Anton Börner



Alles zur Person "Anton Börner"


  • EU

    Mo., 20.06.2016

    Handel warnt: Brexit wäre jahrelang Gift für die Wirtschaft

    Berlin (dpa) - Ein Austritt Großbritanniens aus der EU hätte dem Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen zufolge gravierende Folgen für die Wirtschaft. Ein Brexit führe über Jahre zu Unsicherheit und Vertrauensverlust, sagte Verbandspräsident Anton Börner. Das hätte erhebliche Auswirkungen auf die Euroschuldenkrise, die Arbeitslosigkeit und die wirtschaftlichen Aussichten insgesamt. In drei Tagen stimmen die Briten darüber ab, ob sie in der EU bleiben. Zuletzt lagen in Umfragen die EU-Befürworter knapp vorn.

  • Außenhandel

    Di., 10.05.2016

    Abkühlung der Weltwirtschaft dämpft deutschen Export

    Die Importe nehmen ab. Vor allem aus Drittländern außerhalb der EU wurde weniger eingeführt.

    Die Weltkonjunktur schwächelt. Das hinterlässt Kratzer in der deutschen Exportbilanz. Die Zeiten kräftiger Wachstumsraten scheinen vorerst vorbei zu sein.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 28.04.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Abgas-Krise hält VW unter Hochdruck - Ringen um die digitale Zukunft

  • Außenhandel

    Do., 28.04.2016

    Außenhandel rechnet 2016 mit Exportrekord

    Die deutschen Exporteure können dieses Jahr auf Spitzenwerte hoffen.

    Das globale Wirtschaftswachstum schwächelt, die deutschen Exporteure können dennoch auf Spitzenwerte hoffen. Im Irangeschäft ist die Zurückhaltung allerdings noch groß.

  • Nachrichtenüberblick

    Fr., 08.04.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Golf vor Passat - Volkswagen sucht Lösung für Rückruf-Probleme

  • Außenhandel

    Fr., 08.04.2016

    Außenhandel gewinnt überraschend an Tempo: Exporte gestiegen

    Vor allem in Ländern der Europäischen Union stieg im Februar die Nachfrage nach Produkten «Made in Germany».

    Angetrieben von der Nachfrage in Europa gewinnt der deutsche Export wieder an Tempo. Die Hoffnung wächst, dass die Probleme der Weltwirtschaft weniger stark durchschlagen als befürchtet.

  • Nachrichtenüberblick

    Di., 27.10.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Roaming-Gebühren in Europa fallen weg - Umstrittene Internet-Regeln