Angelika Heitmann



Alles zur Person "Angelika Heitmann"


  • Gymnasium richtet Gedenkraum ein

    Mi., 04.09.2013

    Die Trauer in Worte fassen

    Den ersten Eintrag im Kondolenzbuch hat Schulleiterin Angelika Heitmann gemacht. In einem schlichten Gedenkraum können junge Leute um ihren tödlich verunglückten Mitschüler Luca Kötterheinrich trauern.

    Hier fröhliche Gesichter der 150 Neuen – dort nachdenklich-traurige Mienen älterer Schüler. Diesen Spagat muss das Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) nach dem tödlichen Wildwasserunfall in West Verginia (USA) hinkriegen.

  • Trauer am Hannah-Arendt-Gymnasium

    Fr., 16.08.2013

    „Schüler sind geschockt“

    Der New River, auf dem das Unglück geschah, ist ein äußerst beliebtes Terrain für Wildwassertouren.

    Am Hannah-Arendt-Gymnasium wird es eine Gedenkfeier für den tödlich verunglückten Schüler geben. Das kündigt Schulleiterin Angelika Heitmann an. Sie selbst zeigt sich tief betroffen.

  • HAG: Schulrat würdigt Engagement der Sporthelfer

    Mi., 17.07.2013

    Aktiv für andere

    Seit Jahren sind am Hannah-Arendt-Gymnasium sogenannte Sporthelfer aktiv. Jetzt kam Schulrat Andreas Frede zu Besuch, um diesen ehrenamtlichen Einsatz zu würdigen. Dabei hatte er auch einen Scheck.

  • Lengerich: Abitur 2013 am Hannah-Arendt-Gymnasium

    So., 30.06.2013

    Rekordzahl und Spitzen-Leistung

    Besonderer Abschied: Die Abiturienten waren die ersten Klassen am HAG, bei denen Blasmusik auf dem Stundenplan gestanden hat. Dafür sagten sie musikalisch „Danke“.

    169 Abiturienten bedeuten eine Rekordzahl für das Hannah-Arendt-Gymnasium. Diese ist der Tatsache geschuldet, dass ein Doppel-Jahrgang verabschiedet worden ist. Die Schüler der Jahrgangsstufe 13 sowie die ersten Schüler des Q2 genannten G8-Jahrgangs.

  • Ulrich Gerling-Goedert wird stellv. Leiter des HAG

    Mi., 29.05.2013

    Freude bei allen Beteiligten

    Ulrich Gerling-Goedert (Mitte) ist offiziell zum stellvertretenden Leiter des Hannah-Arendt-Gymnasiums ernannt worden. Rektorin Angelika Heitmann freut sich darüber und dankt Wolfgang Monka (rechts) für dessen Einsatz als kommissarischer Vertreter. Leitender Regierungsschuldirektor Dr. Ulrich Hillebrand (links) spricht die Ernennung aus, Bürgermeister Friedrich Prigge freut sich über den neuen Mann am HAG.

    Der Dank gilt Wolfgang Monka, der kommissarisch die Aufgaben des stellvertretenden Schulleiters am Hannah-Arendt-Gymnasium übernommen hatte. Freudig geht der Blick voraus, denn ab 1. Juni wird Ulrich Gerling-Goedert offiziell der zweite Mann am HAG als Vertreter von Angelika Heitmann.

  • Französische Gastschüler am Gymnasium

    Di., 12.03.2013

    Die Freunde aus Frankreich sind da

    Große Freude im Schneetreiben: Endlich sind die französischen Gastschüler des HAG eingetroffen.

    Die Vorfreude war groß und entlud sich in Lachen und Beifall, als die Gastschüler aus Carvin endlich in Lengerich eingetroffen waren. Bis zum Samstag wartet auf die Freunde aus Frankreich ein dichtes Programm. Das Hannah-Arendt-Gymnasium möchte eine dauerhafte Schulpartnerschaft mit dem Lycée Diderot in Carvin schließen.

  • Wertvolle Unterstützung fürs Gymnasium

    Do., 28.02.2013

    Freundeskreis unterstützt viele Aktionen

    Zahlreiche Projekte des Hannah-Arendt-Gymnasiums wären ohne die finanzielle Unterstützung des Freundeskreises kaum oder nur schwer umsetzbar. Das ist bei der jüngsten Sitzung des Vereins deutlich geworden.

  • HAG stellt sich vor

    Mi., 16.01.2013

    Volles Programm für Viertklässler

    Am Hannah-Arendt-Gymnasium können sich Viertklässler und deren Eltern informieren.

    Beim „Tag der offenen Tür“ am 25. Januar will das Hannah-Arendt-Gymnasium sich und seine Arbeit vorstellen.

  • HAG lädt zum Informationsabend ein

    Di., 20.11.2012

    Gymnasium wirbt um Viertklässler

    HAG lädt zum Informationsabend ein : Gymnasium wirbt um Viertklässler

    Zu einem Informationsabend lädt das Hannah-Arendt-Gymnasium am Montag, 10. Dezember, ein. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Viertklässlern, die ab dem kommenden Sommer auf eine weiterführende Schule gehen.

  • Typisierungsaktion am HAG

    Mi., 14.11.2012

    Ein Abstrich kann Leben retten

    Typisierungsaktion am HAG : Ein Abstrich kann Leben retten

    Beim Projekttag Gesundheit findet am Hannah-Arendt-Gymnasium eine Typisierungsaktion der DKMS statt. Die Organisatoren hoffen auf viele Teilnehmer.