Cristiano Ronaldo



Alles zur Person "Cristiano Ronaldo"


  • Serie A

    Mi., 16.09.2020

    Ziel Titel Nummer zehn: Pirlo will Juve-Dominanz fortführen

    Andrea Pirlo ist der neue Coach von Juventus Turin.

    Keine Fans, dafür aber das Debüt eines Ex-Weltstars und die Hoffnung auf mehr Spannung im Titelkampf: Beim Start der Serie A am Wochenende steht vor allem Juves Trainer-Novize Andrea Pirlo im Fokus. Die Erwartungen sind riesig - Pirlos Selbstbewusstsein aber auch.

  • 1. Runde DFB-Pokal

    Di., 15.09.2020

    Reus und die jungen Super-Talente: Dortmunds «geile Kicker»

    Marco Reus (l) von Borussia Dortmund und Wilson Kamavuaka vom MSV Duisburg kämpfen um den Ball.

    Im Vorjahr hatte Borussia Dortmund den Meister-Titel als Ziel ausgegeben, in diesem Jahr ist der BVB zurückhaltender. Der Pokal soll geholt werden, in der Meisterschaft gab es keine Kampfansage an Triple-Sieger München. Doch das Potenzial des BVB ist riesig.

  • Fußball

    Di., 15.09.2020

    Käpt'n Reus und die Super-Talente: Dortmunds «geile Kicker»

    Marco Reus feiert sein Tor zum 5:0 mit seinen Mitspielern.

    Im Vorjahr hatte Borussia Dortmund den Meister-Titel als Ziel ausgegeben, in diesem Jahr ist der BVB zurückhaltender. Der Pokal soll geholt werden, in der Meisterschaft gab es keine Kampfansage an Triple-Sieger München. Doch das Potenzial des BVB ist riesig.

  • 100 Tore

    Mi., 09.09.2020

    Auf dem Weg zum nächsten Rekord: Ronaldo jagt nun Ali Daei

    Cristiano Ronaldo traf zum 100. Mal für Portugal.

    Per Doppelpack verhilft Cristiano Ronaldo Portugal zum 2:0-Sieg in Schweden. Als erster Europäer überhaupt steht er nun bei über 100 Toren für sein Land - und eröffnet damit die Jagd auf einen ehemaligen Bundesliga-Profi.

  • Nations League

    Di., 08.09.2020

    Frankreich schlägt erneut WM-Finalgegner Kroatien

    Frankreichs Dayot Upamecano (2.v.l.) köpft das 3:1 für seine Mannschaft.

    Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Frankreich hat Kroatien eine kleine Revanche für die Niederlage im WM-Finale vor zwei Jahren verwehrt.

  • Nations League

    Di., 08.09.2020

    Als erster Europäer: Ronaldo mit 100. Länderspieltor

    Hat sein 100. Länderspieltor erzielt: Portugals Cristiano Ronaldo feiert seinen Treffer.

    Solna (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sein 100. Länderspieltor erzielt und als erster Europäer diesen dreistelligen Wert erreicht.

  • Nations League

    Sa., 05.09.2020

    Favoriten um Titelverteidiger Portugal siegen

    Der Belgier Jason Denayer (2.v.l) erzielt das erste Tor seiner Mannschaft beim 2:0-Auswärtssieg in Dänemark.

    Zahlreiche Mitfavoriten sind erfolgreich in die Nations League gestartet: Dabei überzeugte vor allem Titelverteidiger Portugal ohne Superstar Cristiano Ronaldo gegen Kroatien. Auch Frankreich, England und Belgien gewannen.

  • Fußball

    So., 30.08.2020

    McKennie-Juve-Deal: «Wirtschaftlich sinnvollste für Schalke»

    Weston McKennie.

    Der Transfer von McKennie zu Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist perfekt. Das Leihgeschäft mit Kaufverpflichtung bzw. -option verschafft dem Revierclub finanziellen Spielraum. Der US-Boy könnte neben Ronaldo einen weiteren Mega-Star als Mitspieler bekommen.

  • Fußball

    So., 30.08.2020

    Schalker McKennie wechselt zu Juventus Turin

    Weston McKennie sitzt am Rande des Trainingsplatzes.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Profi Weston McKennie wechselt vom FC Schalke 04 zu Juventus Turin. Das teilte der Bundesligist am Samstagabend mit. Der Mittelfeldspieler werde zunächst für eine Saison an den italienischen Rekordmeister um Superstar Cristiano Ronaldo ausgeliehen. «Der Transfervertrag beinhaltet diverse Optionen, wonach aus dem Transfer auf Leihbasis im Sommer 2021 ein definitiver Transfer werden könnte. McKennies Vertrag bei den Knappen ist bis zum 30. Juni 2024 datiert», hieß es in der Mitteilung weiter.

  • Bayerns Torgarant

    So., 30.08.2020

    Rummenigge adelt Lewandowski: «Vielleicht der beste Profi»

    Er trifft und trifft und trifft: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski.

    München (dpa) - Torschützenkönig Robert Lewandowski ist für Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge «vielleicht der beste Profi, den ich hier erlebt habe».