TSV Bayer 04 Leverkusen



Alles zur Organisation "TSV Bayer 04 Leverkusen"


  • Leichtathletik

    Do., 23.07.2015

    Glücks-Oma: Prothesenspringer Rehm bei Marktplatz-Show

    Weitsprung-Meister Markus Rehm kann seinen Titel nicht in Nürnberg verteidigen.

    Zum ersten Mal wird aus dem Weitsprung bei deutschen Meisterschaften ein Marktplatz-Spektakel. Der DLV erhofft sich davon mehr Aufmerksamkeit - und neue Fans. Auch Paralympics-Sieger Markus Rehm startet, seinen Titel kann er aber nicht verteidigen.

  • Fechten

    Mo., 13.07.2015

    Degen-Ass Heidemann will «unbedingt» nach Brasilien

    Das Ziel von Britta Heidemann sind die Olympischen Spielen in Rio.

    Es läuft noch nicht so recht in der vorolympischen Saison bei Britta Heidemann. Frühes Aus bei der EM in Montreux und bei den Europaspielen in Baku - jetzt soll es bei der WM in Moskau mit einem erneuten Coup klappen.

  • Leichtathletik

    Fr., 06.03.2015

    Stabhochspringer Scherbarth im EM-Finale

    Stabhochspringer Tobias Scherbarth in Aktion.

    Prag (dpa) - Tobias Scherbarth vom TSV Bayer 04 Leverkusen steht als einziger deutscher Stabhochspringer bei der Hallen-EM in Prag im Finale.

  • Leichtathletik

    So., 24.08.2014

    Stabhochspringer Hollis gewinnt in Leverkusen

    Leverkusen (dpa/lnw) - Der US-Amerikaner Mark Hollis hat den internationalen Stabhochsprung-Wettbewerb in Leverkusen gewonnen. Der 30-Jährige sicherte sich am Samstagabend mit 5,75 Metern den Sieg bei der fünften Auflage der Leverkusener Stabhochsprung Classics. Auf den zweiten Platz sprang vor heimischem Publikum Karsten Dilla (TSV Bayer 04 Leverkusen), der 5,63 Meter überquerte. Bei der EM in Zürich hatte sich Dilla mit 5,40 Metern und dem neunten Platz zufriedengeben müssen. Dritter wurde der Südkoreaner Minsub Jin (5,53) vor dem Leverkusener Marvin Caspari (5,43).

  • Handball

    Do., 24.04.2014

    Leipziger Frauen Pokal-Favoritinnen beim Final Four

    Kay-Sven Hähner nimmt die Favoritenrolle stellvertretend für die Handballerinnen an. Foto: Hendrik Schmidt

    Leipzig (dpa) – Nach vier Jahren ohne Titel streben die Handball-Frauen des HC Leipzig endlich wieder einen großen Erfolg an. Das Team will am Wochenende beim Final Four vor heimischer Kulisse den DHB-Pokal gewinnen.

  • Fechten

    Fr., 21.03.2014

    Fechterin Heidemann plant Olympia-Start 2016

    Für Britta Heidemann wären es 2016 ihre vierten Olympischen Spiele. Foto: Marius Becker

    In diesem Jahr will Britta Heidemann auf den Planchen ein wenig kürzertreten. 2015 möchte sie dann Anlauf auf Rio de Janeiro nehmen - der Start dort wäre ihr vierter bei Olympischen Spielen.

  • Fußball

    Di., 18.03.2014

    Gelsdorf bleibt Vorsitzender der Bayer-Fußballabteilung

    Leverkusen (dpa/lnw) - Jürgen Gelsdorf bleibt Vorsitzender der Fußballabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen. Der ehemalige Bundesligaprofi wurde am Montagabend in seinem Amt bestätigt und für weitere drei Jahre gewählt. Der 61-Jährige hat diese Funktion seit 2007 inne und ist auch Leiter des Nachwuchszentrums des Vereins.

  • Handball

    Di., 11.02.2014

    Handballerinnen im Europapokal gegen russische Clubs

    Trainer Dirk Leun vom Buxtehuder SV muss mit seiner Mannschaft nach Russland. Foto: Thomas Eisenhuth

    Wien (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV und des TSV Bayer 04 Leverkusen treffen im Viertelfinale des Europokals auf Mannschaften aus Russland. Das hat die Auslosung in Wien ergeben.

  • Handball

    So., 09.02.2014

    Leverkusener Handballerinnen erreichen Viertelfinale im EHF-Pokal

    Michalovce/Slowakei (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen haben dank der Auswärtstore-Regel doch noch das Viertelfinale des europäischen EHF-Pokals erreicht. Einen Tag nach dem 27:33 (14:16) beim slowakischen Vertreter HK Michalovce gewann Bayer das Heim-Rückspiel am Sonntag vor 1600 Zuschauern mit 24:18 (11:11). Wie schon in der ersten Begegnung war Kim Naidzinavicius mit abermals sieben Toren erneut treffsicherste Spielerin im Team von Trainerin Heike Ahlgrimm.

  • Handball

    So., 09.02.2014

    Leverkusen erreicht Viertelfinale im EHF-Pokal

    Michalovce (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen haben dank der Auswärtstore-Regel doch noch das Viertelfinale des europäischen EHF-Pokals erreicht.