Charles Aránguiz



Alles zur Person "Charles Aránguiz"


  • Fußball

    Do., 04.01.2018

    Charles Aránguiz im Bayer-Mannschaftstraining

    Charles Aránguiz hält ein Bayer-Trikot in die Kamera.

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann zum Rückrundenauftakt am 12. Januar (20.30 Uhr) gegen Tabellenführer Bayern München mit Charles Aránguiz planen. Der 28 Jahre alte chilenische Mittelfeldspieler bestritt am Donnerstag nach seinem Muskelfaserriss in der Wade erstmals wieder ein Training mit der Mannschaft von Chefcoach Heiko Herrlich. Leverkusen ist Tabellenvierter.

  • Trainingsbeginn

    Di., 02.01.2018

    FC Bayern & Co. starten Vorbereitung

    Möchte auch für den FC Bayern über Torerfolge jubeln: Neuzugang Sandro Wagner beim Abflug ins Trainingslager nach Katar.

    Es wird wieder geschuftet. Gleich für elf Bundesligisten stand der Start in die Vorbereitung auf die Rückrunde an. Einige Top-Profis fehlten. Borussia Dortmund lässt sich noch Zeit.

  • Sonderurlaub

    Di., 02.01.2018

    Leverkusen startet ohne Südamerika-Trio in die Vorbereitung

    Hat seinem Südamerika-Trio einen Tag länger Urlaub gewährt: Leverkusen-Coach Heiko Herrlich.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen ist ohne seine südamerikanischen Profis in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde gestartet.

  • Fußball

    Di., 02.01.2018

    Leverkusen startet ohne Südamerika-Trio in die Vorbereitung

    Leverkusens Trainer Heiko Herrlich schaut skeptisch.

    Leverkusen (dpa/lnw) - Bayer Leverkusen ist am Dienstag ohne seine südamerikanischen Fußballprofis in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde gestartet. Der Chilene Charles Aránguiz, der Brasilianer Wendell und der Argentinier Lucas Alario hatten wegen der langen Anreise aus ihrer Heimat von Bayer-Coach Heiko Herrlich einen zusätzlichen Urlaubstag erhalten und sollen am Mittwoch das Training aufnehmen.

  • Fußball

    So., 03.12.2017

    Muskelfaserriss: Bayer Leverkusen vorerst ohne Aránguiz

    Leverkusens Charles Aranguiz (l) und Dortmunds Pulisic (M) im Zweikampf.

    Leverkusen (dpa/lnw) - Beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen fällt Charles Aránguiz vorerst aus. Der chilenische Mittelfeldspieler zog sich beim 1:1 gegen Borussia Dortmund am Samstag einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu. Wie lange der 28-Jährige dem Team von Trainer Heiko Herrlich nicht zur Verfügung steht, ist laut einer Vereinsmitteilung vom Sonntag offen.

  • Erster Sieg für Heiko Herrlich

    Mo., 18.09.2017

    Bayers 4:0 «nur ein erster Schritt» - Volland trifft doppelt

    Leverkusens Wendell (M) feiert Kevin Vollands zweites Tor beim 4:0-Erfolg gegen den SC Freiburg.

    Vor allem Kevin Volland überzeugt beim 4:0 gegen Freiburg. Der ehemalige Hoffenheimer trifft zweifach - sein erster Liga-Doppelpack für Bayer Leverkusen.

  • Kurs auf Europa

    Sa., 20.05.2017

    Hertha macht es spannend: BVB kontra Eintracht entscheidet

    Versöhnlicher Saisonabschluss für Bayer 04 Leverkusen: Kai Havertz (l) trifft zum 3:0 gegen Hertha BSC.

    Hertha BSC steht an der Tür zur Gruppenphase der Europa League. Aufmachen kann sie für die Berliner der BVB, wenn der das Pokalfinale gegen Frankfurt gewinnt. Ansonsten muss Hertha wie schon im Vorjahr in die Qualifikation. Das 2:6 gegen Leverkusen würde dann schmerzen.

  • Confed Cup

    Sa., 20.05.2017

    Vidal und Aránguiz im chilenischen Aufgebot

    Arturo Vidal ist der Star der chilenischen Fußball-Natinalmannschaft.

    Santiago (dpa) - Die Bundesliga-Profis Arturo Vidal von Meister Bayern München und Charles Aránguiz von Bayer Leverkusen stehen im Aufgebot der chilenischen Fußball-Nationalmannschaft für den Confederations Cup.

  • Bender nicht fit

    Fr., 10.03.2017

    Korkut beim Debüt mit fünf Änderungen

    Tayfun Korkut (M) steht bei seinem Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen gleich unter Erfolgsdruck.

    Leverkusen (dpa) - Tayfun Korkut hat bei seinem Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen die Startelf kräftig durchgewirbelt.

  • Fußball

    Fr., 10.03.2017

    Korkut beim Debüt mit fünf Änderungen

    Trainer Tayfun Korkut.

    Leverkusen (dpa) - Tayfun Korkut hat bei seinem Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen die Startelf kräftig durchgewirbelt. Der 42-Jährige nahm gegenüber dem 2:6 bei Borussia Dortmund im letzten Spiel unter seinem Vorgänger Roger Schmidt fünf Änderungen vor. Notgedrungen fehlt Lars Bender, der Kapitän ist nach einer Sprunggelenkverletzung nicht rechtzeitig fit geworden.