Christian Kukuk



Alles zur Person "Christian Kukuk"


  • Reitturnier

    Di., 03.05.2016

    Kühler Auftakt in Lienen - Toni Haßmann erster Sieger

    Toni Haßmann holte sich am Dienstagmorgen zum Auftakt des Lienener Reitturniers die erste Siegerschleife ab.

    Bei kühlen und eher ungemütlichen Temperaturen begann am Dienstagmorgen das Reitturnier des ZRFV Lienen (aktualisiert). Höhepunkt des ersten Turniertages war die Qualifikation fürs Bundeschampionat in Warendorf.

  • Bundeschampionate

    So., 06.09.2015

    Starke Lokalmatadore

    Platz zwei in der Dressurpferdeprüfung der Klasse M für Sechsjährige holten sich die Warendorferin Carola Koppelmann und Lady Loxley.

    Pferde und Reiter aus dem Kreis Warendorf waren während der fünf Tage der DKB-Bundeschampionate wieder reichlich vertreten. Am Wochenende zeigte sich auch, wie erfolgreich sie waren. Einer, der sehr erfolgreich war, ist Christian Kukuk.

  • Bundeschampionate

    Fr., 04.09.2015

    Kukuk immer vorn dabei

    Der gebürtige Warendorfer Christian Kukuk ist auch diesmal bei den Bundeschampionaten ein vielbeschäftigter und erfolgreicher Reiter. Hier nimmt er mit Cornwall ein Hindernis beim Zwei-Phasen-Springen ganz souverän

    Die Starterlisten für die Finalprüfungen bei den 22. Bundeschampionaten nehmen Form an. Die letzten Qualifikationen sind gelaufen.

  • Pferdesport

    So., 14.06.2015

    Springreiter Nielsen gewinnt ersten deutschen Meister-Titel

    Denis Nielsen hat überraschend die deutschen Springreiter-Meisterschaften gewonnen.

    Balve (dpa) - Außenseiter Denis Nielsen hat die deutschen Meisterschaften der Springreiter gewonnen. Der 25 Jahre alte Reiter aus dem niedersächsischen Löningen setzte sich am Sonntag in Balve auf Cashmoaker im Stechen mit der schnellsten fehlerfreien Runde durch. Der Überraschungssieger nutzte die Abwesenheit einiger Topreiter und feierte seinen bisher größten Erfolg. Auf Platz zwei folgte Holger Hetzel aus Goch mit Legioner. Dritter wurde Jörg Oppermann aus Gückingen mit Che Guevara vor Christian Kukuk aus Riesenbeck mit Carinou. 

  • Pferdesport

    So., 14.06.2015

    Nielsen gewinnt ersten deutschen Meister-Titel

    Denis Nielsen hat die deutschen Meisterschaften der Springreiter gewonnen.

    Außenseiter Denis Nielsen gewinnt in Balve den nationalen Titel bei den Springreitern. In der Dressur setzt sich die Favoritin Kristina Sprehe durch. Vor allem ihr Vater hat sehr viel Spaß bei den deutschen Meisterschaften.

  • Kreisreiterball in Lengerich

    Mo., 02.02.2015

    Ein guter Grund zum Feiern

    Erfolgreich war das Jahr 2014

    Mit dem „Fest der Reiter“ schließt der Reiterverband Tecklenburger Land traditionelle die abgelaufene Reitsportsaison ab. So auch am vergangenen Samstag. Zahlreiche Gäste waren in die Gaststätte Centralhof nach Lengerich gekommen, um gemeinsam beim Kreisreiterball die abgelaufene Turniersaison 2014 Revue passieren zu lassen.

  • Bundeschampionate in Warendorf

    So., 07.09.2014

    Wilimzig und Koller holen Gold

    Ehrenrunde: Christian Koller (RFV Milte-Sassenberg) und Flavis holten sich am Samstag den Sieg bei den vier-und fünfjährigen Einspännern.

    Ganz großes Kino bahnte sich Samstagabend bei den DKB-Bundeschampionaten mit dem Warendorfer Youngster-Championat im DOKR-Bundesleistungszentrum an. In diesem Finale der Tour für Siebenjährige, einer Springprüfung der Klasse S** mit Stechen, siegte der Lastruper Reiter Mario Stevens (RuFV Lastrup).

  • Turnier der Sieger

    Di., 05.08.2014

    Starterliste der Spring- und Dressurreiter

    Die Liste der Spring- und Dressurreiter im Überblick.

  • Metelener Reitertage

    Mo., 30.06.2014

    Optimale Bedingungen auf gewachsenem Heideboden

    Als Lokalmatador startet Uwe Volmer – unser Bild mit Zarah Leander – beim Großen Preis von Metelen, einem S**-Springen mit Stechen als Abschluss der Metelener Reitertage.

    Am Donnerstag beginnen die Metelener Reitertage. Zum Abschluss gibt es als Höhepunkt ein S**-Springen, für das 35 Teilnehmer gemeldet haben, unter ihnen bekannte Reiter wie Toni Haßmann, Markus Merschformann oder Vorjahressieger Johannes Ehning.

  • Turnier des ZRFV Lienen abgeschlossen

    Mo., 12.05.2014

    Sprachengewirr und Reitsport der Extraklasse

    Cameron Hanley (Irland) setzt internationale Akzente im Spring-Parcours während des Reitturniers des ZRFV Lienen.

    So bunt wie das Sprachengewirr auf dem Lienener Reitgelände war am vergangenen Wochenende auch das Programm: Hier sicherten sich im Führzügelwettbewerb die jüngsten Nachwuchsreiter ihre ersten Schleifen: Janne Meyer (Lienen) siegte mit Nena vor Frederike Schmidt (Ravensberg)/ Zorro und Maxime Moß (Rothenfelde) auf Jasmin. Im Dressurviereck erritt sich Sarah Haarlammert auf Don King mit dem fünften Platz ihre erste Platzierung in einer Dressurprüfung der Klasse S.