Bruno Mars



Alles zur Person "Bruno Mars"


  • 24K Magic

    Di., 15.11.2016

    Bruno Mars ärgert die «Wand aus Telefonen»

    24K Magic : Bruno Mars ärgert die «Wand aus Telefonen»

    Bruno Mars möchte sehen, wie das Publikum auf seine Show reagiert. Aber das wird immer schwieriger.

  • Stars und Sternchen

    Mo., 07.11.2016

    Shawn Mendes überrascht bei MTV-Awards

    Überraschungssieger Shawn Mendes bei der Gala in Amsterdam.

    Ein großes Staraufgebot hatte der Musiksender MTV versprochen. Und viele kamen zur EMA-Verleihung. Eine Show mit viel Technik und Glamour. Und vielen Abwesenden.

  • Ungewöhnlicher Heiratsantrag

    So., 09.10.2016

    Per Flashmob ins Glück

    Darina Fersterra auf dem Weg zum Krickmarkt. Per Facebook hatte sie zu einem Flashmob aufgerufen, mit dem sie ihrem Freund Sascha Kurz einen Heiratsantrag machen will.   Als sie vor ihrem Lebensgefährten auf die Knie (kleines Foto) fällt, sagt dieser prompt „Ja“.

    Per Facebook hatte Darina Fersterra kürzlich zu einen Flashmob aufgerufen. Mit dieser ungewöhnlichen Aktion wollte sie ihrem Lebensgefährten Sascha Kurz einen Heiratsantrag machen.

  • Gute-Laune-Song

    Fr., 07.10.2016

    Bruno Mars: Neue Single, neues Album

    Gute-Laune-Song : Bruno Mars: Neue Single, neues Album

    Mit Veröffentlichungen hat sich Bruno Mars in letzter Zeit zurückgehalten. Jetzt gibt es aber wieder neue Musik von ihm.

  • Leute

    Do., 05.05.2016

    Die Obamas tanzen zum «Star Wars»-Tag mit R2-D2

    Barack Obama und seine Frau Michelle sorgten mit einem Tanz-Video für Aufsehen im Internet.

    Washington (dpa) - Tanzeinlage zum «Star Wars»-Tag: Ein Video des US-Präsidenten Barack Obama und seiner Frau Michelle beim Feiern mit Figuren aus der Weltraumsaga sorgt im Internet für Begeisterung. «Das ist mein Liebingslied», ruft die First Lady, als ein Modell des Droiden R2-D2 «Uptown Funk» von Mark Ronson und Bruno Mars auflegt.

  • Popchor meets Museum: Gesang und Kunst verflochten

    So., 01.11.2015

    Wenn Grazien Engeln den Kopf verdrehen

    Der Popchor lockte viele Zuhörer ins Museumsfoyer.

    Wo immer der Popchor Münster auch auftritt: Stets strömen Besuchermassen in die Konzerte des 2010 gegründeten Ensembles. Das große Foyer des LWL-Museums für Kunst und Kultur war am Freitagabend voll besetzt, als die 44 gut aufgelegten Sänger mit ihrem Leiter Andreas Warschkow zu Beginn ihrer Show „Count on Me“ von Bruno Mars anstimmten.

  • Musik

    Mi., 07.10.2015

    Superstar Bruno Mars wird 30

    Musik : Superstar Bruno Mars wird 30

    Mit «Just the Way You Are» und «Grenade» säuselte sich Bruno Mars in die Herzen von Millionen Fans weltweit. Aber der Hawaiianer kann nicht nur Schnulzen - und macht vor allem richtig viel Geld mit seiner Musik. Dabei wird er jetzt erst 30 Jahre alt.

  • Musik

    Mo., 31.08.2015

    Bruno Mars und Taylor Swift erste Gewinner von MTV-Videopreisen

    New York (dpa) - Taylor Swift und Bruno Mars sind die ersten Gewinner eines MTV Video Awards in diesem Jahr. Swift bekam bei der Verleihung in Los Angeles gleich zu Beginn zwei Preise für das Filmchen ihres Songs «Blank Space», als bestes Video einer Künstlerin und bestes Popvideo. Bei den Männern gewannen Mark Ronson und Bruno Mars für «Uptown Funk». Dazwischen hatte Nicki Minaj noch das «Beste Hip-Hop Video» für «Anaconda» gewonnen. Favoritin des Abends war Taylor Swift, die mit neun Nominierungen ins Rennen ging.

  • Chorkonzert in der Ludgeruskirche

    Mo., 29.06.2015

    Vielfältig, anrührend, mitreißend

    „Ihr seid das Salz der Erde“ – eine Auswahl von zehn Liedern in deutscher Sprache – sangen die Chören unter Leitung von Christian Hubert gemeinsam im Altarraum der Ludgeruskirche.

    Einen gesanglichen Leckerbissen erlebten zahlreiche Freunde des anspruchsvollen Chorgesangs am Freitagabend in der Heeker Ludgeruskirche. Pfarrer Josef Leyer versprach in seiner Begrüßung nicht zu viel, als er vielfältige, anrührende, bewegende und mitreißende Musik ankündigte.

  • Auszeichnungen

    Di., 23.06.2015

    Keaton und Tarantino unter Stars mit neuen «Walk of Fame»-Sternen

    Los Angeles (dpa) - Sternstunde für mehr als zwei Dutzend Stars: Die Schauspieler Michael Keaton, Steve Carell und Bradley Cooper gehören zu den Auserwählten, die ab 2016 mit einem Stern auf dem «Hollywood Walk of Fame» geehrt werden sollen. Auch Drehbuchautor und Regisseur Quentin Tarantino ist unter den Kandidaten, wie die Verleiher der Sternenplaketten in Hollywood bekanntgaben. Zu den Musikern, deren Namen in den Zementplatten des berühmten Bürgersteigs verewigt werden, zählen Bruno Mars, LL Cool J, Cyndi Lauper und Adam Levine.