TuS Germania Fluggesellschaft



Alles zur Organisation "TuS Germania Fluggesellschaft"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 07.04.2019

    Germania Horstmar spielt 20 Minuten in Unterzahl

    Thorsten Höing sah in Laggenbeck die Rote Karte.

    Der TuS Germania Horstmar hat mit 0:4 bei Cheruskia Laggenbeck verloren und musste ab der 68. Minute sogar in Unterzahl spielen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 05.04.2019

    Germania Horstmar ohne Tim Hellenkamp und Jan Carvalho

    Steffen Exner (links) könnte die Rolle des fehlenden Tim Hellenkamp im zentralen Mittelfeld einnehmen.

    Im Hinspiel erzielte Germania Horstmar gegen Cheruskia Laggenbeck mit 3:0 einen klaren Sieg. Gelingt dies auf den Gegners Platz ebenfalls? Am Sonntag wissen wir mehr.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 28.03.2019

    Dieser Sieg gibt Mut – Horstmar 3:0 gegen Greven

    Partick Jung (Archivfoto) steuerte in der Nachspielzeit den Treffer zum 3:0-Endstand für Germania Horstmar bei.

    Dieser Sieg könnte ein echter Brustlöser sein: Germania Horstmar besiegte den SC Greven 09 am Donnerstagabend mit 3:0 und machte einen gewaltigen Satz in der Tabelle. Der Sieg der Gastgeber war selbst in der Höhe verdient, obwohl sich das erst in der zweiten Halbzeit herauskristallisierte.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 15.03.2019

    Germania Horstmar muss Farbe bekennen

    Steffen Exner (li.) steht dem TuS Germania Horstmar am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Telgte wieder zur Verfügung.

    Der TuS Germania Horstmar steht vor einem wegweisenden Spiel. Gegen Mitaufsteiger SG Telgte geht es um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Germanias Trainer André Rodine hat im Vorfeld der Partie Anzeichen für eine Trendwende erkannt.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 08.03.2019

    Ricardo Bredeck: Pampa-Power aus Paraguay für den SV Wilmsberg

    Der doppelte Ricardo Bredeck: Voller Elan während eines Kopfballduells im Trikot des SV Wilmsberg 2018 und im blauen Dress (kl. Foto) bei seiner Vorstellung in Horstmar im Juli 2013.

    Ricardo Bredeck hat schon für Germania Horstmar und den TuS Altenberge in der Bezirksliga gespielt, seit anderthalb Jahren ist er beim SV Wilmsberg. Noch interessanter und außergewöhnlicher als seine sportliche Vita ist seine Lebensgeschichte: Bredeck kam erst 2011 aus Südamerika nach Deutschland, doch er hat binnen weniger Jahre in seiner neuen Heimat Tritt gefasst – sportlich, beruflich und auch familiär.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 20.02.2019

    Zeigt sich Germania Horstmar gegen VfL Wolbeck geläutert?

    Fußball-Ballett: Dominik Kortehaneberg (li.) steht dem TuS Germania Horstmar heute Abend wieder zur Verfügung.

    Hat der TuS Germania Horstmar die 1:5-Klatsche von Ibbenbüren verkraftet? Wünschenswert wäre es, denn eine weitere Niederlage im auf Donnerstag vorverlegten Punktspiel gegen den VfL Wolbeck würde die Horstmarer tief in den Abstiegsstrudel ziehen.

  • Bezirksliga: Horstmar unterliegt mit 1:5

    So., 17.02.2019

    Derbe Klatsche in Ibbenbüren

    Einziger Torschütze für den TuS Germania: Tim Hellenkamp.

    0:5 bei der SpVgg. Ibbenbüren verloren. Allein das schon eine Tatsache, die Horstmars Trainer André Rodine nicht schmeckte. Schlimmer noch fand er die Art und Weise, wie sich sein Team präsentiert hatte.

  • Germania Horstmar unterliegt dem SV Burgsteinfurt mit 0:1

    So., 10.02.2019

    Kacktor entscheidet über drei Punkte

    Vor allem im Mittelfeld wurde verbissen um jeden Ball gekämpft. Hier beharken sich Lars Bode (r.), der die Flanke zum Siegtreffer durch Lucas Bahlmann vors Tor brachte, und Felix Oepping.

    Eine mehr oder weniger aus dem Zufall heraus erzielter Treffer von Lucas Bahlmann in der 76. Minute hat die Partie zwischen Germania Horstmar und dem SV Burgsteinfurt entschieden. Sehr zum Leidwesen von Horstmars Trainer André Rodine, der – gelinde gesagt – stinksauer war.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 23.01.2019

    Trainer André Rodine verlässt Germania Horstmar im Sommer

    Gibt nur noch bis zum Saisonende die Richtung beim TuS Germania vor: Trainer André Rodine, der jetzt seinen Abschied aus Horstmar ankündigte.

    Diese Nachricht überrascht: André Rodine hängt im Sommer seinen Job als Trainer des TuS Germania Horstmar an den Nagel. Ausschlaggebend sind sich abzeichnende Veränderungen im Horstmarer Mannschaftskader.

  • Bezirksliga

    Fr., 30.11.2018

    Germania Horstmar empfängt Emsdetten 05

    Tim Hellenkamp und Co. erwarten am Sonntag die Nullfünfer.

    Mit Emsdetten 05 erwartet der TuS Germania am Sonntag einen Gegner, der nach Ansicht von Trainer Rodine besser ist als sein Tabellenrang.