Benjamin Girth



Alles zur Person "Benjamin Girth"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 07.03.2018

    Ärger über Zündeln von Pyrotechnik beim Derby des VfL Osnabrück gegen Meppen

    Nicht nur im Meppener Fanblock (Foto) wurde während des Derbys gezündelt, noch mehr Pyrotechnik war in der Osnabrücker Ostkurve festzustellen, was VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend wütend machte. Denn das wird wieder teuer für die Lila-Weißen.

    Einen Rückstand aufgeholt, aber auch eine Führung verspielt. Am Ende hieß es 2:2 zwischen dem VfL Osnabrück und SV Meppen. So recht zufrieden waren die Lila-Weißen nicht. Vor allem gab es Ärger wegen des Zündelns von Pyrotechnik in beiden Fanblöcken.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 06.03.2018

    VfL Osnabrück - SV Meppen 2:2 – Rassiges Derby ohne Sieger

    Das 0:1 in der 15. Minute. Marcel Gebers (Nr. 31) zieht nach einer Ecke ab. Die VfL-Deckung wirft sich in den Schuss. Dennoch kommt das Leder zu Benjamin Girth (rechts), der den Ball irgendwie ins Netz befördert.

    Es war ein Derby, das alles zu bieten hatte, nur keinen Sieger. 2:2 hieß es am Dienstagabend nach 90 rassigen Minuten zwischen dem VfL Osnabrück und SV Meppen. Nach dem 0:1 drehte der VfL das Spiel, lag 2:1 vorne, kassierte in der 81 Minute dann doch noch das 2:2.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 21.01.2018

    Preußen verlieren Antwerpen-Debüt in Meppen

    SC Preußen Münster - SV Meppen - Scherder gegen Benjamin Girth

    Der erhoffte Aufschwung durch den Trainerwechsel hat beim SC Preußen noch nicht stattgefunden. Zumindest, wenn nur das Ergebnis zählt. Beim SV Meppen verlor Münster den Rückrundenauftakt mit 0:2 (0:1) trotz klarer Überlegenheit.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 18.11.2017

    2:2: SF Lotte und SV Meppen liefern sich packenden Fight

    Tim Wendel und die Sportfreunde Lotte kamen am Samstag zu einem 2:2-Remis gegen SV Meppen. Rechts Angreifer Hamadi Al Ghaddioui.

    Die Stimmung war gut, die Spannung hielt bis zum Abpfiff. Es war alles drin im Regionsderby zwischen SF Lotte und dem SV Meppen am Samstagnachmittag. 2:2 hieß es nach 90 interessanten Minuten. Trotz Dauerregens waren die 6331 Zuschauer begeistert.

  • SF Lotte - SV Meppen: „Volles Stadion – heißes Spiel“

    Fr., 17.11.2017

    SF Lotte - SV Meppen: Premieren-Duell elektrisiert die Massen / Erinnerungen an November 2016

    Nico Granatowski dürfte hoch motiviert sein. In der vergangenen Saison spielte er noch für Lotte, nun trägt er das Trikot des SV Meppen

    Es wird wieder gelacht, viel gelacht bei den Sportfreunden Lotte. Das war nicht immer so. „Ich habe schon das Gefühl, dass es den Jungs aktuell Spaß macht“, will Neu-Trainer Andreas Golombek erkannt haben. Das sei eine Grundvoraussetzung für den richtigen Mannschaftsgeist und eben für Erfolg. Deshalb hat er pünktlich vor dem vielleicht richtungsweisenden Regionsduell gegen den SV Meppen (14 Uhr Frimo-Stadion) festgestellt: „Ich glaube, dass wir wieder so stark sind, gegen Meppen zu bestehen.“

  • Fußball - 3. Liga: SF Lotte

    Do., 07.07.2016

    Es läuft nicht rund: Sportfreunde verlieren zweites Testspiel gegen SV Meppen

    Gastspieler Eke Uzoma begann auf der linken Verteidigerposition stark, konnte im weiteren Spielverlauf aber keine Akzente mehr setzen.

    Es läuft einfach nicht rund bei den Sportfreunden Lotte. Auch im zweiten Testspiel musste sich der Drittliga-Aufsteiger geschlagen geben. Mit 1:2 unterlag er am Mittwochabend beim Nord-Regionalligisten SV Meppen. Dabei waren vier Gastspieler.