gewinnt Derby gegen Dresden

    Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat mit einem deutlichen Auswärtssieg die Abstiegsränge in der 2. Fußball-Bundesliga verlassen. Im zweiten Spiel unter Interimstrainer Ole Werner gelang dem Tabellen-15. ein 3:0 bei der SpVgg Greuther Fürth. Das Sachsen-Derby gewann Erzgebirge Aue mit 4:1 gegen Dynamo Dresden. Im dritten Sonntagsspiel setzte der FC St. Pauli seine Serie fort und ist nach dem 2:0-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen seit nun fünf Partien in Folge ungeschlagen.

  • 2. Liga

    So., 29.09.2019

    Holstein Kiel stoppt Abwärtstrend in Fürth

    Kiels Torschütze Janni-Luca Serra (M) jubelt mit seinen Teamkollegen über das 1:0 im Spiel gegen Fürth.

    Fürth (dpa) - Holstein Kiel hat seinen Abwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt und den ersten Sieg nach vier Partien gefeiert.

  • 2. Liga

    Sa., 21.09.2019

    VfB bleibt Tabellenführer: Sieg gegen Greuther Fürth

    Daniel Didavi (l) erzielte das 1:0 für den VfB.

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga dank eines weiteren Heimsiegs vorerst ausgebaut. Der Aufstiegsfavorit besiegte die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0) und gewann damit auch sein viertes Heimspiel in dieser Saison.

  • Fußball

    Sa., 21.09.2019

    Fußball: 1. FC Nürnberg kommt in 2. Liga nicht voran

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung erlebt. Der «Club» kam im Heimspiel gegen den Karlsruher SC nicht über ein 1:1 hinaus. Es war für den Bundesliga-Absteiger das dritte Unentschieden in Serie, zu wenig für höhere Ziele. Arminia Bielefeld setzt seinen Höhenflug fort und hat dem Tabellenschlusslicht SV Wehen Wiesbaden klar die Grenzen aufgezeigt. Nach dem 5:2-Auswärtserfolg ist die Arminia zumindest vorläufig auf Rang zwei. Die weiteren Ergebnisse: SV Sandhausen - VfL Bochum 1:1, VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth 2:0.

  • VfB Stuttgart

    So., 15.09.2019

    Hohe Strafe für Ascacibar: Einzeltraining und Geldspende

    Von seinem Club sanktioniert: VfB-Profi Santiago Ascacibar.

    Stuttgart (dpa) - Santiago Ascacibar darf aus disziplinarischen Gründen eine weitere Woche nicht mit der Mannschaft des VfB Stuttgart trainieren.

  • Fußball

    Fr., 13.09.2019

    Fürth dreht Spiel - KSC beendet Niederlagenserie

    Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat ihr Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden glücklich gewonnen und ist auf Tabellenplatz drei der 2. Fußball-Bundesliga geklettert. Die Franken machten am Abend mit zwei späten Toren einen Rückstand wett und gewannen 2:1. Aufsteiger Karlsruher SC beendete seine Niederlagenserie. Der KSC gewann gegen den SV Sandhausen 1:0.

  • 2. Liga am Freitag

    Fr., 13.09.2019

    KSC beendet Niederlagenserie - Fürth dreht Spiel

    Die Karlsruher Spielern feiern den Treffer zum 1:0 gegen Sandhausen durch Manuel Stiefler.

    Karlsruhe (dpa) - Aufsteiger Karlsruher SC hat seine Niederlagenserie in der 2. Fußball-Bundesligabeendet am Freitagabend gegen den SV Sandhausen beendet. Die SpVgg Greuther Fürth hat ihr Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden glücklich gewonnen.

  • Langjähriger DFL-Vize

    Mo., 09.09.2019

    Hack über Keller: «Wird neue Kultur einbringen»

    Der langjährige DFB-Vize verbindet mit dem künftigen DFB-Präsidenten Keller die Hoffnung auf einen Kulturwandel im Verband.

    Fürth (dpa) - Der langjährige DFB- und DFL-Vize Helmut Hack verbindet mit dem künftigen DFB-Präsidenten Fritz Keller die Hoffnung auf einen Kulturwandel im Verband.

  • Versöhnungsaktion

    Fr., 06.09.2019

    Wehen-Profis übernehmen Ticket-Kosten für Fans

    Nach der 0:5-Heimpleite gegen Jahn Regensburg startet der SV Wehen Wiesbaden eine ungewöhnliche Versöhnungsaktion.

    Wiesbaden (dpa) - Nach der deftigen 0:5-Heimpleite gegen Jahn Regensburg startet der SV Wehen Wiesbaden eine ungewöhnliche Versöhnungsaktion.

  • Fußball

    Sa., 31.08.2019

    Dresden und Bielefeld gelingt Aufholjagd

    Düsseldorf (dpa) - Mit einer fulminanten Aufholjagd hat Dynamo Dresden eine Heimniederlage in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den FC St. Pauli abgewendet. Schon nach 29 Minuten lagen die Sachsen 0:3 hinten, aber im zweiten Durchgang gelang der Ausgleich - trotz Unterzahl. Auch Arminia Bielefeld verschlief die erste Halbzeit gegen die SpVgg Greuther Fürth und lag 0:2 zurück, dennoch endete die Partie 2:2. Einen Auswärtssieg feierte nur Jahn Regensburg mit einem 5:0 beim weiterhin sieglosen Tabellenletzten SV Wehen Wiesbaden.