Swiss International Air Lines



Alles zur Organisation "Swiss International Air Lines"


  • Was geschah am...

    Do., 30.03.2017

    Kalenderblatt 2017: 31. März

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2017:

  • Aktuelle Angebote im Überblick

    Do., 30.03.2017

    Premium-Airlines kopieren Billigflieger: Umsonst-Essen Ade

    Haben Flugpassagiere Hunger oder Durst, müssen sie immer öfter die Kreditkarte zücken.

    Im Flugzeug ist die freie Mahlzeit längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Immer häufiger gibt es auch bei Premium-Airlines ein Essen nur noch gegen Bares.

  • Reparatur bei minus 30 Grad

    Do., 09.02.2017

    Pannen-Jet nach einer Woche in der Arktis zurück in Zürich

    Reparatur bei minus 30 Grad : Pannen-Jet nach einer Woche in der Arktis zurück in Zürich

    Zürich (dpa) - Nach einer Woche unfreiwilligem Zwischenstopp in der Arktis ist eine Linienmaschine der Swiss in die Schweiz zurückgekehrt. Die Boeing 777 war am 1. Februar auf dem Weg nach Los Angeles gewesen, als sich ein Triebwerk nach einer Störungsmeldung abgeschaltet hatte.

  • Trotz weltweitem Streckennetz

    Di., 10.01.2017

    Lufthansa fällt im Passagiergeschäft hinter Ryanair zurück

    Trotz weltweitem Streckennetz : Lufthansa fällt im Passagiergeschäft hinter Ryanair zurück

    Trotz Zuwächsen wird die Lufthansa erstmals von Ryanair überholt - und muss ihre Stellung als Europas größte Fluggesellschaft an den Billigflieger abtreten. Doch im neuen Jahr will der Dax-Konzern wachsen.

  • Luftverkehr

    Di., 10.01.2017

    Lufthansa fällt im Passagiergeschäft hinter Ryanair zurück

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa ist 2016 trotz Zuwächsen im Passagiergeschäft erstmals hinter den irischen Billigflieger Ryanair zurückgefallen. Zusammen mit ihren Töchtern Eurowings, Swiss und Austrian Airlines beförderte die Lufthansa im abgelaufenen Jahr 109,67 Millionen Fluggäste und damit 1,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie sie in Frankfurt mitteilte. Die irische Ryanair konnte die Zahl der Fluggäste dank eines kräftig ausgeweiteten Flugangebots jedoch um 15 Prozent auf 117 Millionen Passagiere steigern.

  • Luftverkehr

    Mi., 04.01.2017

    Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa will konzernweit im laufenden Jahr mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Überwiegend sollen Stellen in Deutschland besetzt werden, wie ein Sprecher der größten deutschen Fluggesellschaft sagte. Gesucht werden unter anderen 2200 Flugbegleiter. 1400 davon will die Lufthansa an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München einstellen, 500 sollen bei der Swiss einen Job bekommen, 200 bei der Eurowings und 100 bei der Austrian Airlines. Die Lufthansa-Gruppe hat weltweit 120 000 Mitarbeiter.

  • Luftverkehr

    Mi., 23.11.2016

    Lufthansa streicht für morgen 912 Flüge

    Frankfurt/Main (dpa) - Wegen des verlängerten Pilotenstreiks streicht die Lufthansa auch morgen eine Vielzahl von Flügen. Nach 876 Verbindungen heute sind morgen 912 betroffen, wie die Fluggesellschaft in Frankfurt mitteilte. Das entspricht etwa der Hälfte des Flugprogramms der Kernmarke Lufthansa. An beiden Streiktagen zusammen seien rund 215 000 Passagiere betroffen. Konzerngesellschaften wie die Swiss, die AUA oder die Eurowings werden von den Piloten nicht bestreikt.

  • Neurotechnologie

    Mi., 09.11.2016

    Hirnchip lässt gelähmte Affen laufen

    Ein Wissenschaftler des Swiss Federal Institute of Technology in Lausanne hält ein Silikonmodell eines Primaten-Gehirns und ein Gehirn-Implantat in den Händen.

    Dank eines speziellen Implantat-Systems können gelähmte Affen wieder laufen. Ein kleiner Schritt für einen Affen - ein großer Schritt für die Medizin?

  • Swiss Army Man

    Do., 13.10.2016

    Surreale Sause

    Hank (Paul Dano, r.) findet auf der einsamen Insel eine Leiche (Daniel Radcliffe).

    Hank ist auf einer einsamen Insel gestrandet und will sich gerade entleiben, als ein Toter an den Strand gespült wird. 

  • Nach Harry Potter

    Mo., 10.10.2016

    Daniel Radcliffe wäre gerne der Bond-Bösewicht

    Daniel Radcliffe sucht neue Herausforderungen.

    Als Harry Potter wurde Daniel Radcliffe schon im Alter von zwölf Jahren weltberühmt. Inzwischen versucht er, sich mit oft ungewöhnlichen Rollen von Potter zu emanzipieren - so wie in seinem neuen Film «Swiss Army Man».