Andre Dej



Alles zur Person "Andre Dej"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 02.07.2017

    Testspiel: SF Lotte bietet dem FC St. Pauli Paroli

    Die Defensive um Alexander Langlitz (von rechts), Jonas Acquistapace und Tim Wendel stand gegen Jan-Marc Schneider und den FC St. Pauli sehr gut.

    In einem intensiven Testspiel über zwei Mal 60 Minuten mussten sich die Sportfreunde Lotte am Samstag in Ahlerstedt bei Hamburg mit 0:1 gegen den FC St. Pauli geschlagen geben. Dabei war Lotte über weite Strecken dem Zweitligisten ebenbürtig.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.06.2017

    SF Lotte kassiert erneut Testspielniederlage gegen SC Wiedenbrück

    Marco Hober (links) und Joshua Putze kassierten am Samstag mit SF Lotte im ersten Testspiel eine 2:3-Niederlage gegen SC Wiedenbrück.

    Bernd Rosinger und Dennis Brock haben am Freitagabend ihre Verträge bei den Sportfreunden Lotte um ein Jahr verlängert. Die 2:3-Testspielniederlage gegen SC Wiedenbrück am Samstag im Stadion des TuS Freckenhorst konnten sie aber nicht verhindern.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 22.05.2017

    Metzelder hat beim SC Preußen alle Hände voll zu tun

    Zurück in die 70er: Die Alt-Preußen (oben von links) Benno Möhlmann, Willi Springmann, Roland Mall, Elmar Jürgens, Werner Moors, (unten von links) Helmut Balke, Rolf Grünther, Karl-Heinz Krekeler und Dietmar Linders.

    Die Saison ist vorbei, der Großteil der Preußen ist auf die Insel verschwunden – Mannschaftsfahrt nach Mallorca. Nur für einen beginnt jetzt die richtige Arbeit: Sportchef Malte Metzelder.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 13.05.2017

    SF Lotte und U23 von Mainz 05 mit offenem Visier

    Andre Dej versuchte es per Fallrückzieher, traf aber nur das Außennetz.

    Es war ein echtes Spektakel, das die Sportfreunde Lotte und die U23 des FSV Mainz 05 am Samstag boten. 3:3 hieß es nach 90 packenden Minuten, das allerdings beiden Clubs nichts nützte. Mainz ist abgestiegen, und Lotte konnte sich in der Tabelle nicht verbessern. Für die Zuschauer aber war es höchst unterhaltend.

  • Fußball - 3. Liga

    Sa., 29.04.2017

    SF Lotte und VfL Osnabrück bieten packendes Derby und trennen sich 0:0 fehlen

    Nach zwölf Minuten hätte Tim Wendel (Nr. 3) bereits die Führung erzielen können, als er frei vor VfL-Keeper Marius Gersbeck auftauchte, aber vorbeischoss.

    Es war ein Derby, das alles mit sich brachte, was das Fußballherz begehrt. Allein die Tore fehlten. Leistungsgerecht 0:0 trennten sich am Samstag die Sportfreunde Lotte und der VfL Osnabrück vor 9100 Zuschauen. Mit dem Ergebnis können beide Seiten leben.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 05.04.2017

    Sportfreunde Lotte nach 0:1 in Münster am Boden zerstört

    Jeron Al-Hazeimeh (von links), Ole Kittner, Stephane Tritz und Lion Schweers (Nr. 25) können hier gemeinsam und in höchster Not Kevin Freiberger stoppen.

    Das war ein ganz bitterer Abend für die SF Lotte. Wenn auch Preußen Münster am Mittwochabend im Münsterland-Derby insgesamt mehr vom Spiel hatte, hatten die Sportfreunde die Hausherren im Griff, verloren dennoch durch einen Treffer des Ex-Lotters Jeron Al-Hazeimeh mit 0:1

  • Fußball - 3. Liga: SG Sonnenhof Großaspach - SF Lotte 2:0

    Mi., 22.03.2017

    „Englische Wochen“ fordern Tribut

    Nach diesem Foul von Jeremias Lorch (links) musste Kevin Pires-Rodrigues das Feld verletzt verlassen. Ob der Mittelfeldspieler am Samstag in Frankfurt dabei ist, scheint fraglich.

    ein Kräfteverschleiß war unverkennbar, die „Englischen Wochen“ fordern ihren Tribut. Mit 0:2 (0:1) mussten sich die Sportfreunde Lotte am Mittwochabend bei der SG Sonnenhof Großaspach geschlagen geben und verpassten damit den Sprung auf den dritten Rang.

  • Fußball - 3. Liga: SF Lotte - Hallescher FC 0:0

    So., 19.03.2017

    Nulldiät und fußballerische Magerkost

    Für die Lotter Offensive um Jaroslaw Lindner (2. von rechts) und Saliou Sané (2. von links) war es schwer gegen die vielbeinige Haller Abwehr um Max Barnowsky (links) und Tobias Schilk (rechts)

    Da war nicht viel drin. „Es war kein fußballerischer Leckerbissen“, meinte Rico Schmitt. Damit traf der Trainer des Halleschen FC den Nagel auf den Kopf. 0:0 hieß es am Sonntag zwischen den Sportfreunden Lotte und Halle vor 1789 Zuschauer in einem Spiel ohne große Höhepunkte.

  • Fußball - 3. Liga: SF Lotte - Hallescher FC

    Fr., 17.03.2017

    Spiel eins nach dem DFB-Pokal

    Im Hinspiel kassierten die Sportfreunde um Jaroslaw Lindner, hier im Duell mit Tobias Schilk (links) und Klaus Gjasula (rechts) eine 0:2-Niederlage. Morgen sollen die Punkte am Ort bleiben.

    Der Hype um den DFB-Pokal ist vorbei. Nun gilt die ganze Konzentration der Sportfreunde Lotte der Meisterschaft in der 3. Liga. und da ist ja noch einiges möglich, bis hin zum Durchmarsch in die zweite Liga. Dann sollte am Sonntag aber der Hallesche FC bezwungen werden.

  • Fußball - DFB-Pokal-Viertelfinale: SF Lotte - Borussia Dortmund 0:3

    Mi., 15.03.2017

    Gute Stimmung an der Bremer Brücke

    War zufrieden, BVB-Trainer Thomas Tuchel.

    Der Umzug hat nicht allen behakt, letztlich war es aber unumgänglich, das DFB-Pokal-Nachholspiel von Lotte nach Osnabrück zu verlegen. Daran habe es auch nicht gelegen, meint Kevin Freiberger, die Stimmung an der Bremer Brücke seit sehr gut gewesen.