TuS Haltern



Alles zur Organisation "TuS Haltern"


  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 11.12.2019

    Spieltage 22 bis 24 terminiert: SF Lotte startet am 25. Januar beim VfB Homberg

    Die Sportfreunde Lotte, links Erhan Yilmaz, starten im neuen Jahr am 25. Januar beim VfB Homberg.

    Am kommenden Samstag verabschieden sich die Sportfreunde Lotte mit dem Heimspiel gegen Borussia Dortmunds U23 aus dem turbulenten Jahr 2019. Fest terminiert hat der Verband jetzt die ersten drei Spieltage im neuen Jahr. Auch auf der Sponsorenebene scheint Bewegung zu sein.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 06.12.2019

    FC Epe: Erst am Anfang der Entwicklung

    Jubeln werden sie beim FC Epe noch des Öfteren. Spielertrainer André Hippers (kl. Foto) will seinen Beitrag dazu leisten.

    Der FC Epe hat eine bemerkenswerte Entwicklung hinter sich. Schien die Mannschaft in den ersten Saisonviertel im Abstiegssog festzustecken, befindet sie sich jetzt auf dem Vormarsch. Dafür gibt es Gründe.

  • Fußball: Regionalliga West

    Do., 05.12.2019

    SF Lotte macht Pause: Spiel in Haltern abgesagt

    Der Rückrundenauftakt der Sportfreunde Lotte fällt aus. Der Platz beim TuS Haltern ist nicht bespielbar. Das Hinspiel hatte de Aufsteiger am ersten Spieltag in Lotte 1:0 gewonnen.

    Die Sportfreunde Lotte legen am Wochenende eine unfreiwillige Pause ein. Der Rückrundenauftakt beim TuS Haltern (Samstag 14 Uhr) fällt aus. Der Platz des Aufsteiger ist witterungsbedingt derzeit nicht bespielbar.

  • Jugendfußball

    Do., 28.11.2019

    Mit Talent und Leidenschaft

    Talentierte und ambitionierte Fußballer: Jonas Lindner (v.l.), Marcio de Oliveira Costa und Robin Cordes kicken in der B-Junioren-Westfalenliga.

    Die Westfalenliga der B-Junioren – das ist schon eine hohe Hausnummer. In dieser Spielklasse sind zwei Seppenrader und ein Lüdinghauser aktiv. Sie spielen für Preußen Münster beziehungsweise Marl-Hüls – und träumen vom Profifußball.

  • Fußball: Bezirksliga der A- bis D-Junioren

    Mo., 04.11.2019

    Preußen Lengerichs C1 feiert im Derby gegen den ISV ersten Saisonsieg

    Djordje Savic (blaues Trikot) und die C-Junioren des SC Preußen Lengerich feierten mit einem 2:1 gegen die ISV den ersten Saisonsieg.

    Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich sorgten mit einem 2:1-Derbysieg über die Ibbenbürener SV für eine Überraschung und feierten den ersten Saisonsieg. Für eine Überraschung sorgten auch die D-Junioren von Preußen Lengerich mit einem 1:1 beim Tabellensechsten TuS Haltern.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    Gerrit Haar zieht ins Viertelfinale ein

    Nachrücker Gerrit Haar vom TTC Ladbergen erreichte in der Herren-A-Klasse das Viertelfinale.

    Im Zeichen der Senioren des TTV Mettingen standen zwei der fünf Altersklassen bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Greven. Alexander Kelsch sicherte sich in der Klasse Ü65 den Einzeltitel.

  • Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

    Mo., 28.10.2019

    TTV Mettingen ragt in zwei Klassen heraus

    Finn-Luca Moser von Westfalia Westerkappeln scheiterte in der Herren-A-Klasse im Achtelfinale nach einer 1:0-Satzführung.

    Im Zeichen der Senioren des TTV Mettingen standen zwei der fünf Altersklassen bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Greven. Alexander Kelsch sicherte sich in der Klasse Ü65 den Einzeltitel.

  • Fußball

    So., 27.10.2019

    Spitzenreiter Verl freut sich auf Kiel

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der SC Verl fiebert als Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga West dem DFB-Pokal entgegen. «Es war schwierig, sich auf das letzte Meisterschaftsspiel zu konzentrieren, die Vorbereitungen auf Kiel sind im vollen Gange», sagte SC-Trainer Guerino Capretti. In der zweiten Pokal-Runde wollen die Verler am Mittwoch (18.30 Uhr) im Heimspiel gegen den Zweitligisten Holstein Kiel den nächsten Coup landen und ins Achtelfinale einziehen. In der Auftaktrunde besiegte Verl den Bundesligisten FC Augsburg (2:1).

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 13.10.2019

    Union Lüdinghausen keine drei Tore schlechter

    Traf zum zwischenzeitlichen 1:2: Union-Angreifer Nils Husken.

    Union Lüdinghausen hat die Auswärtspartie beim Tabellenzweiten TuS Haltern 2 mit 1:4 (0:2) verloren. Klingt deutlicher, als es tatsächlich war.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 04.10.2019

    Erste Allgemeine Verunsicherung

    Ratlosigkeit in Blau-Weiß: Beim FC Epe hadern sie mit frühen Gegentoren direkt nach der Pause und ganz späten Treffern kurz vor Ende. Das kostet Nerven – und jede Menge Punkte.

    Wenn der FC Epe nicht Fußball, sondern Musik spielen würde, ein perfekter Name für die elfköpfige Band wäre schnell gefunden: Erste Allgemeine Verunsicherung.