Claudia Kramer-Santel



Alles zur Person "Claudia Kramer-Santel"


  • Neues Buch heißt „Reichtum ohne Gier“

    Di., 07.03.2017

    Sahra Wagenknecht liest vor

    Sahra Wagenknecht  

     Sahra Wagenknecht liest auf Einladung von Weverinck-Management aus ihrem neuen Buch „Reichtum ohne Gier – Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten“ am 23. März um 19 Uhr im „Kap.8“ im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8.

  • Interview

    Fr., 03.03.2017

    Wielenga: Wilders leidet unter dem „Trump-Effekt“

    Friso Wielenga

    Mit dem Direktor des Zentrums für Niederlande-Studien in Münster, Professor Friso Wielenga, sprach unser Redaktionsmitglied Claudia Kramer-Santel.

  • Kommentar zur Frankreich-Wahl

    Do., 23.02.2017

    Reformer trifft Routinier: Macron erhält Hilfe von Bayrou

    Kommentar zur Frankreich-Wahl : Reformer trifft Routinier: Macron erhält Hilfe von Bayrou

    Überraschende Hilfe für Emmanuel Macron: Dem jungen Hoffnungsträger der Grande Nation springt der erfahrene Mitte-Politiker François Bayrou zur Seite – gerade rechtzeitig, denn Macrons Umfragewerte sinken.

  • Interview

    Fr., 20.01.2017

    „Jetzt schon der unpopulärste Präsident“

    Vielerorts kam es während der Amtseinführung Trumps zu Protesten. 

    Mit dem Wahlexperten Steven Billet von der George-Washington-Universität in Washington sprach unser Redaktionsmitglied Claudia Kramer-Santel.

  • Dear Mr. President

    Fr., 20.01.2017

    Ein offener Brief – und ein dringender Appell – an Donald Trump

    Dear Mr. President : Ein offener Brief – und ein dringender Appell – an Donald Trump

    Gerade heute, wo meine Gedanken in Washington sind, möchte ich Ihnen einen Brief schreiben. Wofür stehen die USA für mich?

  • Norbert Röttgen über die US-Wahl

    Mi., 09.11.2016

    „Sein Programm ist ein großes Nichts“

    Norbert Röttgen ist Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag.

    Sichtlich betroffen reagiert Norbert Röttgen auf die Wahl Donald Trumps. ­ „Es ist eine Zäsur“, räumt der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag im Gespräch mit unserem Redaktionsmitglied Claudia Kramer-Santel ein.

  • Cybermobbing per Smartphone

    Do., 22.09.2016

    „Erst denken, dann senden“

     

    Wird das Smartphone zu einer Art Waffe? Mit Lioba Pulinski vom schulpsychologischen Dienst der Stadt Münster sprach unser Redaktionsmitglied Claudia Kramer-Santel über Cybermobbing. Die Expertin warnt: Tempo und Intensität der Mobbingattacken nehmen gerade unter Schülern zu.

  • Deutschland und die Terror-Angst

    Mi., 21.09.2016

    Wie der Terror das Klima in Deutschland geändert hat

    Arye Shalicar

    Seit den Terror-Attentaten im Sommer geht in Deutschland die Angst um. Das hat auch Arye Shalicar, Pressesprecher der israelischen Armee, gespürt, der gerade von einer Reise in die alte Heimat zurückgekommen ist. Seine interessanten Gedanken zu dem Thema:

  • Experte zur Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

    Mo., 05.09.2016

    Warum die AfD uns lange erhalten bleibt

     

    Von wegen kurzfristige Erscheinung: „Die AfD wird uns erhalten bleiben“, ist der Politikwissenschaftler Klaus Schubert nach dem guten Abschneiden in Mecklenburg-Vorpommern überzeugt.

  • Zwei Sichtweisen

    Do., 28.07.2016

    Wohin steuert die Türkei?

    Anhänger Erdogans treffen sich nach dem gescheiterten Putsch regelmäßig zu sogenannten Demokratiekundgebungen in Istanbul und anderen Städten. Die Lage erläutern die türkischen Generalkonsularin Pinar Gülün Kayseri aus Münster (links) und die ehemalige SPD-Politikerin Lale Akgün.

    Nach dem gescheiterten Putsch schlägt Präsident Erdogan einen harten Kurs ein. Verhaftungen, Kündigungen, Verfolgung von Gülen-Anhängern. In zwei Gesprächen zeigen wir zwei Sichtweisen auf das Land: die der türkischen Generalkonsulin Pinar Gülün Kayseri aus Münster, die den Regierungskurs vertritt, und die der ehemaligen SPD-Politikerin Lale Akgün, die mit Erdogan hart ins Gericht geht.