VfL Osnabrück



Alles zur Organisation "VfL Osnabrück"


  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 30.09.2020

    Wie Preußen an der Bremer Brücke: SV Herbern beim Werner SC

    SVH-Coach Benjamin Siegert

    Der SV Herbern gastiert in Runde zwei am Donnerstag (1. Oktober), 19 Uhr, beim Werner SC. Für die Spieler des SVH ist es ein Highlight, für den Trainer eine Partie wie jede andere auch.

  • Fußball Zweite Bundesliga: VfL Osnabrück sucht neuen Geschäftsführer

    Mi., 30.09.2020

    Jürgen Wehlend zieht‘s nach Dresden

    Viele Jahre Macher des Erfolges (von links): Trainer Daniel Thioune, Sportdirektor Benjamin Schmedes und Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

    Daniel Thioune, Benjamin Schmedes, Jürgen Wehlend – drei Namen, die für den Erfolg des VfL Osnabrück stehen. Thioune ist inzwischen Trainer beim HSV; Wehlend ab Januar Geschäftsführer bei Dynamo Dresden. Der Zweitligist hat dem Wunsch des 54-Jährigen entsprochen.

  • 2. Liga: Osnabrück feiert gegen Hannover 96 Heimspielpremiere nach Maß

    Fr., 25.09.2020

    Brillant aufspielender VfL siegt 2:1

    Da gab es kein Halten mehr: Osnabrücks Torschütze Christian Santos (Nr. 9) feiert seinen Treffer zum 1:0 mit Ulrich Taffertshofer (M.) und Sebastian Kerk. Am Ende siegte der VfL mit 2:1.

    Zweitligist VfL Osnabrück feierte mit einem 2:1-Erfolg gegen Hannover 96 eine Heimspielpremiere nach Maß. Obwohl der Sieg das Produkt einer geschlossenen Mannschaftsleistung war, ragte jedoch ein Mann heraus.

  • 2. Spieltag

    Fr., 25.09.2020

    Hannover patzt in Osnabrück: Niederlage vor 3200 Zuschauern

    Christian Santos (2.v.l) trifft für den VfL Osnabrück zum 2:0.

    Osnabrück (dpa) - Aufstiegskandidat Hannover 96 hat in der Zweiten Liga den ersten Rückschlag hinnehmen müssen. Eine Woche nach dem Auftakterfolg gegen den Karlsruher SC verlor das Team von Trainer Kenan Kocak das Niedersachsen-Duell beim VfL Osnabrück mit 1:2 (0:1).

  • Niedersachsen-Derby

    Mi., 23.09.2020

    Steigende Coronazahlen in Osnabrück: Fan-Rückkehr fraglich

    Hofft beim Derby gegen Hannover 96 auf ein volles Stadion: Marco Grote, Trainer vom VfL Osnabrück.

    Osnabrück (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück weiß auch zwei Tage vor dem Anpfiff noch nicht, ob das Niedersachsen-Duell mit Hannover 96 am Freitagabend vor Zuschauern stattfinden kann.

  • 1. Spieltag

    So., 20.09.2020

    Fürth und Osnabrück mit Remis zum Zweitliga-Saisonstart

    Der Fürther Sebastian Ernst (l) kämpft mit Osnabrücks Maurice Trapp (M) und Sebastian Kerk um den Ball.

    Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat zum Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga einen Heimsieg verpasst.

  • Zeugen gesucht

    Do., 17.09.2020

    Unbekannte schlagen Fußballfan mit Faust ins Gesicht

    Zeugen gesucht : Unbekannte schlagen Fußballfan mit Faust ins Gesicht

    Unbekannte Täter haben am Mittwoch einen Fußballfan in einem Restaurant angegriffen. Sie schlugen dem Anhänger des VfL Osnabrück unvermittelt ins Gesicht. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. 

  • 1. Runde DFB-Pokal

    Sa., 12.09.2020

    VfL Osnabrück siegt erst im Schlussspurt beim SV Todesfelde

    Wolfsburgs Josuha Guilavogui (M), Wout Weghorst (l) und Joao Victor bejubeln das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1.

    Todesfelde (dpa) - Fünftligist SV Todesfelde hat eine Pokal-Überraschung verpasst. Die Schleswig-Holsteiner unterlagen am Samstag vor 500 Zuschauern im heimischen Joda-Sportpark dem Zweitligisten VfL Osnabrück mit 0:1 (0:0). Sebastian Klaas (77. Minute) erzielte das Siegtor.

  • Bezirksliga: TGK Tecklenburg präsentiert mit Arton Balja einen hochkarätigen Neuzugang

    Sa., 12.09.2020

    Auf kurzen Wegen ins Glück

    Für Tecklenburgs Neuzugang Arton Balja (re.) und Tugay Gündogan hat sich der Kreis geschlossen. In der Saison 2016/17 spielten beide Akteure gemeinsam in der Oberliga-Mannschaft des VfL Osnabrück. Jetzt sind sie wieder Teamgefährten – beim TuS Graf Kobbo Tecklenburg.

    Vor der Auswärtspremiere in der Bezirksliga präsentiert der TuS Graf Kobbo Tecklenburg einen hochkarätigen Neuzugang. Arton Balja verfügt über reichlich Oberliga-Erfahrung, die er nun bei den „Kobbos“ einbringen will.

  • 2. Liga

    Di., 01.09.2020

    VfL Osnabrück plant Heimspiele vor 999 Zuschauern

    Der VfL Osnabrück würde gerne 999 Fans ins Stadion lassen.

    Osnabrück (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück möchte seine Heimspiele zu Beginn der kommenden Saison vor 999 Zuschauern austragen.