ZDF



Alles zur Organisation "ZDF"


  • TV-Tipp

    Do., 01.10.2020

    Fritzie - Der Himmel muss warten

    Fritzie (Tanja Wedhorn) vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern im Fach Biologie auch Werte, vor allem Menschlichkeit und Naturschutz.

    Eine Familienserie über eine krebskranke Frau - und das zur Primetime am Donnerstagabend. Mit «Fritzie - Der Himmel muss warten» hat das ZDF eine ungewöhnliche Entscheidung getroffen. In der Titelrolle beeindruckt eine vielschichtige Tanja Wedhorn.

  • Transferspekulation

    Mi., 30.09.2020

    «Bild»: Bayern will Hoffenheim-Torjäger Kramaric

    Traf gegen Bayern gleich zweimal: Hoffenheims Andrej Kramaric.

    München (dpa) - Der FC Bayern München bemüht sich einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge um Andrej Kramaric.

  • Fußball

    Mi., 30.09.2020

    Bayern holen Supercup: Kimmichs Tor gegen den BVB im Fallen

    Münchens Joshua Kimmich bejubelt seinen Treffer zum 3:2 Endstand.

    Fünfter Titel für die Bayern in diesem Jahr. Der deutsche Supercup geht auch an die Münchner. Im Klassiker gegen Borussia Dortmund tun sich die Pokaljäger nach einer 2:0-Führung aber schwer. Siegtorschütze Kimmich bekommt ein Sonderlob.

  • Klassiker in München

    Mi., 30.09.2020

    Dank Kimmich: Bayern holen den Supercup gegen den BVB

    Bayern München heißt der deutsche Supercup-Sieger 2020.

    Fünfter Titel für die Bayern in diesem Jahr. Der deutsche Supercup geht auch an die Münchner. Im Klassiker gegen Borussia Dortmund tun sich die Pokaljäger nach einer 2:0-Führung aber schwer. Siegtorschütze Kimmich bekommt ein Sonderlob.

  • Fußball

    Mi., 30.09.2020

    Schiedsrichterin Steinhaus beendet ihre Karriere

    Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus gestikuliert während des Spiels.

    Frankfurt/Main (dpa) - Bibiana Steinhaus beendet ihre Schiedsrichter-Karriere. «Wie viele Menschen in der Zeit der Corona-Situation habe ich manches reflektiert und neu bewertet», sagte Steinhaus am Mittwoch einer DFB-Mitteilung zufolge. Nach «sorgfältiger Abwägung vieler Faktoren» habe sie sich dazu entschieden, «meine nationale und internationale Laufbahn als Schiedsrichterin zu beenden». Zuvor war sie erstmals für die Leitung des deutschen Supercup-Finales eingeteilt worden. Über das Karriereende berichteten auch die «Bild»-Zeitung und der «Kicker».

  • Künftiger Bayern-Chef

    Mi., 30.09.2020

    Kahn: Neue Konkurrenz heißt Netflix oder Amazon Prime

    Oliver Kahn wird Ende 2021 Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandschef des FC Bayern ablösen.

    München (dpa) - Der künftige Bayern-Chef Oliver Kahn sieht auf den Profi-Fußball abseits der gegenwärtig dominanten Corona-Krise noch weitere große Herausforderungen zukommen.

  • Erste nationale Titelchance

    Mi., 30.09.2020

    Brisanter Supercup-Klassiker: FC Bayern erwartet den BVB

    Der FC Bayern München und Borussia Dortmund treffen wieder einmal im Supercup aufeinander.

    Nach Liga-Niederlagen wollen sich der FC Bayern und Borussia Dortmund beim Supercup-Klassiker wieder in Topform präsentieren. Der BVB möchte sich nach einer schlimmen München-Serie diesmal besser verkaufen. Es ist auch ein Duell der Toptorjäger.

  • Wegen Corona-Auflagen

    Di., 29.09.2020

    Keine Weihnachtsshow von Helene Fischer im ZDF

    Fans müssen jetzt stark sein: Dieses Jahr fällt die Weihnachts-Live-Show von Helene Fischer im ZDF aus.

    Diese Nachricht dürfte für die Fans von Helene Fischer eine bittere Enttäuschung sein: Wegen Corona wird es keine große Weihnachtsshow der Schlager-Sängerin im ZDF geben.

  • Bayern München gegen BVB

    Di., 29.09.2020

    Flick freut sich auf Supercup - Reus sieht Signalwirkung

    Beim Supercup zwischen Bayern und Dortmund bleiben die Tribünen leer.

    Der FC Bayern und Borussia Dortmund müssen vor dem Gipfeltreffen ordentlich Liga-Frust verdauen. Der zum ungewöhnlichen Zeitpunkt ausgespielte Supercup kann nun Signalwirkung haben. Beiden fehlen Topspieler. Abseits des Duells fahnden die Bayern nach neuen Stars.

  • Fußball

    Di., 29.09.2020

    Dortmund reist ohne Bürki und Sancho nach München

    Dortmunds Torhüter Roman Bürki.

    Dortmund/München (dpa) - Vizemeister Borussia Dortmund muss im Spiel um den deutschen Supercup am Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF und DAZN) bei Triple-Sieger FC Bayern auf Torwart Roman Bürki (29) und Jungstar Jadon Sancho (20) verzichten. Die beiden traten die Reise nach München am Dienstag wegen Atemwegsinfekten nicht an, wie der BVB beim Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. «Die bei ihnen gestern vorgenommenen Corona-Tests waren negativ», hieß es weiter.