Thalia



Alles zur Organisation "Thalia"


  • Von Panikherz bis Faust

    So., 28.10.2018

    Thalia Theater Hamburg feiert 175 Jahre Gegenwart

    Joachim Lux, Intendant des Thalia Theaters.

    Am Thalia in Hamburg spielten einst Schauspiellegenden wie Inge Meysel, Heinz Rühmann und Hardy Krüger. Hier sorgten Regisseure wie Jürgen Flimm und Peter Zadek für Aufsehen. Zum 175. Jubiläum fordert der Intendant ein Bekenntnis zu Europa.

  • Mit Trump gegen Leserschwund

    Mi., 19.09.2018

    Buchhändler Thalia geht neue Wege

    Eine Filiale der Buchhandelskette Thalia in Berlin.

    Dem deutschen Buchhandel laufen die Kunden weg. Die Konkurrenz kommt aus dem Internet. Und es ist nicht nur der US-Gigant Amazon, der die Händler vor sich hertreibt. Eine Werbeaktion soll nun neue Leser werben - Pate steht ausgerechnet Donald Trump.

  • Zum 175. Jubiläum

    Mi., 20.06.2018

    Thalia Theater in Hamburg wird saniert

    Zum 175-jährigen Jubiläum wird das Thalia Theater in Hamburg saniert.

    Das Vorderhaus des Theaters unweit der Hamburger Binnenalster soll während der Sommermonate wieder aufgefrischt werden. Die Sanierungskosten liegen bei 1,2 Millionen Euro.

  • Verführerische Macht in der Kunst

    Fr., 01.06.2018

    Die Vorwürfe um das Kölner Schauspielhaus erinnern fatal an manch bekannten Fall

    Kölns Intendant Stefan Bachmann (gr. Bild) ist in die Kritik geraten, weil seine Frau als Regisseurin Mitarbeiter gemobbt haben soll. Manches erinnert an den Streit um Matthias Hartmann (von oben). Auch Peter Zadek und Dieter Wedel nutzten ihre Macht.

    Jetzt also Köln: Ein Intendant, so lauten die Vorwürfe, verbreite einerseits eine Atmosphäre der Angst und schütze andererseits seine regieführende Frau, die ihrerseits Schauspieler mobbe. Vom Protegieren der Lebenspartner haben Theaterfreunde schon des Öfteren gehört. Auch am Theater Münster. 

  • Besessen vom Theater

    Do., 03.05.2018

    Haberlandt war «furchtbar verliebt» in Liefers

    Fritzi Haberlandt plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen.

    Die Schauspielerin hat in jungen Jahren für einen ganz bestimmten späteren Kollegen geschwärmt. Sie wartete deshalb auf ihn am Bühneneingang des Thalia Theaters in Hamburg. Angesprochen habe sie ihn nie, erzählt sie, sondern sich damit begnügt, «seine Luft einatmen» zu können.

  • Hamburg

    Sa., 14.04.2018

    Grausames Pop-Märchen: «Hänsel und Gretel» am Thalia

    Hamburg: Grausames Pop-Märchen: «Hänsel und Gretel» am Thalia

    Als grauenerregende Coming-Of-Age-Geschichte des estnischen Künstlerpaars Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper feiert das Werk dort seine Uraufführung. Mit sechs neuen Songs vom Rammstein-Sänger Till Lindemann.

  • Geburtstag

    Fr., 13.04.2018

    Thalia Theater feiert 175 Jahre Gegenwart

    Joachim Lux ist Intendant des Thalia Theaters in Hamburg.

    Die Bühne in Hamburg will ihr 175-jähriges Bestehen in der Saison 2018/2019 mit Erfolgsstücken feiern. Eröffnet wird die neue Saison mit der Uraufführung «Orpheus».

  • Buchhandel im Münsterland

    Fr., 30.03.2018

    Ein neuer „Harry Potter“ täte allen gut

    Buchhandel im Münsterland: Ein neuer „Harry Potter“ täte allen gut

    Der stationäre Buchhandel im Münsterland steckt mitten im Wandel, behauptet sich aber mit einer Fülle von kreativen Ideen. Unsere Autorin Maike Harhues hat sich auf Spurensuche begeben.

  • Jede Menge Zynismus

    So., 18.03.2018

    Stuckrad-Barres «Panikherz» am Thalia in Hamburg

    Viel Nebel: Der Schauspieler Pascal Houdus in einer «Panikherz»-Szene.

    Jugend, Kokain, Erfolg, mehr Kokain, Essstörung, noch mehr Kokain und schließlich der fast tödliche Absturz. So ähnlich liest sich Benjamin von Stuckrad-Barres Autobiografie «Panikherz», die jetzt mit viel Licht und Nebel im Hamburger Thalia Theaters umgesetzt wird.

  • Geburtstag

    Fr., 16.02.2018

    Theaterstar Barbara Nüsse wird 75

    Für das Hörbuch «Der verbotene Ort» von Fed Vargas wurde Barbara Nüsse 2009 mit dem Buchpreis Corine ausgezeichnet.

    Die Schauspielerin Barbara Nüsse wird 75 Jahre alt. Für die gefeierte Bühnenkünstlerin kein Grund, kürzer zu treten: Am Hamburger Thalia Theater probt sie Shakespeares «Sturm» – und spielt darin die männliche Figur des gewaltigen Zauberers Prospero.