VfB Stuttgart



Alles zur Organisation "VfB Stuttgart"


  • Von 4 bis 261

    So., 08.11.2020

    Elf Zahlen zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Gewann als Bayern-Coach alle Spiele gegen den BVB: Hansi Flick.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

  • Sieglos-Serie

    So., 08.11.2020

    Frankfurts Flaute: Ein Silva allein reicht nicht für Europa

    Hat die Eintracht mit seinem Anschlusstreffer im Spiel gehalten: André Silva freut sich üer sein Tor zum 2:1.

    Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist seit vier Spielen sieglos, die Abhängigkeit von André Silva groß. In Stuttgart kommt Belebung von der Bank. Kann ein Trio den Torjäger künftig entlasten?

  • 7. Spieltag

    Sa., 07.11.2020

    Bayern nach Klassiker-Sieg an der Spitze - Union überrascht

    Der FC Bayern München hat nach sieben Spieltagen bereits 27 Tore erzielt - und hat damit einen vier Jahrzehnte alten Torrekord eingestellt.

    Die Münchner gewinnen das Topduell in Dortmund. 3:2 in einem umkämpften Klassiker. Neuer Zweiter ist RB Leipzig. Auf Rang vier mischen die Unioner aus Berlin die Liga auf. Am Tabellenende schafft Mainz den ersten Punkt im Kellerduell gegen Schalke.

  • Eintracht Frankfurt

    Sa., 07.11.2020

    Trainer Hütter hofft auf baldige Rode-Rückkehr

    Frankfurts Trainer Adi Hütter rechnet offenbar nicht mit einer allzu langen Pause für seinen angeschlagenen Mittelfeldspieler Sebastian Rode.

    Stuttgart (dpa) - Trainer Adi Hütter vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt rechnet offenbar nicht mit einer allzu langen Pause für seinen angeschlagenen Mittelfeldspieler Sebastian Rode.

  • Länderspiele

    Sa., 07.11.2020

    Keine Quarantäne: VfB lässt seine Nationalspieler reisen

    VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo gibt vor dem Spiel ein Interview.

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart lässt seine Profis in der bevorstehenden Bundesliga-Pause trotz der derzeitigen Pandemielage zu ihren jeweiligen Nationalteams reisen.

  • 7. Spieltag

    Sa., 07.11.2020

    Unentschieden lässt Stuttgart und Frankfurt hadern

    Frankfurts André Silva (l) schießt das 1:2-Anschlußtor.

    Aufsteiger Stuttgart schafft trotz 2:0-Führung auch gegen Frankfurt keinen Heimsieg. Das schmerzt sowohl den Kapitän, als auch den Trainer. Die Eintracht kommt erst spät auf Touren - und in der Tabelle der Fußball-Bundesliga nicht vorwärts.

  • Manager Eintracht Frankfurt

    Sa., 07.11.2020

    Bobic will Zuschauer-Rückkehr in die Stadien

    Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic steht im leeren Stadion.

    Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Fredi Bobic vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt wünscht sich eine schnelle Rückkehr zu Spielen mit Zuschauern.

  • Fußball

    Fr., 06.11.2020

    Leverkusen gegen Gladbach: Ohne Aranguiz, aber mit Schick?

    Patrik Schick jubelt nach einem Tor.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen kann im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach (18.00 Uhr/Sky) möglicherweise wieder auf Torjäger Patrik Schick zurückgreifen. Kapitän Charles Aranguiz wird dagegen weiter fehlen. Schick hat während der Europa-League-Reise der Kollegen nach Israel zu Hapoel Be'er Sheva (4:2) erfolgreich Individualtraining absolviert. «Aber mit der Mannschaft ist es natürlich wieder etwas anderes», sagte Trainer Peter Bosz: «Deshalb müssen wir noch das Training am Samstag abwarten. Bei Charly glaube ich nicht, dass er ein Thema ist.»

  • DFB-Pokal

    Di., 03.11.2020

    Schalke runderneuert gegen Schweinfurt - Fährmann im Tor

    Soll seinen Kasten im Pokalspiel gegen den Viertligisten aus Schweinfurt sauber halten: Schalkes Torwart Ralf Fährmann.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 tritt heute im DFB-Pokalspiel gegen den Regionalligisten 1. FC Schweinfurt mit zahlreichen frischen Kräften an.

  • Fußball

    Di., 03.11.2020

    Schalke runderneuert gegen Schweinfurt: Mit Fährmann im Tor

    Zwei Spieler verfolgen einen Ball.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 tritt im DFB-Pokalspiel gegen den Regionalligisten 1. FC Schweinfurt am Dienstag mit zahlreichen frischen Kräften an. Von der Startelf der Ligapartie gegen den VfB Stuttgart (1:1) sind nur noch die drei Spieler Malick Tiaw, Kilian Ludewig und Matija Nastasic übrig geblieben. Unter anderem starten die seit dem Pokalsieg gegen Hertha BSC im Februar in Pflichtspielen sieglosen Schalker mit Ralf Fährmann im Tor. Auch Stürmer Vedad Ibisevic darf von Beginn an ran. Hamza Mendyl, der als einziger Profi noch ohne Saisoneinsatz ist, erhält ebenfalls eine Chance.