Daniela Oana



Alles zur Person "Daniela Oana"


  • Francke geht nach Greven

    Di., 18.03.2014

    Nullneuner haben neuen Coach

    Malte Francke wird neuer Trainer in Greven.

    Die Handballerinnen des SC Greven 09 werden zukünftig wieder von einem Mann trainiert. Mit Malte Francke kommt ein Trainer, der zuletzt drei Jahre lang bei den Steinfurter Damen erfolgreich gearbeitet hat. Er tritt damit die Nachfolge von Daniela Oana an, die bereits vor Monaten erklärt hatte, ihre Trainertätigkeit für die erste Mannschaft aus familiären Gründen zu beenden.

  • „Mädchen sind der Motor“

    Mo., 17.03.2014

    Malte Francke möchte ein langfristiges Engagement beim SC Greven 09 eingehen.

    Wurde den Spielerinnen und der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Burgsteinfurter Malte Francke wird in der kommenden Saison die Mannschaft des SC Greven 09 trainieren.

    Die Handballerinnen des SC Greven 09 werden zukünftig wieder von einem Mann trainiert. Mit Malte Francke kommt ein Trainer, der zuletzt drei Jahre lang bei den Steinfurter Damen erfolgreich gearbeitet hat (die WN berichteten exklusiv). Er tritt damit die Nachfolge von Daniela Oana an, die bereits vor Monaten erklärt hatte, ihre Trainertätigkeit für die erste Mannschaft aus familiären Gründen zu beenden.

  • Handball 3. Liga Damen

    So., 16.03.2014

    Im Rausch der Glückshormone

    Wirbelwind Anita Balla setzte sich ein ums andere Mal durch. Pech für die Abwehrspielerin: Da, wo bei anderen die Hüfte ist und zugepackt wird, ist bei der 09-Spielerin der Hals – und dann gibt’s Siebenmeter.

    Am Ende schrie jede Spielerin ihre Glücksgefühle raus. Nach dem 30:28-Sieg über die HSG Bad Salzuflen spürten die Zuschauer praktisch das Adrenalin, das die Spielerinnen zu so einer unglaublichen Leistung trieb.

  • Handballdamen erwarten den Tabellenelften HSG Bad Salzuflen

    Fr., 14.03.2014

    Abstiegskampf in der „Rönnehölle“

    Zsuzsa Baross, die sich auch in langen Wochen der Verletzung immer wieder auf das Parkett wagte, dürfte in Topform heute Abend genügend Impulse setzen.

    Es geht wohl um nicht weniger als um die Zukunft des Grevener Handballs. Vor dem Spiel gegen die HSG Bad Salzuflen am Samstag um 18 Uhr in der Rönnehalle war beim Training eine große Anspannung zu merken.

  • Handball in der 3. Liga: Grevens Trainerin ist enttäuscht

    So., 23.02.2014

    „Katastrophale Leistung“

    Regisseurin Nele Biester konnte dem Spiel nur wenig Impulse geben und musste später auf der Bank Platz nehmen. Aber auch dann änderte sich nicht viel.

    Erneut lieferten die Handballdamen auswärts eine katastrophale Leistung ab. Dabei hatte die Trainerin Daniela Oana vor dem Spiel sogar noch Hoffnungen, beim Spitzenreiter VfL Oldenburg etwas zu holen.

  • Handball in der 3. Liga: In Greven gab es ein Donnerwetter

    Fr., 14.02.2014

    Farwick holt den Hammer raus

    Ihr Einsatz ist fraglich: Zsuzsa Baross hat einen Pferdekuss hinnehmen müssen und laboriert in der Folge noch an einem Bluterguss im Oberschenkel.

    Mit diesem Auftritt hatten die Damen des SC Greven 09 wohl kaum gerechnet. Die gesamte Vereinsprominenz stärkte Manfred Farwick den Rücken, als dieser die Spielerinnen zur Verantwortung zog.

  • Handball in der 3. Liga: Grevens Chancen sinken

    So., 09.02.2014

    Am Brocken abgestürzt

    War mit fünf Feldtoren noch eine der auffälligsten Spielerinnen beim SC Greven 09: Nele Biester.

    War‘s das? Nach der 21:29-Niederlage bei der HSG Osterode-Harz stehen die Weichen auf Abstieg. 09-Trainerin Daniela Oana war nicht nur enttäuscht, sondern empört über die schwache Leistung ihrer Spielerinnen.

  • Handball, 3. Liga Frauen

    Sa., 08.02.2014

    Im Harz den Brocken wegrücken

    Mit der erfahrenen Ulrike Glathe kamen auch mehr Überraschungen ins Spiel. Auch in Osterode wird sie ab und an im Rückraum spielen, wobei sie eigentlich auf der Außenposition zu Hause ist.

    Am Sonntag können die Grevener Handballdamen einen wichtigen Schritt Richtung Mittelfeld machen. Denn sie treffen mit der HSG Osterode-Harz auf einen weiteren Abstiegskandidaten. 09-Trainerin appelliert an ihre Mannschaft, alles zu geben. Doch in dieser Woche waren nicht alle Spielerinnen fit.

  • Handball, 3. Liga

    So., 26.01.2014

    „Ulzi“ erweckt die gestorbenen Hoffnungen zu neuem Leben

    Der Einsatz in letzter Sekunde hat sich gelohnt. Ulrike Glathe (Mitte) wird von allen Seiten nach ihrem glamourösen Auftritt in der letzten Sekunde geherzt.

    Es war wieder einmal eine Achterbahnfahrt, die die Grevener Handballdamen am Samstagabend in der Rönnehalle hinlegten. Als sie in der Schlussminute das Gruselkabinett besuchten, führte sie Ulrike Glathe mit einem artistischen Sprung und unglaublichem Wurf zurück in die Dritte-Liga-Umlaufbahn.

  • Handball 3. Liga

    Fr., 24.01.2014

    Es geht um die nackte Existenz

    Hilft das Glücksschwein Ronja in diesem vorentscheidenden Match gegen den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt, VfL Stade? Lisa Klanz und Fruzsina Jegenyes (rechts) klatschen ab und hoffen auf das Glück.

    In einem entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt hat der SC Greven 09 Heimrecht. Und das wollen die Spielerinnen nutzen. Ansonsten könnten die Lichter in Greven ausgehen, befürchtet der Sportliche Leiter Manfred Farwick.