Anna Spieker



Alles zur Person "Anna Spieker"


  • Fußball-Saisonstart der Frauen

    Fr., 14.08.2015

    BSV backt kleine Brötchen

    Der Sieg beim Turnier in recke soll für Schwung sorgen. Nach dem Abstieg aus der Verbandsliga beginnt für den BSV Brochterbeck der Neubeginn in der Landesliga.

    Wie bei den Männern geht es am Wochenende auch bei den Frauen los. Der BSV Brochterbeck beginnt nach dem Verbandsligaabstieg wieder in der Landesliga. Große personellen Änderungen, bis auf dem Trainerposten, gab es am Kleeberg nicht. Auch Bezirksligist VfL Ladbergen beginnt am Sonntag wieder der Ernst des Lebens.

  • Fußball in der Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 04.05.2015

    Spieker-Festival in Altenberge

    Anna Spieker erzielte beim 7:3 gegen den SC Dörenthe vier Treffer für den TuS Altenberge.

    Heimsiege gab es für die Fußballerinnen der Bezirksliga 6 aus dem heimischen Verbreitungsgebiet. Mit 1:0 (1:0) gewann der FC Nordwalde gegen Schlusslicht Dreierwalde, 7:3 (2:2) gewann der TuS Altenberge nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit.

  • Torhungrige Kickerinnen

    Mo., 20.04.2015

    Schützenfeste der Frauen in der Bezirksliga 6

    Isabel Kannenbrock (TuS Altenberge, rechts) und Alex Schröer vom FC Nordwalde traten am Sonntag als Doppeltorschützen in Erscheinung.

    Die heimischen Fußballerinnen der Bezirksliga 6, TuS Altenberge und FC Nordwalde, waren an diesem Sonntag in echter Torlaune. 11:3 Treffer erzielten die beiden Teams von Dietmar Kaiser und Frank Bäumer – allerdings zusammen. Wobei der TuS mit einem 5:0 (2:0) gegen SV Langenhorst hinten besser stand als der FCN, der nach einer 6:0-Führung in Durchgang eins noch drei Gegentreffer hinnehmen musste, als Svenja Ruck aufgrund von Atemproblemen eine zehnminütige Pause einlegen musste.

  • Fußball in der Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 13.04.2015

    Die Abstiegszone entfernt sich

    Nina Wobbe traf im Heimspiel gegen GW Steinbeck aus spitzem Winkel mit links ins Tor.

    Die heimischen Fußballerinnen der Bezirksliga 6 haben sich durch Siege ein wenig von der Abstiegszone entfernt. Der FC Nordwalde schlug Steinbeck mit 2:0 (0:0), der TuS Altenberge gewann bei Falke Saerbeck mit 3:2 (3:1) Toren.

  • FCN- und TuS-Frauen unterliegen

    Mo., 15.09.2014

    Wenn Torwart auf Stürmer trifft

    Sie war‘s nicht: Mona Nefigmann (li.) hatte beim FC Nordwalde allerdings auch nicht ihren besten Tag. Anna Spieker jedoch (Nr. 9) wurde von Emsdettens Torfrau böse gefoult und musste im Krankenhaus behandelt werden.

    Für die Fußballerinnen der Bezirksliga 6 aus Nordwalde und Altenberge war es kein gutes Wochenende. Die Mannschaft von Trainer Frank Bäumer unterlag beim VfL Ladbergen mit 1:7 (1:2) und der TuS Altenberge zog gegen Borussia Emsdetten II mit 0:2 (0:0) den Kürzeren und verlor zusätzlich seine Topangreiferin Anna Spieker.

  • Frauenfußball in der Bezirksliga 6

    Mo., 08.09.2014

    Anna Spieker trifft und trifft und trifft

    Unaufhaltsam geht Anna Spieker an ihren Gegenspielerinnen vorbei. Gegen Mettingen schoss die Altenbergerin vier Tore, drei davon als Hattrick.

    Während die Fußballerinnen des FC Nordwalde auf eigenem Platz gegen TuS Recke mit 1:4 (1:3) eine, wie Trainer Frank Bäumer einräumte, „verdiente Niederlage“ kassierten, hat der TuS Altenberge bei Eintracht Mettingen mit 6:3 (5:0) einen klaren Erfolg feiern können. Vierfache Torschützin war Anna Spieker, der zwischen der 14. und 28. Minute sogar einen Hattrick erzielte.

  • Frauen-Bezirksliga 6

    Mo., 01.09.2014

    Punkteteilung ist für den FCN schmeichelhaft

    Anna Spieker, die Torschützin vom Dienst beim TuS, traf gegen Nordwalde zweimal ins Schwarze.

    Da haben sie aber noch mal Schwein gehabt, die Fußballerinnen des FC Nordwalde. Mit einem 3:3 (1:1)-Remis startete die Mannschaft von Trainer Frank Bäumer beim Aufsteiger TuS Altenberge in die Saison und kann sich glücklich schätzen, so der Coach, dass man einen Punkt mit nach Hause nehmen konnte.

  • Steinfurt

    So., 15.06.2008

    TuS-Mädchen scheitern an der Eintracht

  • Steinfurt

    Mo., 09.06.2008

    Am Samstag folgt vielleicht schon das Endspiel

    Altenberge. Beim Meister der Kreisliga Tecklenburg starteten die U 17-Mädchen des TuS Altenberge beim 2:2 mit einer Punkteteilung in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Bei hochsommerlichen Temperaturen leisteten alle Akteurinnen Schwerstarbeit...